Author Topic: Einsteigerinfos zu anonymen Netzen  (Read 9107 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Einsteigerinfos zu anonymen Netzen
« on: May 29, 2006, 06:58:45 AM »
Wer sich bislang noch nie mit anonymen Netzen beschäftigt hat, wird am Anfang garantiert über ein paar Dinge stolpern. Die folgenden Informationen gelten mehr oder weniger für alle anonymen Netze (aN) und sind als Antwort auf regelmäßig wiederkehrende Fragen gedacht ;)


0. XYZ bietet ja kaum Content!

Hier gilt: Wo keine User, da auch kein Inhalt. Je mehr User sich an einem aN beteiligen und Content sharen, desto größer wird auch das Angebot werden. Selbst wenn das Angebot (noch) eher dürftig ist, sollte man nicht voreilig die Flinte ins Korn werfen. Haltet euch einfach vor Augen, daß aN in nächster Zeit einen gewaltigen Zulauf verzeichnen werden - viele User haben zwischenzeitlich erkannt, daß die Teilnahme an regulären Tauschbörsen zunehmend riskanter wird.

1. XYZ ist so langsam!

Yep, das ist nicht ungewöhnlich. Wir sprechen hier ja auch von aN und nicht von Standard-P2P. Man muß sich darauf einstellen, daß man
vergleichbar hohe Downloadraten wie in konventionellen Filesharing-Netzen nicht erzielen wird; andererseits gilt auch hier: Je mehr Quellen, desto höher auch die erreichbaren Downloadraten.   

2. Für welches Netz soll ich mich entscheiden?

Diese Frage läßt sich nicht so leicht beantworten, da dies von mehreren Faktoren abhängt. Eine kleine Entscheidungshilfe mag vielleicht diese Umfrage sein, die recht aktuell die Vorlieben der User im Umfeld der aN widerspiegelt. Gemäß dieser Umfrageergebnisse liegt MUTE vorne, dicht gefolgt von ANts und und I2P-BT.

Generell empfehle ich jedem, sich grundsätzlich mal alle wichtigen aN anzuschauen. Nur so kann man die Stärken und Schwächen der einzelnen aN ausloten und sich für das Produkt entscheiden, das einem persönlich am meisten zusagt.

3. eepsites im I2P-Netz sind teilweise oder gar nicht erreichbar

Auch das ist nichts ungewöhnliches. Das passiert vor allem nach Erscheinen einer neuen I2P-Version, wenn noch nicht alle Nodes auf die neue Version umgestiegen sind.
« Last Edit: June 01, 2006, 09:25:06 AM by Markus »


Cheers,
Markus

Offline Markus

  • Administrator
  • Elite
  • *****
  • Posts: 5740
  • Karma: +25/-8
    • View Profile
    • http://www.planetpeer.de
Re: Einsteigerinfos zu anonymen Netzen
« Reply #1 on: May 29, 2006, 12:25:25 PM »
@all:

Ich schließe hier mal, weil dieses Topic eigentlich als read-only gedacht war. Den restlichen Thread trenne ich ab und verschiebe ihn in die Plauderecke.
« Last Edit: May 29, 2006, 12:39:33 PM by Markus »


Cheers,
Markus