Author Topic: Public Beta: StealthNet 0.8.7.2  (Read 22699 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline jean-roger

  • Advanced
  • ***
  • Posts: 284
  • Karma: +10/-19
    • View Profile
Re: Public Beta: StealthNet 0.8.7.2
« Reply #30 on: July 13, 2009, 02:34:59 PM »
Komisch, seit wann sind .z7 und .nrg schon da ? Ich wollte eigentlich nach .nrg fragen ! ich habe heute nachts die ganze Tastatur untersucht und hätte 1 Million Euros gewettet sie waren nicht da ! Ich spinne wohl, oder ?
Verbessertes Win98se und Winxp sp3 "Coccinelle"
Beide, separat, mit Framework 2.0.50727.42

Offline Lars

  • Elite
  • *****
  • Posts: 2191
  • Karma: +33/-5
  • RShare/StealthNet Developer
    • View Profile
    • regensburger.name
Re: Public Beta: StealthNet 0.8.7.2
« Reply #31 on: July 13, 2009, 02:50:16 PM »
Komisch, seit wann sind .z7 und .nrg schon da ? Ich wollte eigentlich nach .nrg fragen ! ich habe heute nachts die ganze Tastatur untersucht und hätte 1 Million Euros gewettet sie waren nicht da ! Ich spinne wohl, oder ?

Seit 0.8.7.2 sind die da.

Offline internationalannoyance

  • Advanced
  • ***
  • Posts: 208
  • Karma: +19/-79
    • View Profile
Re: Public Beta: StealthNet 0.8.7.2
« Reply #32 on: July 13, 2009, 04:11:55 PM »
apropos hotkeys und die gui von stealthnet allgemein. macht sich auch jemand gedanken zur usability der software ohne maus/zeigergeraete, und z.b. nur per tastatur. nur mit der tastatur ist stealthnet sehr schlecht benutzbar.

mfg.

Offline blackbird

  • Elite
  • *****
  • Posts: 654
  • Karma: +6/-2
    • View Profile
Re: Public Beta: StealthNet 0.8.7.2
« Reply #33 on: July 13, 2009, 04:15:09 PM »
Naja wer keine Maus hat, kann ja die CLI nutzen?
nothing really matters at all...

Offline Doc Honke

  • Elite
  • *****
  • Posts: 1374
  • Karma: +21/-8
    • View Profile
Re: Public Beta: StealthNet 0.8.7.2
« Reply #34 on: July 13, 2009, 04:24:52 PM »
Ne, international hat schon Recht! Bzgl. usability kann man noch viel machen. Mir fehlts auch oft!

Z.B. nen schnellen "Tab-Wechsel" und die Anzeige, in welchem Tab ich grade bin oder das Navigieren in den DL- oder Fregebeb.Dateien-Listen ..... etc. etc.

Aber das ist Feinschliff in meinen Augen ...

@international: Mach doch ein paar vernünftige Bugzilla-Einträge diesbezüglich. Die werden in der Regel abgearbeitet irgendwann .....  ;D

Offline Andylee

  • MaGOG
  • Moderator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 757
  • Karma: +17/-13
    • View Profile
Re: Public Beta: StealthNet 0.8.7.2
« Reply #35 on: July 13, 2009, 09:28:22 PM »
leute, ich habe einen Bug gefunden!

*bug auf den Tisch leg*

DA!



Der letzte Download (sind alles Downloads der Testfile-Collection. wollte sehen, wie viele Quellen es schon gibt) hat 58,7 kb, davon sind 32 kb fertig gestellt. Trotzdem ist der Fortschrittsbalken auf der ganzen Länge schwarz. Sollte er aber nicht erst schwarz werden, wenn wirklich 100% aller Teile da sind. und das sind doch 2, oder?

Ich bin Anti- (-christ, -alk, -kaffe, -tabak, -patent, -firefox)

Das Gewicht des Wortes steigt mit der Zahl der Zuhörer. Gebt Worten ein Gewicht!
de.wikisource.org

Offline jean-roger

  • Advanced
  • ***
  • Posts: 284
  • Karma: +10/-19
    • View Profile
Re: Public Beta: StealthNet 0.8.7.2
« Reply #36 on: July 14, 2009, 03:24:36 AM »
Apropos shortcuts schlage ich vor, zusätzliche Einträge hinzuzufügen :  O - W - 4 (.OGG - .WAV - .MP4)
« Last Edit: July 14, 2009, 05:39:08 AM by jean-roger »
Verbessertes Win98se und Winxp sp3 "Coccinelle"
Beide, separat, mit Framework 2.0.50727.42

Offline Eroli

  • Elite
  • *****
  • Posts: 2435
  • Karma: +22/-0
  • StealthNet Developer
    • View Profile
Re: Public Beta: StealthNet 0.8.7.2
« Reply #37 on: July 14, 2009, 08:40:24 AM »
@ Andylee: Das ist kein Bug.
58700B - 32768B = 25932B

Es sind also 2 Sektoren, aber der letzte ist nicht vollständig (Das ist bei fast allen Files so). Wäre der letzte Sektor >= 32768B, so könnte man von einem "Bug" sprechen. Solange dies aber nicht der Fall ist, ist die Fortschrittsanzeige richtig - meiner Meinung nach...

Offline T.Norad

  • Elite
  • *****
  • Posts: 1625
  • Karma: +21/-1
  • StealthNet Developer
    • View Profile
Re: Public Beta: StealthNet 0.8.7.2
« Reply #38 on: July 14, 2009, 09:28:22 AM »
Ich möchte auch wetten, dass man gaanz hinten einen kl. blauen Streifen sieht.
Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen.

Offline Andylee

  • MaGOG
  • Moderator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 757
  • Karma: +17/-13
    • View Profile
Re: Public Beta: StealthNet 0.8.7.2
« Reply #39 on: July 14, 2009, 09:36:14 AM »
Ich möchte auch wetten, dass man gaanz hinten einen kl. blauen Streifen sieht.

aber das verhältnis des streifens zur Dateigröße stimmt nicht. der müsste mindestens ein Drittel der Länge haben!
Ich bin Anti- (-christ, -alk, -kaffe, -tabak, -patent, -firefox)

Das Gewicht des Wortes steigt mit der Zahl der Zuhörer. Gebt Worten ein Gewicht!
de.wikisource.org

Offline internationalannoyance

  • Advanced
  • ***
  • Posts: 208
  • Karma: +19/-79
    • View Profile
Re: Public Beta: StealthNet 0.8.7.2
« Reply #40 on: July 14, 2009, 11:04:57 AM »
habe wohl wieder einen racing-bug gefunden, eben als ich diesen thread schrub:
http://board.planetpeer.de/index.php/topic,6664.0.html

ich weiss nicht mehr genau welchen tab ich in 0.8.7.2beta offen hatte, aber nehme mal stark an, es war noch der upload-tab, da ich dazu (dessen farben etc) geschrieben hatte....

jetzt reagiert die gui nicht mehr, ich sehe nur noch den rahmen, kann das stealthnet fenster nicht klicken, und sehe z.b. mit processexplorer (sysinternals) lauter subthreads die kleine lasten machen und sehr schnell die thread-id nummern durchwechseln. einer der thread-ids ist stabil, denke mal das ist der haupt-thread der gui oder sowas.

man kann kein "x" mehr oben rechts im rahmen klicken nix. ich kanns hoechstens auf altbekanntem wege mit process.exe (beyondlogic), pskill und den ueblichen tools oder taskmgr, processexplorer etc killen versuchen.

die logdatei zeigt auch nichts lowlevelmaessiges an, nur aktuelle dateien die erfolgreich completed gedownt wurden usw.....

wobei diese thread-ids durchaus auch mal komplett wechseln, sprich die eine feste id macht fast keine last mehr, und sehr viele kleine wechselnde ids machen 5bis6 stueck alle so 1-2% last jeweils, dann aber auch wieder nur 2-3 stueck 4%last usw.... wechselt oefters mal durch. kann so jedoch schlecht an stacktraces kommen, bzw selbst die stacks sind ellenlang, da wirds schwer fuer mich irgendwas belastbares zu finden wo es haengen koennte.

vielleicht schaut jemand mal laengerfristig den uploadtab an, vielleicht passierts bei euch auch, oder die entwickler schauen das auch mal genauer an, da kam ja zuminest oberflaechlich betrachtet fuer mich als enduser die extra spalte am ende dran, wie schnell jeder upload voranschreitet (speed in kbytes/sec je uploadzeile), usw...

gibts einen extensive logging modus? mfg.

danke.

p.s. nachtrag: stealthnet.exe reagierte nicht auf das gracefully close von process.exe (alias wm_close message), danach wurde dann stealthnet.exe forcefully (aka kill, sprich unsauber) beendet. sprich stealthnet.exe war insofern nicht mehr reaktiv, dass es auf systemevents anderer programme, des betriebssystems nicht mehr reagieren wollte/konnte, sprich aufgehangen/loop/endlosschleife, race-probleme, thread-synchronisierungsprobleme oder deadlock etc.
mfg.
« Last Edit: July 14, 2009, 11:18:23 AM by internationalannoyance »

Offline internationalannoyance

  • Advanced
  • ***
  • Posts: 208
  • Karma: +19/-79
    • View Profile
Re: Public Beta: StealthNet 0.8.7.2
« Reply #41 on: July 14, 2009, 11:22:22 AM »
noch n nachtrag nach dem neustart des stealthnet clients:

scheisse gelaufen, dafuer ist jetzt mein ganzer download-tab ganz leer. 0 von 0 eintraegen :((((

diese download speicherung in irgendwelchen xml dateien ist leider immernoch total unzuverlaessig. wie kann es sein dass stealthnet alles komplett vergisst. selbst wenn es diese sektoren-maps nicht mehr weiss oder eben daten-dateien oder sektoren korrupt sind, wie kann es sein, dass staendig ganze xml dateien floeten gehen. das ist mehr als aergerlich, und das ist sicher kein problem der beta, sondern der allgemeinen konzeption wie das stealthnet team und die entwickler die sache programmieren und mit config und meta datenbestaenden umgehen. ich finde das mehr als bedenklich. :(


p.s. downloads.xml jetzt zur laufzeit ist minimalst, downloads.xml.bak sind 31kbyte, und downloads.xml.bak.bak sind auch 31kbyte.
irgendwie muesst ihr eure datensicherheit und datenpersistenz innerhalb eurer meta- und configdateien auf die reihe bekommen. so ist das programm sehr sehr unzuverlaessig. ich frage mich ob ich die aus den .bak dateien durch umbenennen/rotieren da wieder war restored bekomme..... mfg.
« Last Edit: July 14, 2009, 11:24:35 AM by internationalannoyance »

Offline Lars

  • Elite
  • *****
  • Posts: 2191
  • Karma: +33/-5
  • RShare/StealthNet Developer
    • View Profile
    • regensburger.name
Re: Public Beta: StealthNet 0.8.7.2
« Reply #42 on: July 14, 2009, 11:29:23 AM »
ich weiss nicht mehr genau welchen tab ich in 0.8.7.2beta offen hatte, aber nehme mal stark an, es war noch der upload-tab, da ich dazu (dessen farben etc) geschrieben hatte....

Könnte ein Deadlock gewesen sein. In ungünstigsten Situationen kommt dies gelegentlich vor, ich kann dies auch nicht widerlegen. Aber: Ich habe bereits in StealthNet 0.8.7.2 eine entsprechende Schwachstelle behoben. Ich kenne noch eine weitere und du dürftest jetzt noch eine Dritte gefunden haben.

Auf die Thread-IDs, die du angezeigt bekommst, darfst du nichts geben. Das .NET-Framework verwaltet die Threads dynamisch, mit den Threads auf Betriebssystemebene hat dies nicht mehr viel gemein.

Drei Threads besitzt jede .NET-Anwendung mindestens. Der Hauptthread (GUI usw.), der Thread für Garbage Collection und ein Thread für die Allokierung von Speicher usw.

Dazu kommen in StealthNet jeweils zwei Threads pro Verbindung und circa ein Dutzend Threads für die interne Verwaltung, welche nur gelegentlich etwas tun müssen und die meiste Zeit schlafen.

diese download speicherung in irgendwelchen xml dateien ist leider immernoch total unzuverlaessig. wie kann es sein dass stealthnet alles komplett vergisst. selbst wenn es diese sektoren-maps nicht mehr weiss oder eben daten-dateien oder sektoren korrupt sind, wie kann es sein, dass staendig ganze xml dateien floeten gehen. das ist mehr als aergerlich, und das ist sicher kein problem der beta, sondern der allgemeinen konzeption wie das stealthnet team und die entwickler die sache programmieren und mit config und meta datenbestaenden umgehen. ich finde das mehr als bedenklich. :(


p.s. downloads.xml jetzt zur laufzeit ist minimalst, downloads.xml.bak sind 31kbyte, und downloads.xml.bak.bak sind auch 31kbyte.
irgendwie muesst ihr eure datensicherheit und datenpersistenz innerhalb eurer meta- und configdateien auf die reihe bekommen. so ist das programm sehr sehr unzuverlaessig. ich frage mich ob ich die aus den .bak dateien durch umbenennen/rotieren da wieder war restored bekomme..... mfg.

Da habe ich aber auch schon viele Schwachstellen behoben. Normalerweise müsste dies schon viel besser seit 0.8.7.1 geworden sein...

Beeile dich, beende StealthNet und benne die .bak.bak zu .xml wieder um und starte neu!

Offline internationalannoyance

  • Advanced
  • ***
  • Posts: 208
  • Karma: +19/-79
    • View Profile
Re: Public Beta: StealthNet 0.8.7.2
« Reply #43 on: July 14, 2009, 12:05:30 PM »
ja ich hab die dinger schon wieder gerettet. die download.xml.bak nach download.xml kopiert und die kleine download.xml vorher entfernt.


vielleicht muessten diese ganzen config dateien eine art flag haben ob es einen sauberen shutdown gab, oder noch eine uebersichts xml datei, welche dateien wie wann und in welchem zustand geschrieben werden oder sowas.
komme jetzt auf keine besseren ideen, irgendwelche anderen opensource projekte hatten sicher auch mal mit solchen dingen zu kaempfen glaube sogar emule hatte ne riesige zeit lang enorme probleme mit ihren .met files, und da gabs dann safe-writing der config files. vielleicht lernt man ja auch mal von anderen entwicklern und geschwister-opensourceprojekten und browst mal bischen durch deren quellcodes :)

keep it going. :)
danke.

Offline Lars

  • Elite
  • *****
  • Posts: 2191
  • Karma: +33/-5
  • RShare/StealthNet Developer
    • View Profile
    • regensburger.name
Re: Public Beta: StealthNet 0.8.7.2
« Reply #44 on: July 14, 2009, 12:52:57 PM »
vielleicht muessten diese ganzen config dateien eine art flag haben ob es einen sauberen shutdown gab, oder noch eine uebersichts xml datei, welche dateien wie wann und in welchem zustand geschrieben werden oder sowas.
komme jetzt auf keine besseren ideen, irgendwelche anderen opensource projekte hatten sicher auch mal mit solchen dingen zu kaempfen glaube sogar emule hatte ne riesige zeit lang enorme probleme mit ihren .met files, und da gabs dann safe-writing der config files. vielleicht lernt man ja auch mal von anderen entwicklern und geschwister-opensourceprojekten und browst mal bischen durch deren quellcodes :)

Das Problem dürfte eigentlich gar nicht mehr auftreten. Ich glaube auch nicht, dass es ein Problem mit dem Schreiben gab, denn dann wäre die Datei genau 0 Bytes groß gewesen...

StealthNet schreibt zu erst alle anfallenden Daten in einem MemoryStream. Dieser wird - wenn alles geklappt hat - in einen FileStream geschrieben, daher spielt sich zunächst erst einmal alles nur im Arbeitsspeicher ab.

Vermutlich wurden aber durch einen Fehler die Downloads schon zur Laufzeit aus der Liste entfernt. Wer weiß. Ich kann es hier nicht reproduzieren.