Author Topic: Videotutorial für OFF-Einsteiger  (Read 9060 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Videotutorial für OFF-Einsteiger
« on: March 01, 2008, 11:21:08 PM »
Speziell beim Thema Bedienbarkeit und Übersichtlichkeit ist OFF für Leute, die sich zum ersten Mal damit beschäftigen, schon ein ziemlich harter Brocken. Ich habe mir deshalb die Mühe gemacht und ein ca. 10 Minuten langes Videotutorial erstellt, das den Einstieg in OFF erleichtern soll. Folgende Themen werden in diesem Tutorial angerissen:

- Download der aktuellen Version (auf der OFF-Website werden meistens ältere Versionen verlinkt!)
- Installation von OFF
- Herunterladen von Dateien
- Einspeisen von eigenen Dateien in das OFF-Netzwerk
- Chat-Funktion von OFF
- Sicherheitshinweise zur Wahrung der Anonymität

Es war nicht mein Ziel, sämtliche Feinheiten von OFF in diesem Tutorial anzusprechen. Dafür wird es eines Tages Teil 2 des Tutorials geben. Die Zielgruppe für dieses Tutorial sind ganz klar all diejenigen, die OFF installieren und sich das erste Mal damit beschäftigen.

Aufgrund der Größe des Videotutorials (48 MB) biete ich es ausnahmsweise nicht hier in der Download-Sektion an, sondern via Rapidshare. Dafür sind solche One-Click-Hoster schließlich da...:) Optimalerweise hätte ich es auch gleich direkt in das OFF-Netzwerk einspeisen können, aber das würde für ein Einsteiger-Tutorial wenig Sinn machen. ;)

Zum Abspielen des Videos wird übrigens der Adobe Flash Player benötigt. Wer ihn noch nicht installiert hat, kann ihn bei Adobe kostenlos downloaden. Mein Videotutorial kann dann nach der Installation des Flash Players über einen Browser (IE, Firefox) geöffnet und abgespielt werden.

Download: http://rapidshare.de/files/38719881/offsystem_tutorial_version1.swf.html

Download per OFF-Link: http://board.planetpeer.de/index.php/topic,4178.0.html

// Update: Ich habe zu Testzwecken doch noch einen OFF-Link generiert.
« Last Edit: March 02, 2008, 06:29:13 PM by Markus »


Cheers,
Markus

Offline hummel

  • Elite
  • *****
  • Posts: 429
  • Karma: +12/-0
    • View Profile
Re: Videotutorial für OFF-Einsteiger
« Reply #1 on: March 02, 2008, 05:19:31 PM »
Good job!
Vielen Dank für den Aufwand und die Zeit, die Du in dieses Tutorial investiert hast.

Mit dem Einschalten von "Verbose mode" konnte auch ich noch was dazulernen. ;D

Natürlich bin ich jetzt schon auf Teil 2 gespannt.
Könntest Du dort eventuell die Frameanzahl erhöhen, damit die Darstellung ein bisschen flüssiger ist? Oder würde dadurch die Datei wesentlich grösser ausfallen?

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Re: Videotutorial für OFF-Einsteiger
« Reply #2 on: March 02, 2008, 06:17:03 PM »
Good job!
Vielen Dank für den Aufwand und die Zeit, die Du in dieses Tutorial investiert hast.
Danke. 8) Wenn es jemanden beim Einstieg in OFF hilft, dann bin ich zufrieden.

Quote
Natürlich bin ich jetzt schon auf Teil 2 gespannt.
Könntest Du dort eventuell die Frameanzahl erhöhen, damit die Darstellung ein bisschen flüssiger ist? Oder würde dadurch die Datei wesentlich grösser ausfallen?
Für Teil 2 nehme ich übrigens gerne noch Anregungen entgegen, was die advanced features von OFF angeht. Die Sache mit der Framezahl muß ich mir anschauen; evtl. hilft auch ein Export in ein anderes Format wie AVI.


Cheers,
Markus

Offline memex

  • Posts: 3
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Videotutorial für OFF-Einsteiger
« Reply #3 on: March 16, 2008, 11:29:31 PM »
Danke für das Videotutorial auch wenn es bei mir nicht läuft. Aktueller Flashplayer ist installiert aber sowohl Firefox als auch Irfanview verschlucken sich daran. Kann das sein, das der Film eine Menge Ressourcen braucht?  ;D

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Re: Videotutorial für OFF-Einsteiger
« Reply #4 on: March 17, 2008, 07:57:16 AM »
Danke für das Videotutorial auch wenn es bei mir nicht läuft. Aktueller Flashplayer ist installiert aber sowohl Firefox als auch Irfanview verschlucken sich daran. Kann das sein, das der Film eine Menge Ressourcen braucht?  ;D
Er sollte nicht mehr oder weniger Ressourcen verbrauchen als andere gleich lange Flash-Movies. Ich habe es auf verschiedenen Systemen getestet und hatte keine Problem mit dem Abspielen des Films.

Wie sieht denn deine Konfiguration aus?


Cheers,
Markus

Offline memex

  • Posts: 3
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Videotutorial für OFF-Einsteiger
« Reply #5 on: March 21, 2008, 09:22:57 PM »
Wie sieht denn deine Konfiguration aus?

XP SP2, 700 Duron, Riva TNT2, 256 MB RAM (neue Rechner ziehen zuviel kW bei 24/7).
Hat mit derlei Videowiedergabe bislang noch keine Probleme gemacht, darum frag ich.

Offline SupersurferDeluxe

  • Elite
  • *****
  • Posts: 446
  • Karma: +21/-7
    • View Profile
Re: Videotutorial für OFF-Einsteiger
« Reply #6 on: March 23, 2008, 08:19:54 PM »
@memex

Geht mir genauso! Surfen und p2p sind bei mir auf nem 1000er Duron und Flash im Allgemeinen lastet die CPU zu 100% aus. Dennoch habe ich bei fast keinem Flash ernste Probleme beim Abspielen, hier geht jedoch fast gar nix.

Ich mag Flash im Internet aus verschiedensten Gründen sowieso NICHT und habe es im Browser deshalb auch defaultmäßig deaktiviert. Genauso wie man als aufgeklärter Surfer den Internet Explorer meidet, meide ich auch Flash. Gerade ein Tutorial sollte die gängigen kompatiblen und abspielbaren Formate nutzen und möglichst keine proprietären Formate unterstützen oder gar promoten. Flash halte ich definitiv (noch) nicht als gängiges Format für abspielbare Filmdateien. Doch die großen Firmen setzen auf den Mist im Internet und es verbreitet sich immer weiter...

Ich wollte das auch schon kritisieren, aber hab mich zurückgehalten, weil ich fürchtete, dass Markus mir wieder "Unverschämtheit" attestiert, wo es um TECHNISCHE (oder rechtliche) Details und meine Meinung zu von ihm aber favorisierten Tools geht.



@Markus

Damit diesmal nicht wieder Missverständnisse aufkommen: ich finde es klasse, dass du dir soviel Mühe damit gemacht hast. Gerade Computerlaien mit schwachen/keinen Englischkenntnissen können mit OFF wohl nicht viel anfangen, wenn es ihnen nicht verständlich erklärt wird. Dein Tutorial ist daher erstmal eine super Sache.
Meine Kritik bezieht sich lediglich auf das gewählte Flashformat, welches ich neben einigen Sicherheitsrisiken (das bezieht sich natürlich auch nicht auf das von dir produzierte File, sondern nur auf das Format im Allgemeinen!) nebenbei auch für Laien als unhandlich erachte. Bildqualität/Refreshrate/Dateigröße sind auch nicht wirklich optimal.

Ich will weder dich, noch irgendwelche Entwickler anpissen. Deshalb habe ich mich jetzt bei einigen Diskussionen auf dem Board rausgehalten, obwohl ich etwas anzumerken hätte. Ich weiß nicht, ob das in deinem Sinne ist.

Es ist anscheinend dein Board und auch der Stil deiner Moderation ist damit deine Sache. Ich bin in einem anderen Forum Mod und trenne einen Mod-Nick, der nur regulierend/schlichtend eingreift deutlich von einem "normalen User"-Nick, der Kommentare oder anderes inhaltliches im Forengeschehen zum Besten gibt. Bei uns wird jedem "Rüpel" oder "Störer" zwar auch auf die Finger gehauen, die Toleranzschwelle scheint mir aber bei dir auch deutlich niedriger. Die kürzliche Sperrung eines Users hier am Board sehe ich aufgrund seines Verhaltens ("Axt im Wald") zwar auch als nicht ungerechtfertigt an, dennoch ist die INHALTLICHE Auseinandersetzung mit ihm doch eigentlich völlig unter dem sonstigen Boardniveau abgelaufen. Denn seine "Aggressionsausbrüche" mögen einiges an Kritik auslösen, die doch aber auch sachlichen Argumente sind jedoch einfach niedergebügelt oder unkommentiert stehen gelassen worden, was ihn zusätzlich zu diesem übertriebenen Verhalten anstachelte. Durch eine Trennung deiner MOD-Tätigkeit von deinem "diskutierenden" Nickname hättest du da vielleicht einen zwar kritischen und nicht immer in deinem Sinne agierenden, aber auch nicht ausrastenden User am Board behalten können. Du scheinst das vielleicht nicht erstrebenswert finden, aber ich denke, seine Meinung und sein zeitliches Engagement zeigen, dass es hier im Sinne der gemeinsamen Ziele (anonymes/sicheres Filesharing) die "Kräfte" zu bündeln und NICHT zu spalten gilt, um GEMEINSAM weiter zu kommen.
Dass du meine Kritik über Stealthnet absolut in den flaschen Hals gekriegt hast, zeigt mir aber auch, dass du nicht ganz objektiv bist und vieles als gegen DICH und als ANGRIFF gerichtet siehst, was kritisch und nicht in deinem Sinne ist. Da du der MOD hier bist und dich als solcher zu erkennen gibst werden sicherlich einige Schreiber abgehalten hier zu posten. Das mag im Sinne der "Boardharmonie" zielführend sein, im Sinne des "Bündelns der Kräfte" und der auch kritischen Auseinandersetzung eher nicht. Bitte antworte nicht vorschnell mit: "der hat eh nix sinnvolles beigetragen, er hat seine Warnungen erhalten" oder "du warst wirklich unverschämt in deinem Posting", sondern frage dich, ob wirklich ALLE anderen AUCH dieser Meinung sein müssten und warum...
Ich kann die Teils heftigen Reaktionen von dir und manchen anderen "Altusern" hier jedenfalls nicht so ganz verstehen und würde das alles etwas relaxter sehen. Kritik an Planetpeer habe ich im "Warezforum" jedenfalls schon von verschiedenen (auch älteren) Usern gelesen, Kritik die du nicht unbedingt hervorrufen/bedienen bräuchtest und trotzdem ein angenehmes Diskussionsklima in deinem Sinne HIER am Board erreichen könntest...

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Re: Videotutorial für OFF-Einsteiger
« Reply #7 on: March 23, 2008, 09:33:10 PM »
Ich wollte das auch schon kritisieren, aber hab mich zurückgehalten, weil ich fürchtete, dass Markus mir wieder "Unverschämtheit" attestiert, wo es um TECHNISCHE (oder rechtliche) Details und meine Meinung zu von ihm aber favorisierten Tools geht.
@SupersurferDeluxe: Ich habe nicht das geringste Problem damit, wenn du mir sagst, daß dir das Flash-Format aus diversen Gründen unsympathisch ist. In dem von dir angesprochenen Thread habe ich deine Äußerungen deshalb als unverschämt bezeichnet, weil du davon gesprochen hast, daß dir die Entwicklung von StealthNet nicht schnell genug vonstatten geht, weil die Entwickler zu faul wären. Das hat mit technischen und/oder rechtlichen Details nichts zu tun.



Quote
Damit diesmal nicht wieder Missverständnisse aufkommen: ich finde es klasse, dass du dir soviel Mühe damit gemacht hast. Gerade Computerlaien mit schwachen/keinen Englischkenntnissen können mit OFF wohl nicht viel anfangen, wenn es ihnen nicht verständlich erklärt wird. Dein Tutorial ist daher erstmal eine super Sache.
Meine Kritik bezieht sich lediglich auf das gewählte Flashformat, welches ich neben einigen Sicherheitsrisiken (das bezieht sich natürlich auch nicht auf das von dir produzierte File, sondern nur auf das Format im Allgemeinen!) nebenbei auch für Laien als unhandlich erachte. Bildqualität/Refreshrate/Dateigröße sind auch nicht wirklich optimal.
Ok, kein Problem. Flash erschien mir als das kompatibelste Format, zumal das Videotutorial sowohl für Windows- als auch für Linux-User gedacht ist. Natürlich kann ich nicht alle möglichen Formate produzieren, aber ich höre mir gerne Vorschläge an und werde dann prüfen, ob es technisch machbar ist.

Quote
Es ist anscheinend dein Board und auch der Stil deiner Moderation ist damit deine Sache. Ich bin in einem anderen Forum Mod und trenne einen Mod-Nick, der nur regulierend/schlichtend eingreift deutlich von einem "normalen User"-Nick, der Kommentare oder anderes inhaltliches im Forengeschehen zum Besten gibt. Bei uns wird jedem "Rüpel" oder "Störer" zwar auch auf die Finger gehauen, die Toleranzschwelle scheint mir aber bei dir auch deutlich niedriger.
Das mit der Toleranzschwelle halte ich für sehr subjektiv. Ich kenne Boards, in denen nicht zweimal eine Verwarnung ausgesprochen wird.

Quote
Die kürzliche Sperrung eines Users hier am Board sehe ich aufgrund seines Verhaltens ("Axt im Wald") zwar auch als nicht ungerechtfertigt an, dennoch ist die INHALTLICHE Auseinandersetzung mit ihm doch eigentlich völlig unter dem sonstigen Boardniveau abgelaufen. Denn seine "Aggressionsausbrüche" mögen einiges an Kritik auslösen, die doch aber auch sachlichen Argumente sind jedoch einfach niedergebügelt oder unkommentiert stehen gelassen worden, was ihn zusätzlich zu diesem übertriebenen Verhalten anstachelte. Durch eine Trennung deiner MOD-Tätigkeit von deinem "diskutierenden" Nickname hättest du da vielleicht einen zwar kritischen und nicht immer in deinem Sinne agierenden, aber auch nicht ausrastenden User am Board behalten können. Du scheinst das vielleicht nicht erstrebenswert finden, aber ich denke, seine Meinung und sein zeitliches Engagement zeigen, dass es hier im Sinne der gemeinsamen Ziele (anonymes/sicheres Filesharing) die "Kräfte" zu bündeln und NICHT zu spalten gilt, um GEMEINSAM weiter zu kommen.
Dazu möchte ich folgendes anmerken: Das Planet Peer Board gibt es nun seit über vier Jahren, und in dieser Zeit sind gerade einmal zwei(!) User vom Board entfernt worden. Niemand wird hier einfach nur so ohne vorherigen Hinweis gekickt, sondern dafür gibt es dann schon sehr triftige Gründe. Und ja, wenn es darum geht: Ich lege großen Wert auf die Einhaltung der Boardregeln, und wer meint, sich darüber hinwegsetzen zu können, der muß auch die Konsequenzen tragen. Punkt.

Quote

Dass du meine Kritik über Stealthnet absolut in den flaschen Hals gekriegt hast, zeigt mir aber auch, dass du nicht ganz objektiv bist und vieles als gegen DICH und als ANGRIFF gerichtet siehst, was kritisch und nicht in deinem Sinne ist.
Diese Behauptung ist falsch. Du kannst StealthNet sachlich kritisieren, damit habe ich überhaupt kein Problem - und du wirst hier viele Postings finden, die sich auch kritisch mit StealthNet auseinandersetzen. Wenn es tatsächlich so wäre, daß solche Beitrage nicht in meinem Sinne wären, dann hätte ich sie gleich gelöscht und nicht für jedermann sichtbar im Board stehenlassen.

Du hast dich vielmehr darüber beklagt, daß die Entwicklung mancher Programme (nicht nur von StealthNet) für dich persönlich zu langsam verläuft, weil die Entwickler so faul wären. Gleichzeitig hast du ehrlicherweise zugegeben, daß du selber nicht programmieren kannst. Wenn ich so was lese, dann geht mir schon mal der Hut hoch, denn ich glaube nicht, daß du konkret beurteilen kannst, wieviel Freizeit man für die Entwicklung von Open Source- oder Freeware-Programmen opfern muß, wenn es zügig vorangehen soll.


Quote
Da du der MOD hier bist und dich als solcher zu erkennen gibst werden sicherlich einige Schreiber abgehalten hier zu posten. Das mag im Sinne der "Boardharmonie" zielführend sein, im Sinne des "Bündelns der Kräfte" und der auch kritischen Auseinandersetzung eher nicht. Bitte antworte nicht vorschnell mit: "der hat eh nix sinnvolles beigetragen, er hat seine Warnungen erhalten" oder "du warst wirklich unverschämt in deinem Posting", sondern frage dich, ob wirklich ALLE anderen AUCH dieser Meinung sein müssten und warum...
Frage: Wie lange bist du hier schon angemeldet? Seit Tagen, Wochen oder Monaten? Glaubst du tatsächlich, daß du dir nach kurzer Zeit tatsächlich schon ein Bild von der hier angesagten Boardkultur machen kannst?

Quote
Ich kann die Teils heftigen Reaktionen von dir und manchen anderen "Altusern" hier jedenfalls nicht so ganz verstehen und würde das alles etwas relaxter sehen. Kritik an Planetpeer habe ich im "Warezforum" jedenfalls schon von verschiedenen (auch älteren) Usern gelesen, Kritik die du nicht unbedingt hervorrufen/bedienen bräuchtest und trotzdem ein angenehmes Diskussionsklima in deinem Sinne HIER am Board erreichen könntest...
Ehrlich gesagt ist es mir völlig egal, wo und in welcher Form Kritik an meinem Board oder an meiner Person geübt wird. Wer nicht den Mumm hat und mir direkt sagen kann, was ihm nicht passt, der soll es eben bleiben lassen. Vielleicht noch ein kleiner Denkanstoß zum Schluß: Ich trete hier unter meiner echten Identität auf und verstecke mich nicht hinter einem anonymen Nick. Das bringt mich haftungsrechtlich in eine ganz andere Position als jemand, der sein Board unter einer .to-Domain oder was auch immer führt und damit rechtlich zunächst mal unantastbar bleibt.

Und aus genau diesem Grund werde ich auch in Zukunft weiterhin auf die Einhaltung der Boardregeln achten und dafür sorgen, daß mein Board nicht zur Troll-Spielweise verkommt.
« Last Edit: March 23, 2008, 09:34:49 PM by Markus »


Cheers,
Markus

Offline snsnsnsn

  • Advanced
  • ***
  • Posts: 273
  • Karma: +10/-13
    • View Profile
Re: Videotutorial für OFF-Einsteiger
« Reply #8 on: July 20, 2011, 03:04:48 PM »
Kannst du das Videotutorial nochmals hochladen oder noch besser ein neues erstellen welches auf Blocksnet oder Offload eingeht? In OFF sind derzeit hunterte Dateien aber nur 8 Benutzer. Möglicherweise kann man damit ein paar neue Benutzer anlocken denn das bisherige Henne-Ei (angebotene Dateien- Benutzer Problem ist inzwischen ein reines Ei Problem geworden.

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Re: Videotutorial für OFF-Einsteiger
« Reply #9 on: July 20, 2011, 05:00:23 PM »
Kannst du das Videotutorial nochmals hochladen oder noch besser ein neues erstellen welches auf Blocksnet oder Offload eingeht?
Das alte Videotutorial habe ich nicht mehr, und ein neues werde ich sicher nicht erstellen, da mir dazu mittlerweile die Motivation und auch die Zeit fehlt. Vielleicht findet sich aber jemand anders, der diesen Job übernehmen will.


Cheers,
Markus