Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - SouLLesS

Pages: [1] 2 3 ... 12
1
RShare/StealthNet (deutsch) / Re: Wine und RShare
« on: June 02, 2007, 07:33:19 PM »
Dann sei so nett und guck bitte mal hier nach
/usr/lib/mono/2.0/
die Datei
mscorlib.dll

zu finden ist...Wenn nicht, würde ich mal stark auf eine Reinstallation tippen. Wie hast du Mono denn installiert? Über grafische Oberfläche oder per Kommandozeile? Welche Distribution benutzt du?

In /usr/lib/mono/2.0/ ist nichts vorhanden.

Per apt-get install mono unter Sidux (Debian Sid).

Mfg SouLLesS

2
RShare/StealthNet (deutsch) / Re: Wine und RShare
« on: June 02, 2007, 05:02:05 PM »
welche RShareversion verwendest du? Du musst die nehmen, die man im Link von mir findet.

schreib auch mal bitte Mono -V und poste den inhalt hier...

Und ja, RShare und StealthNet sind beide OpenSource...

Ich verwende die Version die in deinem Link angegeben.

Mono -V:
Mono JIT compiler version 1.2.4 (tarball)
Copyright (C) 2002-2007 Novell, Inc and Contributors. www.mono-project.com
        TLS:           __thread
        GC:            Included Boehm (with typed GC)
        SIGSEGV:       altstack
        Architecture:  x86
        Disabled:      none

Mfg SouLLesS

3
RShare/StealthNet (deutsch) / Re: Wine und RShare
« on: June 02, 2007, 04:09:02 PM »
Hmm schade,

habe gerade Mono eingerichtet, das Archif entpackt und mir mono RShare....exe starten wollen.
Folgender Fehler tritt auf:
The assembly mscorlib.dll was not found or could not be loaded.
It should have been installed in the `/usr/lib/mono/2.0/mscorlib.dll' directory.

Mfg SouLLesS

4
RShare/StealthNet (deutsch) / Re: Wine und RShare
« on: June 02, 2007, 03:57:46 PM »
Hallo,

Ja es gibt RShare auch für Linux, allerdings kommst du da mit Wine nicht weit, dazu brauchst du Mono!
Installiere dir erstmal die neuste Mono-Version und gleich editier ich hier einen Link rein...

EDIT: Hier gibt es alles zur GUI-Less Version von RShare, die unter Linux läuft:
http://board.planetpeer.de/index.php/topic,2730.0.html

Mal besten Dank.

Jetzt nur noch die Frage ob es OpenSource ist?

Mfg SouLLesS

5
RShare/StealthNet (deutsch) / Wine und RShare
« on: June 02, 2007, 03:31:32 PM »
Abend miteinander,

vorallem "Hi Markus ;)". Ich bin ganz schön lange nicht mehr hier gewesen. Hoffe euch geht es allen noch gut.

Na ja, nun OnTopic:
Die RShare-Homepage scheint nicht erreichtbar zu sein. Im Downloadbereich gibt es auch nur eine Windows-Version. Jetzt meine Frage: Gibt es RShare auch für Linux? Ist es allgemein OpenSource? Und läuft es unter Wine?

Besten Dank vorab.

Mfg SouLLesS

PS: Ja ich weiss es gibt Gnunet aber man will ja mal über den Tellerrand schauen :). Zumahl bei mir Gnunet mehr schlecht als recht läuft

6
Ants (deutsch) / Ants und Ubuntu Linux
« on: January 30, 2006, 07:51:51 PM »
Abend miteinander,

wieder mal hier und muss euch mit meiner Hilflosigkeit nerven ;).

Also ants unter Ubuntu Linux installiert. Starte die antsp2p.jnlp mit javaws antsp2p.jnlp. Funktioniert soweit alles gut. Im einstellungsbereich findet ANts abernur meine Lokale IP (127.0.0.1). Dementsprechend Connectet es sich auch nicht.

Ich kann machen was ich will (Aktuelle IP eintragen und sonstige Einstellungsoptionen) es funktioniert nicht. Mit Dyndns hab ichs auch probiert aber das hat so auch nicht ganz funktioniert ;( (Was wohl eherr auf meine unerfahrenheit mit Linux zu tun hat).

Weiss hier einer nen Rat?

Mfg SouLLesS

PS: Ants Version: 1.3.6 Protocol: 0.7.9.

7
Off-Topic / Re: Hommingberger Gepardenforelle
« on: April 18, 2005, 04:21:29 PM »
So jetzt zu Markus:
Lust meine seite zu lerlinken (Wenns geht auf der Startseite, kannst ihn auch nicht sichtbar machen)?
Falls ja nimm doch bitte folgenden Link: http://forelle.spastiken.info/
Vorab schon mal vielen danke.
Sobald ich mehr Zeit habe, werde ich mal schauen, wo ich den Link einbauen kann.

Jo kein stress, hab ja bis zum zweiten termin zeit (Dezember) ;).

Vorab aber schon mal ein dickes dankeschön.

Mfg SouLLesS

8
Off-Topic / Re: Hommingberger Gepardenforelle
« on: April 18, 2005, 04:20:41 PM »
Ach so, es geht um Suchmaschinen-Rating:

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/58647
Quote
Jagd frei auf die Hommingberger Gepardenforelle!


c't ruft zu einem Suchmaschinenoptimierungs-Wettstreit auf. Ziel ist es, für den Begriff Hommingberger Gepardenforelle eine Top-Position in den Google.de-, Yahoo.de- MSN.de- und Seekport.de-Ergebnislisten zu ergattern. c't beobachtet während des Wettbewerbs die Positionierungen der besten Sites in den Trefferlisten. An zwei Stichtagen, am 15. Mai sowie am 15. Dezember jeweils um 11.00 Uhr, ermitteln wir die Gewinnersites, die wir auch auf heise online veröffentlichen werden.

Na dann wünsche ich viel Erfolg! Ich habe keine Webseite, darum kann ich dir nicht gut helfen... (und Wiki Spam will ich auch nicht verbreiten... )


MfG,
Nemo.

Dank dir.

Na ja wie ich ja schon geschrieben habe will ich ja auch auf spam verzichten. Nur irgendwie fehlt bei mir was. Wärend andere schon top positionen haben dümpelt meine völlig unbekannt im netz rum ;)

Mfg SouLLesS

9
Off-Topic / Hommingberger Gepardenforelle
« on: April 18, 2005, 03:58:30 AM »
Genau darum gehts mir jetzt Wink.

Ich mach bei dem c`t Wettbewerb mit. Da ich mich beruflich, seit ein par wochen, damit beschäftigen muss war es für mich ein guter anlass meine gesammelten informationen zu testen.

Da ich die verwednung von scripten und bots nicht in betracht ziehe, weils mich einfach interessiert wie weit man ohne diese hilfsmittel kommt, wollte ich mal Markus fragen ob er meine seite verlinken möchte.

Ich hoffe hier sieht das keiner als spam an sondern gibt vielleicht ein wenig konstruktive kritik oder tipps.

So jetzt zu Markus:
Lust meine seite zu lerlinken (Wenns geht auf der Startseite, kannst ihn auch nicht sichtbar machen)?
Falls ja nimm doch bitte folgenden Link: http://forelle.spastiken.info/
Vorab schon mal vielen danke.

Alle anderen die mich verlinken wollen: Ihr braucht nicht fragen, macht es einfach Wink

Ach ja, da ich wenig kreativ bin, erwartet nicht allzuviel vom design und farbgebung Wink

Mfg SouLLesS

10
Off-Topic / Re: O2 mahnt Sauerstoff-Abfüller ab
« on: March 18, 2005, 04:41:40 AM »
so ich lasse mir nun folgendes Patentieren:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

und schon kann ich alle verklagen die etwas schreiben. egal ob es schon seit 1000 jahren existiert. wenn ihr jetzt ein reply schreibt, kostet das was :-) 
Zum Glück gibt´s ja noch die Kleinbuchstaben 8)


Ach er hat ja dann noch das Z G und K ;) undbekanntlich macht Kleinvieh auch Mist ;)

Mfg SouLLesS

11
Zumindest werden wir in zukunft nicht mit der zensur der MI rechnen können, ich denke das ist das wichtisgte ;)

Mfg Uriel

PS: Heise weiss ja auch noch nicht ob sie in berufung gehen. Also abwarten

12
Ich hoffe mal nicht das das der ganze golem artikel ist, das wäre doch recht spärlich. Und von den anderen beiden erfolgen die heise mit dem urteil hatte?

ALso eigentlich ist es relativ positiv. Heise draf zwar keinen direkten link setzten aber mit den anderen beiden erfolgen und den namen des herstellers macht es keinen großen unterschied.

Mfg SouLLesS

13
Unsorted (deutsch) / Re: Danke! neue version
« on: February 11, 2005, 02:43:52 PM »
Nur mal so ein Gedankengang von mir ;).

Irgendwie wiedersprechen sich einige Leute hier. Als die Diskussion um eXeem losging haben die meisten davon abgeraten da der Client doch Closedsource sei, man weiss nicht was der Client treibt.
Komisch Winny ist genauso Closedsource und keiner ratet ab. Auch wenn der Sourcecode momentan die Runde macht, was ja im Normalfall nicht sein sollte, kann man nicht von einem opensource Projekt reden.

Mfg SouLLesS
Ich wollte mit meinem Beitrag keine Diskussions über Open- und Closed Source beginnen, aber wenn wir schon dabei sind: Von Winny gibt es immerhin einen Sourcecode, was man von eXeem nicht behaupten kann.

Das nächste Mal werde ich mich genauer ausdrücken, um Mißverständnisse zu vermeiden: Diese Botschaft war mehr oder weniger an nms04 adressiert, da ich auf seine Bitte hin damals die Winny-Foren eingerichtet habe. Nach ein paar Beiträgen ward aber jener User nicht mehr gesehen und die Foren gammeln seitdem vor sich hin. Auf solche Späße werde ich mich deshalb in Zukunft auch nicht mehr einlassen und löse deshalb die Foren auf.
 

Es war ja jetzt auch nicht an dich gerichtet oder an das Forum.
War jetzt mehr eine allgemeine Frage.

Zum Thema: Der Sourcecode ist ja vorhanden. Stimmt aber bestimmt nicht gewollt. Wenn dem so wäre dann gäbs betimmt ne Sourceforge oder Freshmeat Seite.

Wie gesagt war eher Allgemein gemeint und einzig alleine dazu bestimmt meine Neugier zu befriedigen ;)

Mfg SouLLesS

14
Unsorted (deutsch) / Re: Danke! neue version
« on: February 11, 2005, 05:14:46 AM »
Nur mal so ein Gedankengang von mir ;).

Irgendwie wiedersprechen sich einige Leute hier. Als die Diskussion um eXeem losging haben die meisten davon abgeraten da der Client doch Closedsource sei, man weiss nicht was der Client treibt.
Komisch Winny ist genauso Closedsource und keiner ratet ab. Auch wenn der Sourcecode momentan die Runde macht, was ja im Normalfall nicht sein sollte, kann man nicht von einem opensource Projekt reden.

Mfg SouLLesS

15
Off-Topic / Die mutige Musikindustrie!!
« on: January 29, 2005, 06:18:03 PM »
Hi all,

so wie es aussieht ist die Musikindustrie ein wenig übermütig geworden. Nicht das sie das nicht schon länger wäre aber was sie jetzt verbockt hat könnte ihr vielleicht den Hals brechen.
Ihr ausgesuchter gegner ist der heise Verlag, der von der MI abgemahnt wurde. Details dazu hier.

Bei Privatpersonen und Webmaster schien ihre Taktik ja aufzugehen: Abmahnen und drauf vertrauen das es nicht zu einem Prozess kommt, da der abgemahnte nicht die Finanziellen mittel aufbringen kann einen Prozess zu führen.
Vorallem die Begründung der MI ist ziemlich lächerlich aber das werdet ihr ja selbst lesen.

Heise gibt nicht klein und lässt es auf einen Prozess ankommen. Und ich hoffe Heise geht als Sieger hervor.

Mfg SouLLesS

PS: Tut euch erst gar nicht die Kommentare an, sind mitlerweile 22 Seiten. Ich komm mit dem Lesen nicht mehr hinterher ;)

Pages: [1] 2 3 ... 12