Author Topic: TrueCrypt Verschlüsselung umgangen  (Read 3632 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline uli80

  • Regular
  • **
  • Posts: 37
  • Karma: +0/-0
  • Planet Peer Community
    • View Profile
TrueCrypt Verschlüsselung umgangen
« on: September 29, 2009, 11:23:25 AM »

Offline SupersurferDeluxe

  • Elite
  • *****
  • Posts: 446
  • Karma: +21/-7
    • View Profile
Re: TrueCrypt Verschlüsselung umgangen
« Reply #1 on: September 29, 2009, 11:54:58 AM »
Ich bevorzuge seriösere Newsmeldungen bzw. Newsquellen als Gulli:

http://www.heise.de/newsticker/Bootkit-hebelt-Festplattenverschluesselung-aus--/meldung/142780

Offline SupersurferDeluxe

  • Elite
  • *****
  • Posts: 446
  • Karma: +21/-7
    • View Profile
Re: TrueCrypt Verschlüsselung umgangen
« Reply #2 on: September 29, 2009, 12:03:21 PM »
Und übrigens hier die richtige Antwort auf die Sicherheitslücke:

http://www.heise.de/security/news/foren/S-Loesung-fuer-TrueCrypt/forum-163147/msg-17137751/read/

Kurz: MBR automatisch auf Veränderung prüfen oder von CD booten!

Trotzdem Danke fürs Aufmerksammachen auf diesen Umstand, auch wenn die Meldung schon wieder etwas älter ist!

Offline uli80

  • Regular
  • **
  • Posts: 37
  • Karma: +0/-0
  • Planet Peer Community
    • View Profile
Re: TrueCrypt Verschlüsselung umgangen
« Reply #3 on: September 29, 2009, 12:17:10 PM »
OK,

mir war es nur aufgefallen, deshalb habe ich gedacht, ich kopiere den Link mal hier rein.

Ich war ja selbst länger nicht mehr im Forum und habe während der Zeit auch nicht
mitgelesen.

Man möge mir verzeihen ;)

Offline SupersurferDeluxe

  • Elite
  • *****
  • Posts: 446
  • Karma: +21/-7
    • View Profile
Re: TrueCrypt Verschlüsselung umgangen
« Reply #4 on: September 29, 2009, 12:51:53 PM »
Am Smilie seh ich das ja, aber wollte es nochmal betonen, damit es nicht falsch rüberkommt: ich finds gut, dass du den Sachverhalt hier gepostet hast.
Heise scheint mir jedoch die seriösere und kompetentere Quelle zu sein.