Author Topic: intakte Webcaches  (Read 45383 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline cs301

  • Elite
  • *****
  • Posts: 459
  • Karma: +5/-0
    • View Profile
intakte Webcaches
« on: August 26, 2006, 08:22:49 AM »
Momentan laufende Webcaches für RShare:

Stand 2007-07-14:

1.   http://stealthnet.st.funpic.de/rwpcws.php
2.   http://tnorad.tn.ohost.de/rshare/rwpcws.php
3.   http://www.2eier.de/rshare/index.php
4.   http://www.screamingfist.de/webcache/rshare.php
5.   http://www.party-lobby.ch/rwpcws/rwpcws.php
6.   http://www.see-interactive.net/rshare/index.php
7.   http://rshare.sourceforge.net/rwpcws.php
8.   http://www.podfeed.de/rshare/rwpcws.php
9.   http://82.98.73.166/rshare/rwpcws.php
10. http://crookedi.cr.funpic.de/rshare/rwpcws.php
11. http://philharmoni.ph.funpic.de/rs/rwpcws.php
12. http://burningblog.de/rshare/rwpcws.php
13. http://stealthnet.awardspace.com/rshare/rwpcws.php


Jeder kann einen eigenen Webcache einrichten und dadurch RShare unterstützen. Nötig ist nur Webspace (auch Free-Webspace) mit PHP+MySql. Die Installation ist denkbar einfach. Näheres findet ihr in diesem Threat. Mit der Einrichtung eines Webspace geht ihr keinerlei rechtliche Risiken ein, da diese nur Netzwerkverbindungen managen, mit den geshareten Dateien aber nichts zu tun haben.

Zur Info: Die obige Liste der Webcaches ist veraltet. Die Webcaches werden in StealthNet - vorausgesetzt, dies ist in den Preferences aktiviert - automatisch aktualisiert. Zudem werden derzeit [Oktober 2007] auch keine weiteren Webcaches mehr benötigt.
« Last Edit: October 11, 2007, 08:42:43 PM by philharmoni »
CSpace-ID: 1683
Jabber-ID: cs301@swissjabber.ch

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Re: intakte Webcaches
« Reply #1 on: August 26, 2006, 01:47:20 PM »
Ich habe vor, ebenfalls einen Webcache springen zu lassen. Sobald er verfügbar ist, gebe ich Bescheid.


Cheers,
Markus

Offline LinuxDoc

  • Regular
  • **
  • Posts: 35
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: intakte Webcaches
« Reply #2 on: August 27, 2006, 08:49:40 AM »
Ich würde auch gerne einen einrichte, nur leider sind in dem RShareWebcache-zip nur 2 .dll dateien ..?!?

Mir gibt es irgendwo eine Anleitung ?

Wo sind die config dateien ... ?


Ich brauche Hilfe :-)


UIN 140140196

Offline cs301

  • Elite
  • *****
  • Posts: 459
  • Karma: +5/-0
    • View Profile
Re: intakte Webcaches
« Reply #3 on: August 27, 2006, 08:56:57 AM »
wie ich gestern erst erfahren habe, werden die webcaches nochmal überarbeitet und evtl. vereinfacht.

sobald das aber erledigt ist, werden die quellen auch public gemacht.

aber trotzdem danke schonmal !!!
CSpace-ID: 1683
Jabber-ID: cs301@swissjabber.ch

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Re: intakte Webcaches
« Reply #4 on: August 27, 2006, 10:57:55 AM »
Ich würde auch gerne einen einrichte, nur leider sind in dem RShareWebcache-zip nur 2 .dll dateien ..?!?
Lars hat mittlerweile eine optimierte Version des PHP-Webcaches released. Schick´ ihm doch einfach ´ne Mail und sag ihm, daß du gerne ebenfalls einen Webcache aufsetzen würdest.

Andernfalls - wenn du dich bis heute Abend gedulden kannst - werde ich die aktuelle Version heute ab ca. 2100h in der Download-Sektion auf dem Portal bereitstellen.


Cheers,
Markus

Offline Eroli

  • Elite
  • *****
  • Posts: 2435
  • Karma: +22/-0
  • StealthNet Developer
    • View Profile
Re: intakte Webcaches
« Reply #5 on: August 29, 2006, 02:16:43 PM »
Wäre es theoretisch möglich einen PHP Webcache bei ohost.de einzurichten???

Allerdings gibt es dort eine Beschränlung auf 1MB pro File!!!

Tripod hat auch PHP fähigen Webcache, ohne Größenbegrenzung.

Ich habe auch noch einen anderen großen Webcache, weiß jetzt allerdings nicht ob der PHP kann.

Was muss ich denn machen um einen Webache zum laufen zu bringen?

Offline Eroli

  • Elite
  • *****
  • Posts: 2435
  • Karma: +22/-0
  • StealthNet Developer
    • View Profile
Re: intakte Webcaches
« Reply #6 on: August 29, 2006, 04:38:51 PM »
Geht das vielleicht genauer? Was soll ich wie womit wo anpassen?

Eine Schritt für Schritt anleitung wäre klasse.

Wie komm ich von der DLL zur PHP Datei?

Offline cs301

  • Elite
  • *****
  • Posts: 459
  • Karma: +5/-0
    • View Profile
Re: intakte Webcaches
« Reply #7 on: August 29, 2006, 04:43:39 PM »
Quote
Wie komm ich von der DLL zur PHP Datei?

garnicht!!!

Quote
Geht das vielleicht genauer? Was soll ich wie womit wo anpassen?

warte doch erstmal, bis der quelltext für die caches public ist, dann kann dir geholfen werden.

du würdest jetzt noch gar nicht verstehen wovon geredet wird ...  ;) das muss man sehen
CSpace-ID: 1683
Jabber-ID: cs301@swissjabber.ch

Offline Eroli

  • Elite
  • *****
  • Posts: 2435
  • Karma: +22/-0
  • StealthNet Developer
    • View Profile
Re: intakte Webcaches
« Reply #8 on: August 29, 2006, 04:55:05 PM »
Sind das veraltete Quelltexte auf der Homepage? Sind die dort angebotenen Version inkompatibel mit der aktuellen RShare-Version???

Offline LinuxDoc

  • Regular
  • **
  • Posts: 35
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Re: intakte Webcaches
« Reply #9 on: August 29, 2006, 08:05:32 PM »
Also mein root-vServer wartet auch schon seit tagen auf die webcache geschichte .....

So dringend scheint ihr ja dann doch wohl keine webcache hoster zu suchen ... schade auch...


Und so richtig schlau werde ich aus dem .zip hier auch nicht http://prdownloads.sourceforge.net/rshare/RShare.WebCache_0.2_BINARY.zip?download

warum .dll dateien ?!?

Wo ist die PHP version ?
Wo die config dateien ?
« Last Edit: August 29, 2006, 08:15:53 PM by LinuxDoc »

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Re: intakte Webcaches
« Reply #10 on: August 30, 2006, 07:23:38 AM »
Wäre es theoretisch möglich einen PHP Webcache bei ohost.de einzurichten???

Allerdings gibt es dort eine Beschränlung auf 1MB pro File!!!

Tripod hat auch PHP fähigen Webcache, ohne Größenbegrenzung.
Ich behaupte ganz keck, daß ein Webcache bei einem kostenlosen Hostingservice wie ohost oder Tripod nicht sehr lange hält...Aber Versuch macht kluch ;D


Cheers,
Markus

Offline cs301

  • Elite
  • *****
  • Posts: 459
  • Karma: +5/-0
    • View Profile
Re: intakte Webcaches
« Reply #11 on: August 30, 2006, 08:34:38 AM »
f*u*n*p*i*c.de hat noch nix dagegen...  ;D

einfach irgendwelchen "krempel" in die index.html packen was nach homepage aussieht und dann sollten die schon nix dagegen haben..  ;)

awardspace.com hat leider einen wort-filter installiert, um spam-server zu vermeiden  ::) ...

nur leider werden dort auch worte wie proxy gefilter, welche aber in den quelltexten für den webcache vorkommen.
CSpace-ID: 1683
Jabber-ID: cs301@swissjabber.ch

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Re: intakte Webcaches
« Reply #12 on: August 30, 2006, 08:41:45 AM »
Das ist der "RShare.WebCache PHP/CSV Web Service", eine Installationsanleitung liegt bei. Es sollte nicht sehr schwer sein...
@Lars: Wieviele Connections verkraftet ein Webcache mittlerweile? Ich nehme an, daß du ihn dahingehend optimiert hast, daß es deutlich mehr als 10 sein dürften?


Cheers,
Markus

Offline cs301

  • Elite
  • *****
  • Posts: 459
  • Karma: +5/-0
    • View Profile
Re: intakte Webcaches
« Reply #13 on: August 30, 2006, 08:45:48 AM »
es sind ja keine permanenten verbindungen, die bekannten knoten werden einfach einer liste hinzugefügt und anfragenden knoten mitgeteilt.

aber ich denke nicht, das die datei so schnell auf ein mass anschwillt, das sie die grenze der max. erlaubten grösse erreicht.

obwohl, es sind ja txt/csv-dateien...  ::)

abwarten und ggf. nachmodifizieren..  ;D
CSpace-ID: 1683
Jabber-ID: cs301@swissjabber.ch

Offline Eroli

  • Elite
  • *****
  • Posts: 2435
  • Karma: +22/-0
  • StealthNet Developer
    • View Profile
Re: intakte Webcaches
« Reply #14 on: August 30, 2006, 10:24:39 AM »
Quote
- Ersetzen Sie alle Vorkommen von WEBCACHE_URL innerhalb der Datei rwpcws.wsdl durch die vollständige URL zum WebCache (Beispiel: http://rshare.de/rshare.php)

Also schreibe ich http://MeinAnbieter/MeinVerzeichnis/rwpcws.php???

Weil es gibt ja keine rshare.php.

Habe ich das richtig verstanden???