Author Topic: Freenet 0.7: Opennet steht kurz vor dem Start  (Read 7169 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline hummel

  • Elite
  • *****
  • Posts: 429
  • Karma: +12/-0
    • View Profile
Freenet 0.7: Opennet steht kurz vor dem Start
« on: December 13, 2007, 08:05:22 AM »
Soeben hab ich auf dem ratiatum-Board gelesen, dass Freenet 0.7 demnächst echtes Opennet unterstützen wird.
Und tatsächlich findet man in der offiziellen Freenet mailing list folgende Nachricht (http://archives.freenetproject.org/message/20071211.012229.df6198e0.en.html):

Quote
Author: Matthew Toseland
Date: 2007-12-11 02:22 +100
To: devl, support
CC: Ian Clarke
Subject: [freenet-support] Opennet is working; immediate plans
 
gpg: Signature made Tue Dec 11 01:22:29 2007 UTC using DSA key ID E43DA450
gpg: Good signature from "Matthew John Toseland <toad@amphibian.dyndns.org>"

Opennet is now working: you can now plug in a node and turn it on, and
provided you enable opennet ("connect to untrusted peers") in the wizard,
within minutes it will bootstrap itself onto the network. Note that we only
have a few hardcoded seednode references at the moment. We will set up an
automated harvesting system soon. Also note that we don't want a slashdot
right now! We will release a second alpha soon, but we need to make sure
opennet is working first, and probably get automatic seednode collection
sorted. Hopefully we can do this within the coming weeks, but NOT TODAY!

Damit dürfte der mühsame Ref-Austausch schon bald der Vergangenheit angehören.
« Last Edit: December 13, 2007, 08:08:13 AM by hummel »

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Re: Freenet 0.7: Opennet steht kurz vor dem Start
« Reply #1 on: December 13, 2007, 09:12:37 AM »
Damit dürfte der mühsame Ref-Austausch schon bald der Vergangenheit angehören.
Na, das klingt doch gut. 8)


Cheers,
Markus

Offline Nemo

  • Global Moderator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 1303
  • Karma: +27/-0
    • View Profile
Re: Freenet 0.7: Opennet steht kurz vor dem Start
« Reply #2 on: December 13, 2007, 05:21:07 PM »
Soeben hab ich auf dem ratiatum-Board gelesen, dass Freenet 0.7 demnächst echtes Opennet unterstützen wird.
Das ist ja mal eine gute Nachricht!  :)
Hoffen wir, dass es noch dieses Jahr etwas wird... Dann kann ich die schnelle Internetanbindung am 24C3 für einen Freenet-Test nutzen... ;D

MfG,
Nemo.

Offline hummel

  • Elite
  • *****
  • Posts: 429
  • Karma: +12/-0
    • View Profile
Re: Freenet 0.7: Opennet steht kurz vor dem Start
« Reply #3 on: December 16, 2007, 06:52:34 PM »
Opennet ist nun implementiert und funktioniert.
Sofern bei der Installation seednode.ref erfolgreich heruntergeladen wird (Gestern gab's damit noch Probleme), sucht sich der Client seine Verbindungen völlig automatisch. Allerdings hatte ich die ersten 10-20 Minuten noch Probleme beim Zugriff auf die Webkonsole. Nach ca. einer halben Stunde war der Client aber schon mit 20 Peers verbunden und es lief alles wie geschmiert. Nach einer Stunde zeigte Frost schon mehrere 100 Beiträge an.
Die Geschwindigkeit beim Browsen variiert sehr stark, ist aber deutlich höher als in der Version 0.5.

Offline bbtux

  • Advanced
  • ***
  • Posts: 229
  • Karma: +1/-0
    • View Profile
Re: Freenet 0.7: Opennet steht kurz vor dem Start
« Reply #4 on: December 17, 2007, 12:43:29 AM »
Dann bin ich da auch mal am Testen:)

Frost hat mir schon immer gut gefallen:)   

OFF ist zwar auch nett, aber viel zu kompliziert, so wird das auf dauer nichts.... hab gerade gesehen das ist jetzt sogar auf deutsch nicht schlecht....


Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Re: Freenet 0.7: Opennet steht kurz vor dem Start
« Reply #5 on: December 17, 2007, 08:06:17 AM »
Meine ersten Erfahrungen mit dieser Alpha-Version sind eher gemischter Natur: Sowohl unter Windows als auch unter Linux ist es mir nach über zwei Stunden Warten nicht gelungen, eine Verbindung zum Netz herzustellen. Ich bin mir absolut sicher, daß meine Konfiguration richtig ist, aber möglicherweise hat es auch mit dem von Hummel bereits geschilderten Problem mit den Seednodes zu tun.

Nichtsdestotrotz werde ich heute nochmal einen Versuch wagen. An dieser Stelle noch ein Hinweis für Windows-User: Wer nicht möchte, daß der Freenet Daemon (in diesem Fall als Service) die ganze Zeit aktiv ist, sollte die Startart für diesen Service auf "Manual" stellen. Ich mag es jedenfalls nicht, wenn ungefragt Dienste im Hintergrund installiert werden. ;)


Cheers,
Markus

Offline ankern

  • Elite
  • *****
  • Posts: 343
  • Karma: +4/-0
    • View Profile
Re: Freenet 0.7: Opennet steht kurz vor dem Start
« Reply #6 on: December 17, 2007, 10:08:39 AM »
OFF ist zwar auch nett, aber viel zu kompliziert, so wird das auf dauer nichts....

OFF ist im Gegensatz zu Freenet weder ein Konglomerat aus mehreren Services, noch muß man mehr Kunststücke vollführen
als einen Mausklick, um eine Datei herunterzuladen. Es spuckt einem auch keine Fehlermeldungen in Mengen entgegen, noch
weigert es sich, sich ordentlich zu beenden. Von der Geschwindigkeit und Übersichtlichkeit zu schweigen.

So, das ist das Fazit meines kleinen (objektiven) Tests  8) .

Offline crypton

  • Elite
  • *****
  • Posts: 1699
  • Karma: +10/-0
    • View Profile
Re: Freenet 0.7: Opennet steht kurz vor dem Start
« Reply #7 on: December 17, 2007, 11:48:15 AM »
Meine ersten Erfahrungen mit dieser Alpha-Version sind eher gemischter Natur: Sowohl unter Windows als auch unter Linux ist es mir nach über zwei Stunden Warten nicht gelungen, eine Verbindung zum Netz herzustellen. Ich bin mir absolut sicher, daß meine Konfiguration richtig ist, aber möglicherweise hat es auch mit dem von Hummel bereits geschilderten Problem mit den Seednodes zu tun.

Nichtsdestotrotz werde ich heute nochmal einen Versuch wagen. An dieser Stelle noch ein Hinweis für Windows-User: Wer nicht möchte, daß der Freenet Daemon (in diesem Fall als Service) die ganze Zeit aktiv ist, sollte die Startart für diesen Service auf "Manual" stellen. Ich mag es jedenfalls nicht, wenn ungefragt Dienste im Hintergrund installiert werden. ;)

Wenn du dein Freenet 0.7 updates bekommst glaub die seednodes.fref nicht gedownloadet, ich hatte das problem auch, dann habe ich Freenet 0.7 neu installiert dann hat der Installer die Seednodes datei gedownloadet und dann gings auch ohne probleme .
Ich weis nicht ob es beim update eigentlich die datei seednodes.fref auch gedownloadet wird.

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Re: Freenet 0.7: Opennet steht kurz vor dem Start
« Reply #8 on: December 17, 2007, 02:38:16 PM »
Wenn du dein Freenet 0.7 updates bekommst glaub die seednodes.fref nicht gedownloadet, ich hatte das problem auch, dann habe ich Freenet 0.7 neu installiert dann hat der Installer die Seednodes datei gedownloadet und dann gings auch ohne probleme .
Ich weis nicht ob es beim update eigentlich die datei seednodes.fref auch gedownloadet wird.
Um derartige Probleme auszuschließen, habe ich Freenet 0.7 komplett frisch installiert und nicht nur über eine vorhandene Installation drübergebügelt.


Cheers,
Markus

Offline hummel

  • Elite
  • *****
  • Posts: 429
  • Karma: +12/-0
    • View Profile
Re: Freenet 0.7: Opennet steht kurz vor dem Start
« Reply #9 on: January 31, 2008, 09:45:02 AM »
Seit dem 29. Januar 08 steht Freenet 0.7.0a2 alphatest, die erste offizielle Version mit Opennet-Unterstützung, auf www.freenetproject.org zum Download bereit.
« Last Edit: January 31, 2008, 09:47:53 AM by hummel »