Author Topic: Datenträgerstruktur unter Win7 reparieren  (Read 6225 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline MT

  • Posts: 4
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Datenträgerstruktur unter Win7 reparieren
« on: June 11, 2010, 05:37:09 AM »
Hi,

ich habe folgendes Problem und hoffe, dass es dafür eine Lösung gibt:

Ich habe vor Monaten eine Festplatte mit Truecrypt verschlüsselt. Funktionierte bisher problemlos. Doch seit neustem bekomme ich die Meldung: "Auf E:\ kann nicht zugegriffen werden. Die Datenträgerstruktur ist beschädigt und nicht lesbar."

Platte habe ich mit "Testdisk" prüfen lassen. Keine Fehler zu finden. Somit sind die Daten offenbar in Ordnung. Das PW ist richtig, sonst würde Truecrypt entsprechend reagieren.

Finde kein Tool, womit ich die Datenträgerstruktur von TC-Festplatten reparieren kann.

Offline grumml

  • Advanced
  • ***
  • Posts: 222
  • Karma: +1/-1
    • View Profile
Re: Datenträgerstruktur unter Win7 reparieren
« Reply #1 on: June 11, 2010, 07:29:11 AM »
Schonmal, checkdisk, SMART oder Festplattenherstellertools benutzt?!

Offline MT

  • Posts: 4
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Datenträgerstruktur unter Win7 reparieren
« Reply #2 on: June 11, 2010, 08:20:24 AM »
Checkdisk bringt etwas vonwegen RAW-Format, was nicht unterstützt wird.

SMART findet meine externe Platte nicht.

Festplattenherstellertool für Samsung hat keine Fehler festgestellt.
« Last Edit: June 11, 2010, 02:05:27 PM by MT »