Author Topic: Heimnetz Problematik  (Read 1690 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline tweek

  • Coffein Addict
  • Regular
  • **
  • Posts: 84
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Heimnetz Problematik
« on: August 30, 2007, 08:07:44 AM »
Hi Leute ;) ich hab folgende Fragestellung:

Vorhanden sind 2 PCs:

- Notebook (A)
- Workstation (B)

Nun verlagere ich A in ein anderes Zimmer, da die Lärmbelästigung nicht tragbar ist ^^; Auf A soll fortan StealthNet 24/7 laufen (wenn möglich) also werden eventuelle Downloads auch auf der Maschiene gespeichert ;) nun möchte ich aber auch über B auf die Downloads zugreifen können. Wie stell ich das am besten an? Und ist das auch sicher nach außen? (also dem Inet) weil beide Rechner ans Inet angeschlossen sind
~*`- SN - Album: [Folder] Artist -´*~

Offline philharmoni

  • Elite
  • *****
  • Posts: 878
  • Karma: +10/-0
    • View Profile
Re: Heimnetz Problematik
« Reply #1 on: August 30, 2007, 09:52:27 AM »
Ich verstehe das Problem nicht so ganz. Natürlich kannst du in einem Heimnetzwerk auch auf die fertig gestellten Downloads auf einem anderen Rechner zugreifen, vorausgesetzt du hast den entsprechenden Ordner im Netzwerk freigegeben. Bei einem verkabelten Netzwerk gibt es da überhaupt keine Sicherheitsbedenken. Bei einem W-Lan-Netzwerk musst du halt die üblichen Sicherheitsvorkehrungen treffen (WPA, MAC-Adressen usw.). Dann sollte da auch nix passieren. Eine Firewall auf beiden Rechnern schadet natürlich auch nicht.

Offline tweek

  • Coffein Addict
  • Regular
  • **
  • Posts: 84
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Heimnetz Problematik
« Reply #2 on: August 30, 2007, 10:16:57 AM »
Also die Konfiguration sieht so aus:



(glaub ich zumindest muss mal nachschauen xD)
~*`- SN - Album: [Folder] Artist -´*~