Author Topic: Info zum init.d script vom "Das_deutsche_I2P-Handbuch"  (Read 1787 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline iceflower99

  • Advanced
  • ***
  • Posts: 182
  • Karma: +3/-2
    • View Profile
Info zum init.d script vom "Das_deutsche_I2P-Handbuch"
« on: December 16, 2011, 07:53:43 PM »
Ein Bekannter hat mich auf die Diskussion http://zzz.i2p/topics/1049 hingewiesen.

Alle Unix User, die das bisherige init.d Script von http://www.planetpeer.de/wiki/index.php/Das_deutsche_I2P-Handbuch als Vorlage verwenden, sollten im Router Log mal auf das Encoding schauen, ob es korrekt ist. Falls hier kein UTF-8 steht, kann es Probleme mit Torrrents geben, die Sonderzeichen in den Dateinamen verwenden (Ä ß ê ...) die nicht im in dem aktuellen Zeichensatz enthalten sind. Im Original Post auf zzz.i2p wird als Beispiel genannt, dass Sonderzeichen durch ? ersetzt werden.

Ursache: Im Original inid.2 Script http://www.planetpeer.de/wiki/index.php/Das_deutsche_I2P-Handbuch

Code: [Select]
...
sudo -u i2pdaemon sh $I2PROUTERSCRIPT start
...
Damit wird das Java komplett ohne Environment (z.B. LANG=) aufgerufen, und läuft dann möglicherweise als Encoding: ANSI_X3.4-1968 und Charset: US-ASCII

Ich habe dies im Handbuch korrigiert:
Code: [Select]
...
LANG=de_DE.UTF-8
...
  sudo -u i2pdaemon LANG=$LANG sh $I2PROUTERSCRIPT start
...
Siehe auch die Details nach dem Codeblock:
Quote
Ergänzung Dez. 2011 Die Varible LANG=de_DE.UTF-8 muss auf einen gültigen Wert des Unix Systems gesetzt werden, z.B. die des aktuellen Users: Abfrage mit "locale" im Terminal. Man sollte eine UTF-8 Codierung wählen. Ohne eine korrekte LANG Variable wird der Java I2PRouter mit ANSI_X3.4-1968 und Charset=US-ASCII ausgeführt. Hier werden keine deutschen Umlaute unterstützt und das führt damit zu Problemen, z.B. mit Torrents. Das verwendete Encoding und das Charset kann man im Router Log anschauen:

...
Encoding: UTF-8
Charset: UTF-8
« Last Edit: December 16, 2011, 08:00:37 PM by iceflower99 »

Offline Nemo

  • Global Moderator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 1303
  • Karma: +27/-0
    • View Profile
"Schei.. Encoding" hat wieder zugeschlagen...
« Reply #1 on: December 17, 2011, 01:33:39 PM »
Hallo iceflower99

Danke für die Revision der Doku, das machen die Wenigsten...

Und wieder mal könnte man laut "Schei.. Encoding" herausschreien, habe da mal das passende T-Shirt im Reallife gesehen. Siehe auch folgenden Blog-Eintrag zum Thema: http://fieser-admin.de/2008/scheiss-encoding-t-shirt/

Die IT-Welt wäre einiges einfacher, wenn man weltweit nur eine Sprache hätte. Nämlich Deutsch.  ;)

MfG,
Nemo.