Author Topic: Waste mit dyndns.org  (Read 3510 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Monkeyfan

  • Newbie
  • *
  • Posts: 20
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Waste mit dyndns.org
« on: January 27, 2007, 11:01:18 AM »
hi leute. ich betreibe nun schon seit ein par monaten zusammen mit freunden von mir ein WASTE darknet. da das eingeben der ip adresse alle 24h sehr umständlich ist, wolten wir auf dyndns.org umsteigen. ich habe mich registriert und meien aktuelle ip upgedated. nun hat ein freund versucht zu mir zu connecten, aber es kommt keine verbindung an. woran kann das liegen? ich habe nichts an den einstellungen von vorher verändert (vielleicht muss ich ja irgendwo was eingeben)

mfG Monkeyfan

Offline grumml

  • Advanced
  • ***
  • Posts: 222
  • Karma: +1/-1
    • View Profile
Re: Waste mit dyndns.org
« Reply #1 on: January 27, 2007, 11:07:50 AM »
Habt ihr schon auf den dynamischen dns einträgen gepingt? Ist die ip auflösung korrekt? Habt ihr schon versucht die nötigen ports zu scannen ob die auch wirklich offen sind?
Was mich schon oft in den wahnsinn getrieben hat war, dass das update auf einen neue ip adresse relativ lang zeit in anspruch nehmen kann

ps. das ist ein allgemeiner leitfaden zur grundlage der nötigen netzwerkverbindung, mit waste explizit kenne ich mich nicht aus

Offline Monkeyfan

  • Newbie
  • *
  • Posts: 20
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Waste mit dyndns.org
« Reply #2 on: January 27, 2007, 11:54:35 AM »
also dyndns hat die aktuelle ip, ping funktioniert ebenfalls...was meinst du mit ports scannen? also wenn dann liegts an dyndns..waste lief vorher auch zeitweise über hamachi und das hat prima funktioniert

Offline Monkeyfan

  • Newbie
  • *
  • Posts: 20
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: Waste mit dyndns.org
« Reply #3 on: January 27, 2007, 12:41:41 PM »
ok aht sich erledigt..keien ahnugn woran es lag aber jetzt gehts

Offline Nemo

  • Global Moderator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 1303
  • Karma: +27/-0
    • View Profile
Re: Waste mit dyndns.org
« Reply #4 on: January 27, 2007, 01:15:40 PM »
ok aht sich erledigt..keien ahnugn woran es lag aber jetzt gehts
Vielleicht hatte WASTE noch eine alte DNS-Auflösung (bzw. eine alte IP) im Speicher, so wurde ein IP-Wechsel erst einige Zeit später von WASTE erkannt?

Nun gut, das Problem ist verschwunden. Warum noch lange darüber nachdenken...  ;D

MfG,
Nemo.