Author Topic: Präsentationsvideos zu diversen anonymen Netzen  (Read 2680 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Präsentationsvideos zu diversen anonymen Netzen
« on: August 05, 2007, 06:58:18 PM »
Nach einer internen Diskussion vor kurzem hat sich mir der Gedanke in den Hinterkopf geschlichen, für diverse anonyme Netze und/oder Clients mal ein paar Präsentations-/Trainingsvideos zu erstellen. Darin möchte ich vorstellen, wie beispielsweise ein I2P-Knoten komplett von A bis Z eingerichtet werden muß und auf welche Fallstricke zu achten sind. Vielleicht wäre der Ausdruck "Tutorial/How to im Videoformat" die bessere Bezeichnung, aber ich denke, es wird auch so ersichtlich, auf was ich rausmöchte.

Kurzum: Wenn generell Interesse an sowas besteht, dann würde ich mir auch gerne die Mühe machen, in dieser Richtung was zu basteln. Noch schöner wäre es natürlich, wenn ich nicht alles alleine machen müßte und ich ein wenig Unterstützung von euch erhalten würde. Wie wäre es z.B. mit einem Video zur GNUnet-Einrichtung? Das wird ja bislang immer recht stiefmütterlich behandelt, und möglicherweise können solche Video-Tutorials dazu beitragen, das Interesse an anonymen Netzen zu steigern.

Zum technischen Ablauf: Es gibt da ein sehr interessantes und brauchbares Freeware-Programm namens http://www.debugmode.com/wink/ für Windows und Linux, das Flash-Videos erzeugen kann. Zum Abspielen der Videos benötigt man nur den Flash-Player, den es für Windows und mittlerweile auch für Linux gibt.

Quote
Features

    * Freeware: Distributed as freeware for business or personal use. However if you want to redistribute Wink, you need to get permission from the author.
    * Cross-Platform: Available for all flavours of Windows and various versions of Linux (x86 only).
    * Audio: Record voice as you create the tutorial for explaining better.
    * Input formats: Capture screenshots from your PC, or use images in BMP/JPG/PNG/TIFF/GIF formats.
    * Output formats: Macromedia Flash, Standalone EXE, PDF, PostScript, HTML or any of the above image formats. Use Flash/html for the web, EXE for distributing to PC users and PDF for printable manuals.
    * Multilingual support: Works in English, French, German, Italian, Danish, Spanish, Serbian, Japanese, Brazilian Portuguese and Simplified/Traditional Chinese.
    * Smart Capture Tools: Capture screenshots automatically as you use your PC, based on mouse and keyboard input (great time saver and generates professional captures).
    * Performance/Quality: Creates highly compressed Flash presentations (few kbs to few hundreds of kbs, much smaller than competing commercial products) ideal for using on the web.


Cheers,
Markus