Author Topic: Verschlüsselte Partition - Fehler: Die Datei / das Laufwerk wird schon verwendet  (Read 3385 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline DerAndy

  • Posts: 1
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Ich hatte bis gestern einen Fehler, der mich schon fast zweifeln ließ.

Nach einem Festplattencrash habe ich die neue HD partitioniert, System-Image drauf und Updates etc., dann habe ich eine Partition mit Truecrypt verschlüsselt und die Daten von der Externen HD auf das Volume geschaufelt. Nach einem späteren Neustart des Rechners möchte ich mit dem Daten-Geschaufle weitermachen und das Laufwerk einbinden. Da kommt eine Fehlermeldung bzw. Warnung:

"WARNUNG: Die Datei / das Laufwerk ist bereits in Verwendung!

Wenn Sie diese Warnung ignorieren, können nicht vorhersehbare Probleme einschließlich Systemabstürze auftreten. Alle Programme, welche die Datei / das Laufwerk verwenden (zum Beispiel Virenscanner oder Backup-Software) sollten geschlossen werden, bevor das Volume eingebunden werden soll.

Trotzdem fortfahren?"


Hmm, AntiVir abschalten hat nix gebracht und Backup-Software lief auch nicht. Ich war schon ganz schön angenervt, da ich die Daten ja umgeschaufelt hatte und sie auf der externen HD schon weg waren, Recuva hatte davon auch keine wiederherstellbaren angezeigt. Naja wieder etwas dazugelernt - ERST NUR KOPIEREN - Quelle noch nicht gleich löschen! Ich den Rechner mit Notfall-Win gestartet und dann mit der portablen Version von Truecrypt versucht - GING! Naja, erstmal sicherheitshalber die Daten wieder zurück auf die Externe. Danach wieder ins normale Windows, TC gestartet, versucht das Volume zu mounten - wieder die Warnung.

Okay, ich mach's kurz. Der Bösewicht, der hier für das Gemecker gesorgt hatte, war "HD Life", ein Festplatten-Überwachungs-Tool, das ich nach dem Festplatten-Crash installiert hatte und im Tray lief. Nachdem ich es beendet hatte, ging alles wieder bestens. Hat mich einige Stunden und paar graue Haare gekostet. Falls jemand auch diese TC-Warnung auf'm Screen hat, nützt ihm dieser Fred vielleicht was. Also immer schauen, welche Proggies ständig auf die Festplatte zugreifen. Okay, weitermachen! ;)

Gruß Andy
[Gelöst!]
« Last Edit: April 04, 2010, 03:45:21 PM by DerAndy »