Author Topic: StealthNet Web-Interface / Linux  (Read 43826 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline matthias_mm

  • Regular
  • **
  • Posts: 94
  • Karma: +4/-0
    • View Profile
StealthNet Web-Interface / Linux
« on: July 30, 2007, 03:11:00 PM »
Hi,

I've written a pretty simply web-interface for the linux version of stealthnet (might run under windows as well, but I don't use windows, so I can't test it). The reasons for the web-interface are:
- the shell interface is not really usable and
- I don't need a graphical gui, cause I prefer to leave the server running on a seperate downloading-PC and not on my working PC.

the current version is really pretty simple and I could do a lot to improve usability (and add some additional functionality) ...
If people are interested, I will continue working on it ...

Download URL:
http://stealthnetwebui.sourceforge.net/

Tested with Ubuntu 7.04 and Java 6.0 (Use the Java Version from SUN!!!)


By the way I think there is a bug in the linux version of stealthnet 0.8:
If I restart stealthnet, all the previous downloads are not visible (I get only empty lines from "list downloads") and I can't add a new file with "download id XY" (msg: "Unable to start download"). Only after I have removed the "empty" download IDs (with "abort XY"), I can download new files ...
that's pretty frustrating ...


cu
matthias

Edit:
Okay, das ganze hätte ich jetzt auch in Deutsch schreiben können *g*. Allerdings bin ich jetzt zu faul das ganze nocheinmal zu schreiben, wenn jemand etwas nicht verstehen sollte, einfach nachfragen ;-)

« Last Edit: August 21, 2007, 08:12:12 AM by matthias_mm »

Offline blackbird

  • Elite
  • *****
  • Posts: 654
  • Karma: +6/-2
    • View Profile
Re: StealthNet Web-Interface / Linux
« Reply #1 on: August 01, 2007, 07:15:52 AM »
Coole Sache dein Webinterface. Allerdings ist die Version nicht so aktuell wie die mit GUI. Deswegen werd ichs wohl noch nicht testen.
nothing really matters at all...

Offline matthias_mm

  • Regular
  • **
  • Posts: 94
  • Karma: +4/-0
    • View Profile
Re: StealthNet Web-Interface / Linux
« Reply #2 on: August 01, 2007, 04:27:32 PM »
Coole Sache dein Webinterface. Allerdings ist die Version nicht so aktuell wie die mit GUI. Deswegen werd ichs wohl noch nicht testen.

da komme ich jetzt nicht ganz mit, gibt es für Stealthnet eine Linux Version mit GUI. Auf der Homepage hab ich nur die 0.8er Version für Linux gefunden, und die hatte nur ein Shell-UI.

Abgesehen davon musst du stealthnet zusätzlich zu dem webinterface installieren, daher ist mein web-interface eigentlich unabhängig der stealthnet version ...

lg

Offline blackbird

  • Elite
  • *****
  • Posts: 654
  • Karma: +6/-2
    • View Profile
Re: StealthNet Web-Interface / Linux
« Reply #3 on: August 01, 2007, 04:55:35 PM »
Jou es gibt keine mit GUI für Linux aber ich denke das Webinterface funktioniert nur mit der Commandline Version? Und die ist nicht ganz aktuell soweit ich weiss.
nothing really matters at all...

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Re: StealthNet Web-Interface / Linux
« Reply #4 on: August 01, 2007, 06:53:41 PM »
@matthias_mm: Leider bin ich bislang noch nicht dazu gekommen, dein Webinterface für die Linux-Version von StealthNet anzutesten. Nichtsdestotrotz schon mal vorab ein Dankeschön für die Arbeit, die du dir gemacht hast. 8)



Cheers,
Markus

Offline matthias_mm

  • Regular
  • **
  • Posts: 94
  • Karma: +4/-0
    • View Profile
Re: StealthNet Web-Interface / Linux
« Reply #5 on: August 02, 2007, 04:42:04 AM »
Jou es gibt keine mit GUI für Linux aber ich denke das Webinterface funktioniert nur mit der Commandline Version? Und die ist nicht ganz aktuell soweit ich weiss.

ja das stimmt, das web interface ist ein wrapper für die command-line version (so weit ich weiß, die einzige version für linux).
Hoffentlich gibt es bald eine aktuelle linux version ....

Offline wum

  • Regular
  • **
  • Posts: 33
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: StealthNet Web-Interface / Linux
« Reply #6 on: August 06, 2007, 04:17:56 PM »
Gibts den source code von dem webinterface zum runterladen? Oder steckt der irgendwo in diesen jar-Archiven drin? (-> keine ahnung von java, würde es mir trotzdem gerne angucken:-)

Offline matthias_mm

  • Regular
  • **
  • Posts: 94
  • Karma: +4/-0
    • View Profile
Re: StealthNet Web-Interface / Linux
« Reply #7 on: August 07, 2007, 01:56:35 PM »
Gibts den source code von dem webinterface zum runterladen? Oder steckt der irgendwo in diesen jar-Archiven drin? (-> keine ahnung von java, würde es mir trotzdem gerne angucken:-)

eigentlich wollte ich das ganze projekt unter der GPL auf sourceforge.net veröffentlichen, nur steht das projekt seit 5 tagen dort als "pending review". Keine ahnung was die da machen, aber sobald die fertig sind, kannst du dir den source code anschauen.

Bis dahin hier ein link zur aktuellen version, diesmal mit grafischem installer bei dem stealthnet bereits integriert ist und einer reihe von neuen features (wie passwort, allowed hosts list, alle features der linux stealthnet version im GUI abgebildet, sortierung von listen, ...

http://stealthnetwebui.sourceforge.net/

lg
« Last Edit: August 21, 2007, 08:12:25 AM by matthias_mm »

Carafour

  • Guest
Re: StealthNet Web-Interface / Linux
« Reply #8 on: August 20, 2007, 02:44:18 PM »
Die Enwickler von MONO haben für Quartal 3/2007 ihre Version Mono 2.0 angekündigt. Diese soll dann alle Methoden inkl. WindowForms aus .NET 2.0 unterstützen. Damit sollte das Kompilieren von Stealthnet unter Linux ohne weiteren Aufwand für Portierung funktionieren. Ich hoffe mal, dass das Mono-Projekt die Umsetzung aller WindowForms etc. hinbekommt. Ich habe die Stealthnet 0.8.1 mal gegen das aktuell verfügbare Mono 1.2.4 getestet: 94 Punkte sind noch nicht kompatibel. Auf die Liste dieser Punkte verzichte ich hier mal. Diese sollen aber mit Mono 2.0 beseitigt sein.

Offline Eroli

  • Elite
  • *****
  • Posts: 2435
  • Karma: +22/-0
  • StealthNet Developer
    • View Profile
Re: StealthNet Web-Interface / Linux
« Reply #9 on: August 20, 2007, 06:26:54 PM »
Ich frag mich, ob die das auch mit den DataGridViews hinkriegen. Ist ja der größte Hammer, eigentlich...

Carafour

  • Guest
Re: StealthNet Web-Interface / Linux
« Reply #10 on: August 31, 2007, 10:25:24 PM »
Am 31.08.2007 haben die Enwickler von MONO zunächst Version 1.2.5 veröffentlicht. Ein Test von Stealthnet 0.8.1 gegen das aktuell verfügbare Mono 1.2.5 ergab: 53 Methodenaufrufe sind noch nicht kompatibel. Aus dem Bereich WindowForms machen nur noch die DataGridViews Ärger. Desweiteren gibts Probleme mit 'XmlWriter.WriteValue' und einige Aufrufe nativen Codes. Sieht also schon sehr gut aus. :D

Offline Eroli

  • Elite
  • *****
  • Posts: 2435
  • Karma: +22/-0
  • StealthNet Developer
    • View Profile
Re: StealthNet Web-Interface / Linux
« Reply #11 on: September 01, 2007, 06:55:38 AM »
Das wäre sooo schön, wenn es endlich mal soweit wäre :D

Ich denke mal, dass sie noch ein paar Monate brauchen werden, aber das wird schon noch...

Carafour

  • Guest
Re: StealthNet Web-Interface / Linux
« Reply #12 on: September 01, 2007, 07:14:45 AM »
Ja, aber ich denke es ist eben einfacher ein wenig zu warten als den Code anzupassen. Zumal einige Kleinigkeiten mit Sicherheit trotz allem angepasst werden müssen.

Offline Sensemann66

  • Regular
  • **
  • Posts: 45
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: StealthNet Web-Interface / Linux
« Reply #13 on: September 15, 2007, 10:29:24 AM »
Kann mir mal wer sagen wie ich den intalliere auf SuSE 10.2... hab mir diesen installer runter geladen und dann?

Offline matthias_mm

  • Regular
  • **
  • Posts: 94
  • Karma: +4/-0
    • View Profile
Re: StealthNet Web-Interface / Linux
« Reply #14 on: September 16, 2007, 10:23:06 AM »
Kann mir mal wer sagen wie ich den intalliere auf SuSE 10.2... hab mir diesen installer runter geladen und dann?

hast du java installiert?
entweder den installer über die kommandline starten
"java -jar ...."

oder (KDE, gnome) rechte maustaste, öffnen mit "Java ..."

unter SUSE wirst du MONO selber installieren müssen, da es dort "apt-get" glaube ich nicht gibt und daher das install-script sicher nicht funktioniert ...

lg