Author Topic: SNU 0.7 Build 06149 für Windows und Linux verfügbar  (Read 3116 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
SNU 0.7 Build 06149 für Windows und Linux verfügbar
« on: May 29, 2006, 08:45:06 PM »
Es gibt mal wieder eine neue Version des Seed Node Updaters mit ein paar kleinen Verbesserungen in der Funktionalität. Dieses Release prüft beispielsweise vor einem Update der webHostCaches.ini, ob ein Update überhaupt erforderlich ist.

Desweiteren habe ich einen Cache Checker gebastelt, der in regelmäßigen Abständen alle in der webHostCaches.ini enthaltenen Caches überprüft und nicht mehr vorhandene/funktionierende entfernt, so daß am Ende tatsächlich nur noch funktionierende Caches übrig bleiben. Die vom MUTE Cache Checker generierte .ini-Datei werde ich in Zukunft regelmäßig hochladen; damit wird sichergestellt, daß bei einem Update der Web Caches mittels SNU nur aktuelle Informationen verwendet werden und dadurch die Zeit zum Verbindungsaufbau zum MUTE-Netz gewaltig reduziert wird.

Der Einfachheit halber poste ich das readme und das changelog:

Readme:

Quote
Seed Node Updater 0.7 Build 06149 (C)opyright 2004-2006 by Planet Peer
Written by Markus Speckmeier (markus AT planetpeer.de)

0. Voraussetzungen
------------------
Für Windows:
- Microsoft .NET 2.0 Framework

Für Linux:
- Die aktuelle Mono-Version

1. Was ist der Seed Node Updater (SNU)?
---------------------------------------
SNU wurde als nützliches Tool für MUTE sowie seine Derivate NapShare und MUTE MFC
entwickelt, um die Web Caches auf einem aktuellen Stand zu halten. Die Web Caches
sind essentiell für den Betrieb von MUTE, da über sie die Verbindung zum MUTE-Netz
hergestellt wird.

Nicht funktionierende oder veraltete Web Caches in der Datei webHostCaches.ini
führen dazu, daß wesentlich mehr Zeit für den Verbindungsaufbau zum MUTE-Netz
benötigt wird, da _alle_ Web Caches in dieser .ini-Datei der Reihe nach kontaktiert
werden.

2. Bedienung
------------
Die Verwendung von SNU ist denkbar einfach. Es muß lediglich die Datei snu.exe
in das MUTE-Verzeichnis kopiert und mit einem der folgenden Parameter gestartet
werden:

a) snu --webcacheupdate

Kontaktiert planetpeer.de und stellt fest, ob eine aktualisierte Web Caches
.ini-Datei verfügbar ist oder nicht. Die lokale webHostCaches.ini wird nur
dann aktualisiert, wenn sie tatsächlich älter ist

b) snu --forceupdate

Falls SNU aus irgendeinem Grund beim Vergleich des Dateidatums sowohl der lokalen
als auch der entfernten Datei webHostCaches.ini nicht korrekt funktionieren sollte,
dann kann mit diesem Parameter der Download erzwungen werden

Changelog:

SNU 0.7 Build 06149:

+ Option --webcacheupdate checks first whether an update of the local Web Caches file is really necessary
+ Forced download implemented if update check should fail for some reason
- Dropped seedHosts.ini support

Download: http://www.planetpeer.de/index.php?option=com_docman&task=docclick&Itemid=28&bid=62&limitstart=0&limit=5 (Windows)
Download: http://www.planetpeer.de/index.php?option=com_docman&task=docclick&Itemid=28&bid=63&limitstart=0&limit=5 (Linux)
« Last Edit: May 30, 2006, 06:57:31 AM by Markus »


Cheers,
Markus