Author Topic: Pflege der StealthNet-Dokumentation im Planet Peer Wiki  (Read 28516 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Doc Honke

  • Elite
  • *****
  • Posts: 1374
  • Karma: +21/-8
    • View Profile
Pflege der StealthNet-Dokumentation im Planet Peer Wiki
« on: February 12, 2009, 11:30:09 AM »
Könnte eigentlich auch hier stehen, mein Beitrag:
http://board.planetpeer.de/index.php/topic,5841.0.html

Vorschlag:
Wir benennen/finden/suchen 2-3 Leute, die die deutsche Bedienungsanleitung im Wiki aktuell halten.

Dann machen wir für jede Sprache, die in SN einstellbar ist, eine eigene Bedienungsanleitung dort auf.

Und für jede Sprache fühlt sich einer verantwortlich, die Screenshots in der anderen Sprache reinzustellen und einfach nur den Text zu übersetzen, bzw. abzuändern.

Wäre der geringste Aufwand mit dem Ergebnis einer sehr großen internationalen Userfreundlichkeit.

Was meint Ihr?

// Edited by Markus: Ich erlaube mir, Doc Honkes Beitrag an dieser Stelle um ein paar wichtige Hinweise und Gestaltungsregeln zu ergänzen.

1. Völlige Off-Topic-Beiträge wieder dieser hier im Wiki werden in Zukunft sofort entsorgt:


Quote
Current revision
Internationalannoyance (Talk | contribs)
(wieviel ego muss in den wiki artikeln sein? und: kuerzel sowie uhrzeiten bei diskussionspostings.)

    +   
    +   : ein bischen kuerzel und/oder zeit des postings waere doch auch bei kommentaren wuenschenswert. so kenne ich das zumindest aus den meisten wikis als guten ton. damit man grob weiss mit wem (alias, nickname, realname) man sich unterhaelt und man ganz grob aufeinander verweisen kann und sich innerhalb von texten und nachrichten direkt ansprechen kann. greets. -ia, 04:18pm, cet
    +   
    +   
    +   == egozentriker im wiki unterwegs? ==
    +   wieso gibts beim german howto am ende einen howto changelog mit datumsangaben etc welche egozentriker da wann was am artikel editiert haben? dafuer ist es doch ein wiki. die edits kann man klar und eindeutig in der artikelhistorie nachlesen. sei es ob es registrierte wiki-nicknames waren, oder ip-edits usw. wie egozentrisch ist das denn eigentlich wenn man sowas in den eigentlichen artikel selbst auch noch hineinschreibt? ich finds oberpeinlich und vorallem unnuetz. -ia, 04:18pm, cet

2. Doc Honke hat sich unglaublich viel Mühe gemacht und die ganze StealthNet-Doku im Wiki auf einen aktuellen Stand gebracht. Ich weiß das sehr zu schätzen, weil ich genau weiß, was das für Aufwand ist. Aus diesem Grund möchte ich auch jeden bitten, sich in Zukunft bei Erweiterungen im Wiki an die vorgegebene Strukturierung und Textgestaltung zu halten, damit es einheitlich aussieht.

Ich gehe davon aus, daß das funktionieren wird. Falls nicht, werde ich Schreibrechte für jedermann im Wiki in Zukunft etwas mehr einschränken.


« Last Edit: February 25, 2009, 06:42:53 PM by Markus »

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Re: Dinge über die man sich freut oder StealthNet auf türkisch :-)
« Reply #1 on: February 12, 2009, 11:39:59 AM »
Wir benennen/finden/suchen 2-3 Leute, die die deutsche Bedienungsanleitung im Wiki aktuell halten.

Dann machen wir für jede Sprache, die in SN einstellbar ist, eine eigene Bedienungsanleitung dort auf.

Und für jede Sprache fühlt sich einer verantwortlich, die Screenshots in der anderen Sprache reinzustellen und einfach nur den Text zu übersetzen, bzw. abzuändern.

Wäre der geringste Aufwand mit dem Ergebnis einer sehr großen internationalen Userfreundlichkeit.

Was meint Ihr?

Das ist schon seit Jahren mein Wunschtraum und ich lasse mich überraschen, ob er eines Tages doch noch Realität wird. ;D



Cheers,
Markus

Offline Doc Honke

  • Elite
  • *****
  • Posts: 1374
  • Karma: +21/-8
    • View Profile
Re: Dinge über die man sich freut oder StealthNet auf türkisch :-)
« Reply #2 on: February 12, 2009, 12:05:36 PM »
Ich hab zwar nicht sooooo den Plan, kann aber denken und telefonieren und so.

Also: Ich stelle mich fürs deutsche Team zur Verfügung.

@Äffchen: Würde Dich gerne mit dabei haben, wenn Du Dich mal überwinden könntest, mit mir zu telefonieren wegen Absprachen etc..   ;D

Wer macht noch mit?

Wer übersetzt zur Zeit, bzw. hat schon übersetzt?

Offline Andylee

  • MaGOG
  • Elite
  • *****
  • Posts: 757
  • Karma: +17/-13
    • View Profile
Re: Dinge über die man sich freut oder StealthNet auf türkisch :-)
« Reply #3 on: February 12, 2009, 04:46:08 PM »
ich hätte mich das wochenende an eine (aktuelle) deutsche Version gesetzt...... aber ich mach mir nur die Arbeit, wenn ich eine Bedingung erfüllt sehe: der Name Andylee muss erwähnt werden ;)

Ich gebs zu, ich bin ein Egomane, aber ein Ego wie meines gehört eben gepflegt.

Ich hätte meine Version auch aktuell gehalten und auf Englisch veröffentlicht.

Spanisch traue ich mir nicht zu und hmm... naja.... ich trau mir quenja schon zu, aber zahlt sich das aus? ich meine ehrlich: ein paar strings übersetzen, damit wir die Oberfläche ändern können ist eine sache, aber gleich eine Bedienungsanleitung in der Sprache (die ich dann natürlich aktuell halten müsste) ist schon ein bisschen sehr viel Aufwand, oder?
Ich bin Anti- (-christ, -alk, -kaffe, -tabak, -patent, -firefox)

Das Gewicht des Wortes steigt mit der Zahl der Zuhörer. Gebt Worten ein Gewicht!
de.wikisource.org

Offline bbtux

  • Advanced
  • ***
  • Posts: 229
  • Karma: +1/-0
    • View Profile
Re: Dinge über die man sich freut oder StealthNet auf türkisch :-)
« Reply #4 on: February 12, 2009, 05:43:02 PM »
Was ich persönlich cool finden würde, das gabs schonmal beim off-system.

Eine Video Anleitung rauszubringen, wo der komplette weg gezeigt wird. >  Wo runterladen? Wie installieren >    Wie Stelle ich den Router ein?
Wie Sucht man? Da würd man direkt sehen wie das ganze funktioniert:)


Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Re: Dinge über die man sich freut oder StealthNet auf türkisch :-)
« Reply #5 on: February 12, 2009, 05:44:49 PM »
Wundert euch nicht, wenn ein Teil dieses Threads gleich als neuer Thread erscheint, aber ich möchte gerne einen Teil davon abtrennen und festpinnen.


Cheers,
Markus

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Re: Pflege der StealthNet-Dokumentation im Planet Peer Wiki
« Reply #6 on: February 12, 2009, 05:53:26 PM »
Ich fasse mal kurz zusammen:

1. Doc Honke erklärt sich bereit, zusammen im Team mit anderen Boardies die Pflege der StealthNet-Dokumentation auf deutsch zu übernehmen

2. Andylee würde ebenfalls an der deutschen Version mitarbeiten und sich auch um die Aktualisierung der StealthNet-Dokumentation auf englisch kümmern

Selbstverständlich werden alle, die an der Doku mitwirken, mit ihrem Nick in den Credits erwähnt - kein Thema. 8)

Allerdings meine ich, daß die Doku sich an der Realität orientieren sollte, und da gehören Phantasiesprachen wie Elbisch oder Quenja sicherlich nicht dazu. Sprich: Deutsch, englisch und italienisch sind ja schon vorhanden. Vielleicht schaffen wir es ja wirklich, da noch weitere Sprachen wie französisch oder türkisch hinzuzufügen. Redakteure für diese und weitere Sprachen sind also jederzeit herzlich willkommen.....:)



Cheers,
Markus

Offline Andylee

  • MaGOG
  • Elite
  • *****
  • Posts: 757
  • Karma: +17/-13
    • View Profile
Re: Pflege der StealthNet-Dokumentation im Planet Peer Wiki
« Reply #7 on: February 12, 2009, 06:04:07 PM »
Quenja und Klingonisch sind mitnichten Phantasiesprachen, markus.

Sie sind konstruiert, ja. Das sind aber viele sprachen, vor allem Programmiersprachen sind allesamt konstruiert.

Sie sind auch tote Sprachen, also Sprachen ohne Bevölkerungsgruppe, in der sie als Muttersprache genutzt werden, ja. Das ist Latein auch, deshalb ist latein aber keine Phantasiesprache. ;)
Ich bin Anti- (-christ, -alk, -kaffe, -tabak, -patent, -firefox)

Das Gewicht des Wortes steigt mit der Zahl der Zuhörer. Gebt Worten ein Gewicht!
de.wikisource.org

Offline Andylee

  • MaGOG
  • Elite
  • *****
  • Posts: 757
  • Karma: +17/-13
    • View Profile
Re: Pflege der StealthNet-Dokumentation im Planet Peer Wiki
« Reply #8 on: February 12, 2009, 06:05:49 PM »
@video Tutorial: würde mich bereit erklären, ein solches zu erstellen, ABER: ich kann es nicht "besprechen", also vertonen.

Wer von euch wäre also in der Lage, ein von mir erstelltes und besprochenes Tutorial-Video neu zu besprechen (rausnahme meiner Tonspur und ersetzen durch eigene)?
Ich bin Anti- (-christ, -alk, -kaffe, -tabak, -patent, -firefox)

Das Gewicht des Wortes steigt mit der Zahl der Zuhörer. Gebt Worten ein Gewicht!
de.wikisource.org

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Re: Dinge über die man sich freut oder StealthNet auf türkisch :-)
« Reply #9 on: February 12, 2009, 06:09:38 PM »
Was ich persönlich cool finden würde, das gabs schonmal beim off-system.
Eine Video Anleitung rauszubringen, wo der komplette weg gezeigt wird. >  Wo runterladen? Wie installieren >    Wie Stelle ich den Router ein?
Wie Sucht man? Da würd man direkt sehen wie das ganze funktioniert:)
Sicherlich machbar, aber:

- Mit einem hohen Zeitaufwand verbunden (das kann ich deshalb sagen, weil ich derjenige bin, der das Videotutorial für OFF damals erstellt hat)
- Hoher Aktualisierungsaufwand (bei neuen Versionen von StealthNet muß ein neues Video erstellt werden, wenn sich größere Änderungen ergeben)
- Mind. zwei Sprachversionen (englisch/deutsch) erforderlich, wenn es auch für die internationalen User tauglich sein soll
- Wo hosten? Derartige Videos erreichen schnell einen Umfang von bis 100 MB

Wenn sich aber jemand die Mühe machen will: Nur zu - ich denke, es werden sich bestimmt einige darüber freuen...8)


Cheers,
Markus

Offline Andylee

  • MaGOG
  • Elite
  • *****
  • Posts: 757
  • Karma: +17/-13
    • View Profile
Re: Pflege der StealthNet-Dokumentation im Planet Peer Wiki
« Reply #10 on: February 12, 2009, 06:12:02 PM »
hmm... hosten? in mehrere Teile zerschnitten auf youtube? ;)
Ich bin Anti- (-christ, -alk, -kaffe, -tabak, -patent, -firefox)

Das Gewicht des Wortes steigt mit der Zahl der Zuhörer. Gebt Worten ein Gewicht!
de.wikisource.org

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Re: Pflege der StealthNet-Dokumentation im Planet Peer Wiki
« Reply #11 on: February 12, 2009, 06:13:45 PM »
Quenja und Klingonisch sind mitnichten Phantasiesprachen, markus.

Sie sind konstruiert, ja. Das sind aber viele sprachen, vor allem Programmiersprachen sind allesamt konstruiert.
Dann möchte ich es mal etwas deutlicher ausdrücken: Warum viel Zeit in eine klingonische Übersetzung investieren, die vielleicht maximal für eine gewisse Heiterkeit sorgt? Sorry, vielleicht bin ich da schon zu alt dafür, aber so was halte ich für völlige Zeitverschwendung. Wenn sich aber jemand unbedingt die Mühe machen will, dann nur zu - es ist ja nicht meine Zeit. ;)

Von "echten" Sprachen wie englisch, französisch, spanisch usw. hat man wenigstens einen echten Nutzen und spricht auch neue Zielgruppen an, die eben am liebsten mit Software in ihrer Muttersprache arbeiten.


Cheers,
Markus

Offline bbtux

  • Advanced
  • ***
  • Posts: 229
  • Karma: +1/-0
    • View Profile
Re: Pflege der StealthNet-Dokumentation im Planet Peer Wiki
« Reply #12 on: February 12, 2009, 06:15:20 PM »
Ich hab gerade schon eine Opensource Tool gefunden, um alles aufzuzeichnen, ich setz mich später mal ran.....mal zeigen wie sowas aussehen könnte:)

@Markus

Es gibt doch irgendwo eine opensource community die, Sprachen übersetzt, glaube Ubuntu hatte sowas? Wie sonst ist z.b zu erklären das Gnunet so ziemlich alle Sprachen auf seiner Webseite hat?   Glaube mich zu erinnenrn das es bei Ubuntu eine Seite gab wo man Strings auf englich reinstellen konnte. Und die Community hat diese dann übersetzt!

Video hosten>  na ganz einfach.... Wuala oder Youtube:) Da wird sich schon was finden....

grüße

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Re: Pflege der StealthNet-Dokumentation im Planet Peer Wiki
« Reply #13 on: February 12, 2009, 06:16:28 PM »
hmm... hosten? in mehrere Teile zerschnitten auf youtube? ;)
Youtube wäre natürlich noch eine Möglichkeit, wenn man mit gewissen Abstrichen (Bild- und Tonqualität) leben kann. Ich hatte mein OFF-Tutorial damals auf Rapidshare hochgeladen, und da es nach einiger Zeit nicht mehr aufgerufen wurde, war es dann irgendwann mal verschwunden. Natürlich kann man es dann wieder uploaden, aber in meinem Fall macht das mit max. 16 Kb/s upstream keinen Spaß. ;)
 


Cheers,
Markus

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Re: Pflege der StealthNet-Dokumentation im Planet Peer Wiki
« Reply #14 on: February 12, 2009, 06:18:58 PM »
Es gibt doch irgendwo eine opensource community die, Sprachen übersetzt, glaube Ubuntu hatte sowas? Wie sonst ist z.b zu erklären das Gnunet so ziemlich alle Sprachen auf seiner Webseite hat?   Glaube mich zu erinnenrn das es bei Ubuntu eine Seite gab wo man Strings auf englich reinstellen konnte. Und die Community hat diese dann übersetzt!
Du meinst wahrscheinlich Launchpad/Rosetta? IMO sind diese Übersetzungen nur für Ubuntu Linux gedacht.

Quote
Video hosten>  na ganz einfach.... Wuala oder Youtube:) Da wird sich schon was finden....
Für Wuala benötigt man schon wieder einen eigenen Client, was ich für nachteilig halte. Dann schon eher noch Youtube oder ein One-Click-Hoster, der nicht schon nach wenigen Tagen Inaktivität Files löscht.


Cheers,
Markus