Author Topic: Video and Audio codecs  (Read 10040 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Video and Audio codecs
« on: September 11, 2004, 08:00:51 PM »
Please post updates of video and audio codecs here.

Updates von Video- und Audio-Codecs bitte hier posten.


Cheers,
Markus

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
The Codecs 2.4
« Reply #1 on: September 11, 2004, 08:13:19 PM »
The Codecs is the most completed, powerful and reliable compilation package of various audio and video codecs. It contains the best and newest codecs that are needed for playing most movies (Divx, VCD, SVCD etc.).

This version includes the following codecs: Divx (5) Free, DivX ;-) MPEG-4 Video (Fast&Low), XviD Koepi's build, ffdshow filter, Intel I.263 Video Driver, Huffyuv lossless video codec, AC3Filter (Audio), MPEG Layer-3 Audio Codec, InterVideo Audio Decoder, Moonlight Odio Dekoda, Ogg Vorbis Filter, and MM Stream Switcher.

Changelog:
Updated new versions of codecs (divx and xvid)
Updated install script to change packaging

Download


Cheers,
Markus

Offline Annie

  • Advanced
  • ***
  • Posts: 254
  • Karma: +2/-0
    • View Profile
Re: Video and Audio codecs
« Reply #2 on: January 24, 2005, 10:07:42 AM »
Video-Codec VP6: slow but excellent quality

Download

German Codec-Guide

Annie

Offline rb2k

  • Advanced
  • ***
  • Posts: 297
  • Karma: +3/-0
    • View Profile
Re: Video and Audio codecs
« Reply #3 on: June 06, 2006, 02:28:14 PM »
ffdshow: www.x264.nl

can decode audio (vorbis, mp3, aac, ac3, flac...) and video (mpeg4, avc, mpeg 2, mpeg 1, ...)

Offline Maestrocool

  • Regular
  • **
  • Posts: 45
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Video and Audio codecs
« Reply #4 on: August 31, 2007, 10:53:02 PM »
Ich Empfehle K-Light Mega Codec , ist das einzige gesammtpacket dass ich sehr gut kenne und dass Problemlos Funtioniert.
Diese Sammlung enthält alle Codecs die man so im Internet findet.

Mann muss nur beachten:

:dass kein weiteres Codecpack installiert ist (uu das alte Paket,Quicktime und Realplayer deinstallieren)

: das man beim Installieren das Profil, nur WiedergabeCodecs auswählt und dann zusätzlich noch den
Codec mit dem man Filme/Musik (divx/lame) komprimieren möchte.

:und als dittes noch dass man alles (Videos) mit dem (im packet enthaltenen) Mediaplayer 6.x wiedergiebt

Weiterhin gibt es noch zu sagen dass dieses Packet für Win XP gedacht ist und sogar Filme wiedergeben kann die fehlerhaft sind, (zb 1 min im Film fehlt) das können nur die wenigsten Player, auch Quicktime und Realalternative sind mit drin und .....naja eben ein alles in einem Packet .......man braucht nix anderes :)
Ich hab noch nix gefunden was sich damit nicht abspielen lässt :)

der Link: http://www.codec-download.de/codecs/codec_packs/k-lite_mega_codec_pack_1.49_61.html

mfg Maestrocool  8)

Offline rb2k

  • Advanced
  • ***
  • Posts: 297
  • Karma: +3/-0
    • View Profile
Re: Video and Audio codecs
« Reply #5 on: September 01, 2007, 03:05:26 PM »
Ich Empfehle K-Light Mega Codec

Ich würde einfach ffdshow nehmen (http://x264.nl/) und alles aktivieren was man braucht.
99% der Files sind eh nur XviD + MP3/AC3. Und den Rest der Files sollte man mit ffdshow auch anschauen können.
Das einzige was evtl nützlich ist wäre QuickTime Alternative und Real Alternative, aber der Rest vermüllt nur das System.

Gerade so alte Sachen wie:
DivX ;) Audio [version 4.2.0.0]
MS MPEG-4 [version 4.1.0.3927]
DivX ;) MPEG-4 Low and Fast motion [version 4.1.0.3927]
...
Das sind 7-8 Jahre alte, für neuere CPUs völlig unoptimierte CODECs die WESENTLICH effizienter (De)Codiert werden könnten.

Ich wüsste auch nicht warum ich mehrere AAC und MP3 Filter brauchen würde...