Author Topic: Anonymität und Waste  (Read 3055 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Rumpelstilzchen

  • Newbie
  • *
  • Posts: 11
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Anonymität und Waste
« on: May 24, 2008, 06:20:32 AM »
 8) :o

- Host: IP (Whois user) Address of the current online users.




Bitte tragt hier nach dem Nickname euren richtigen Namen (Real name) ein.  ;D



Ich lach mir über WASTE derart eins ab, dass ich die Nachbarn grade wecke. Ich hab mit nem Freund auch Cspace ausprobiert - in 2 Sekunden war ich über den Remote Desktop auf seinem Rechner und habe Zugang zu allen Daten gehabt. Der Remote Desktop ist nämlich per Default ON. Danach haben wir beide Cspace wieder deinstalliert.

Truecrypt = "cache password and history" s oder "never save history" oder "cache keywords" - seit kurzem ne remote control Funktion enthalten?

Tor =  Dauerhafte Warnmeldung - Your ContactInfo (man soll seine Emailadresse angeben in der torrc) option is not set. Please consider setting it, so we can contact you if your server is misconfigured or something else goes wrong.

Ist das die Zukunft? Hey guy anonymity for you but first give us your real name and your ...



 
« Last Edit: May 24, 2008, 07:17:22 AM by Rumpelstilzchen »

Offline Nemo

  • Global Moderator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 1303
  • Karma: +27/-0
    • View Profile
Re: Anonymität und Waste
« Reply #1 on: May 24, 2008, 10:23:33 AM »
Bitte tragt hier nach dem Nickname euren richtigen Namen (Real name) ein.  ;D

Ich lach mir über WASTE derart eins ab, dass ich die Nachbarn grade wecke.
Was willst du uns mit deinem Posting sagen?  ::)

WASTE ist ein typisches Friend-to-Friend P2P-Netzwerk, das heisst: die Teilnehmer kennen sich und VERTRAUEN einander. Das Netzwerk ist gegen aussen geschützt, da die Verbindungen verschlüsselt sind und das Netzwerk nicht über irgendwelche Bootvarianten (Seednodes-Liste, GWebCache, IRC-Kanal, Multicast, ...) wildfremde Peers zusammenbringt.
WASTE bietet systembedingt KEINEN Schutz gegen interne Angriffe, da ja auch alle durchgerouteten Daten für jeden eingebundenen Peer lesbar sind (keine End-to-End-Verschlüsselung). Das Ziel ist ja ein P2P-Netzwerk zwischen Freunden, die miteinander Ressourcen teilen wollen.

MfG,
Nemo.