Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Topics - snsnsnsn

Pages: [1] 2 3
1
Board News / Zu: Quo Vadis, Planet Peer?
« on: October 08, 2011, 03:44:54 PM »
In dem Thread kann ich leider nicht schreiben. Möglicherweise haben auch andere Normalbenutzer eine Meinung dazu.

Ich denke daß man Planetpeer nicht stilllegen sollte auch wenn das Interesse gering ist. Daß hier zu wenig los ist liegt sicherlich daran daß Neuanmeldungen unmöglich sind. Daß alte Anmeldungen irgendwann keine Fragen mehr haben oder sich anderen Foren zuwenden ist nicht überraschend. Auch wenn andere Projekte teilweise eigene Foren haben gilt das nicht für alle anonymen Tauschbörsen, vor allem nicht für neue Programme. Wenn das Forum verschwindet würde die Einstiegshürde der neuen Benutzer ein stückchen höher. Dies kann den Erfolg von Programmen verhindern. Ich finde man sollte einen neuen Moderator suchen der das Forum wieder in einen benutzbaren Zustand bringt. So schwer kann das doch nicht sein jemanden zu finden dem das moderieren eines Forums Spaß macht.

Zu den Programmen:
Programmierer von kostenloser Software bekommen allgemein nicht viel Dank. Die P2P Benutzer jedoch sind in allen Projekten niemals zufrieden, wollen immer mehr Funktionen, Verbesserungen sehen ihre Sicherheit gefährdet wenn nicht X sofort behoben wird. Es ist nachvollziehbar daß die Programmierer auf Dauer nicht gewillt sind daran über einen längeren Zeitraum kostenlos zu arbeiten.

Es hat sich bei anderen undankaren Projekten inzwischen eingebürgert Spendenprojekte zu gründen. Der Programmierer bekommt ein klares Ziel gesetzt, wartet bis für seine Vorstellungen genügend Geld eingegangen ist und fängt dann an. Wenn die Aufgabe in der genannten Zeit fertig ist bekommt er das Geld. Alle sind zufrieden.

Ich denke inzwischen wurden alle Arten der ANonymisierung ausprobiert. Man sollte jetzt nun genau bestimmen was die Benutzer wollen und die annähernd perfekte Tauschbörse basteln indem man ein Spendenprojekt gründet.

Aus den bisherigen Erkenntnissen ist nicht viel zu tun:
- Da Weiterleitungen wie SN zu langsam ist muß eine OFF Anonymisierung als Grundlage her.

Es gibt 2 Möglichkeiten:
- Man könnte also einen Emule Fork basteln der mit OFF Blöcken umgehen kann. Sensibele Dateien werden von diesem Offmule in Echtzeit geblockt und anderen bereitgestellt. Die Linksuche wird wie bei SN anonymisiert. Die Dateien werden mit einer vom Bereitsteller vergebenen Datei in Echtzeit geblockt. Es fällt also der Aufwand weg alle Dateien auf Vorrat zu blocken. Vermutlich reicht es auch aus die Dateien mit sich selbst zu blocken, Block 1 + Block 2, 3+4. usw.
- Offload oder Blocksnet werden weiterentwickelt. Das ist vermutlich günstiger. Um benutzbar zu sein muß man eigene Dateien komplett löschen können wenn sie niemand mehr haben will. Um das zu ermöglichen muß beim blocken die Möglichkeit vorhanden sein daß alle Blöcke mit einer einmalig festgelegten Datei geblockt werden. Wenn das Programm standardmäßig eine Linux CD vorschlägt benutzen alle die selbe.
Weiterhin muß es wie oben beschrieben möglich sein eine Datei nur wie bei Emule freizugeben und sie in Echtzeit zu blocken. Wenn jeder die gleiche Linux CD verwendet oder die Datei mit sich selbst lockt müßen Quellen weiterhin auf mehreren Rechnern verfügbar sein weil immer derselbe 3. Block entsteht. Ob weitere Kritikpunkte in OFF gelöst werden müßen ist zu klären. Ich halte es aber für benutzbar. Die häufig kritisierten unvollständigen Dateien halte ich nicht für schlimm denn bei Emule ist eine Datei auch nur garantiert komplett wenn der Einsteller sie persönlich bereithält. Man könnte die ggf. mit einem Dienst, ähnlich wie Rapidshare, lösen bei dem der Benutzer sich anmeldet und 1 GB Speicher für OFF Blöcke bekommt die dann für 6 Monate oder solange er bezahlt bereitstehen. Damit der Cache nicht ständig die Platte zumüllt sollten Blöcke die 6 Monate nicht benutzt wurden gelöscht werden.

Die 2. Möglichkeit sollte bezahlbar sein wenn jeder ein paar Euro spendet. Anstatt jetzt 7 Jahre P2P Entwicklung wegzuwerfen und die Arbeit aller Programmierer die sich für anonymes Tauschen eingesetzt haben als Zeitverschwendung zu erklären sollte man sich für die Fertigstellung eines wirklich schnellen und benutzbaren P2P Programmes entscheiden auch wenn dies nicht kostenlos ist. Wenn dieses benutzbare Programm verfügbar ist wird dieses auch den Durchbruch schaffen wenn die VDS widerkommt und viele Dateien eingestellt werden. Derzeit sind bei OFF wieder hunderte Dateien eingestellt, ein Interesse ist also vorhanden.

2
OFF (deutsch) / OFF Netzwerk offline
« on: August 13, 2011, 07:40:00 AM »
Ich poste hier einen Text aus einem anderen Forum weil dieser für einen Verbindungsaufbau mit OFF  benötigt wird. Vielleicht kann jemand einen neuen Server starten oder die neuen IPs in die Programme einbauen:



OFF fragt beim Start bei festen IP Adressen nach den den beteiligten Knoten. Die IP ist in den voreingestellten Links versteckt:

Quote
OFF fragt beim Start bei festen IP Adressen nach den den beteiligten Knoten. Die IP ist in den voreingestellten Links versteckt:

Zitat:
http://65.93.12.166:23403/offsystem/v1/text/plain/17990/9a13113b89f7985efe22a28b8e4ad1ace7f2b5d1/1de6a9820ce014b857c1472c3a596ba1cf05b5b5/1cae14a6e066b180839bc7f15706cc1ac2f4f600/46d042093963564d64c59ff26bf3030e1aab5530/bf9760f7196347a53e60fa42b2fd991742433aec/gpl.txt

Seit ein paar Tagen sind alle Startserver offline. Kann jemand einen neuen
Startserver bereitstellen damit dieser verbreitet und in die Programmversionen eingebaut werden kann?

Anforderungen:
- 24/7 online
- Die normale Version von Offsystem, Offload oder Blocksnet laufen lassen
- Blockcache auf die kleinste Einheit, 1 MB stellen um nicht angreifbar zu sein
- Feste IP oder DynDNS mit Port veröffentlichen

Um derzeit eine Verbindung aufzubauen könnt ihr euch mit router.anydns.info Port 44474 verbinden. Der ist leider nicht dauerhaft online so daß das Programm dann keine anderen Knoten findet.



Seit ein paar Tagen sind alle Startserver offline. Kann jemand einen neuen
Startserver bereitstellen damit dieser verbreitet und in die Programmversionen eingebaut werden kann?

Anforderungen:
- 24/7 online
- Die normale Version von Offsystem, Offload oder Blocksnet laufen lassen
- Blockcache auf die kleinste Einheit, 1 MB stellen um nicht angreifbar zu sein
- Feste IP oder DynDNS mit Port veröffentlichen

Um derzeit eine Verbindung aufzubauen könnt ihr euch mit *** verbinden. Der ist leider nicht dauerhaft online so daß das Programm dann keine anderen Knoten findet.

3
RShare/StealthNet (deutsch) / schwere Sicherheitslücke in SN?
« on: July 14, 2011, 08:21:38 AM »
Ich habe in der Shortbox einer Webseite gelesen daß SN eine von Betatestern gefundene Sicherheitslücke hat die laut Hauptentwicklern nicht mehr behoben werden soll.

Wie gefährlich ist diese Sicherheitslücke und weshalb wird sie hier verschwiegen? Es kann nicht sein daß ein Programm das Sicherheit verspricht und auf das sich die Nutzer verlassen diese durch Nichtveröffentlichung der Lücken gefährdet.

Dort wurde die Frage gestellt ob die Lücke im SN Protokoll 2.0 geschlossen wird. Auch die bei Schließung der Lücke genannte extreme Langsamkeit hätte ich gerne kommentiert. Das würde wohl bedeuten daß SN sich in einer Sackgasse befindet und daß jede Weiterentwicklung Zeitverschwendung wäre weil es unsicher oder unbenutzbar ist.

4
RShare/StealthNet (deutsch) / Stealthnet MOD
« on: January 21, 2011, 05:14:50 PM »
http://safeshare.de/?p=40

Der Mod scheint nicht mehr verfügbar zu sein. Wird der noch weiterentwickelt und wie viele PErsonen arbeiten daran ?

5
MUTE (deutsch) / Praxistest Kommute
« on: January 17, 2011, 08:59:40 AM »
Jemand hat in Kommute mehrere Dateien in der Größe von 700 MB bis zu 2 GB eingestellt. Die Inhalte sind massentauglich, sollen aber hier nicht weiter beschrieben werden. Ladet bitte die Dateien runter und postet eure Erfahrungen.

6
Unsorted (deutsch) / Directconnect Hub mit Hexhub
« on: October 28, 2010, 11:15:02 AM »
http://sourceforge.net/projects/hexhub/

Ich habe das Programm getestet und Port 411 freigegeben. Der Hub ist benutzbar. Wenn ich aber unter Hub/Hublist auf Register now klicke bekomme ich immer Connection failed. Es kann eigendlich nicht sein daß alle eingetragenen Server nicht richtig arbeiten. Muß ich irgendeinen Port freigeben ? Port 2501 bringt keinen Erfolg.

7
OFF (deutsch) / Linkforum in Freenet
« on: September 16, 2010, 08:02:57 AM »
Zur Information: In Frost für Freenet gibt es jetzt ein Forum für OFFlinks: Offsystem

8
Anonymes Filesharing FAQ (deutsch) / Ist Yacy anonym ?
« on: August 28, 2010, 03:19:43 PM »
Yacy ist laut Werbung eine anonyme Suchmaschine.

Es gibt aber auch eine Tauschfunktion: http://www.yacy-websearch.net/wiki/index.php/De:FileShare

Kann mir jemand sagen ob das Dateitauschen anonym ist und in welcher Art es geschützt wird ? Weiß jemand wie schnell das Laden dauert ?

9
I2P (deutsch) / Was ist Diaspora ?
« on: August 28, 2010, 06:11:16 AM »
http://www.heise.de/open/meldung/Offenes-soziales-Netzwerk-Diaspora-startet-am-15-September-1068684.html

Das hört sich an als ob es eine Art Freenet oder I2P ist und die persönlichen Daten in einer Art eigenen Homepage gespeichert werden. Man hätte also nur für Freenet oder I2P Plugins erstellen müßen die mit Facebook usw. kommunizieren.
Kann mir jemand sagen weshalb man noch ein drittes Netz das niemand benötigt erschafft statt das zu nutzen was bereits funktioniert ?

10
Freenet 0.7 (Opennet/Darknet) (deutsch) / Frost
« on: August 07, 2010, 08:24:33 AM »
Hallo,

ich habe Freenet getestet und Frost installiert. In einem Beitrag steht daß es eine inoffizielle Frost Version vom Februar 2010 gibt. Wo kann man die laden ?

Welche Bedeutung haben die "Shared Files" in Frost ? Bei mir werden keine Schlüssel berechnet. Ich erhalte folgende Information:

Datei    : Dateiname.txt
Schlüssel: Schlüssel noch nicht verfügbar
Bytes    : 11

- Sind die Dateien auch ohne Schlüssel für andere in der Suche verfügbar solange Frost läuft ?
- Oder muß ich jede Datei erst einzeln hochladen ?
- Werden die Prüfsummen erst berechnet wenn ein Nutzer das erste Mal die Datei anfordert ?

Danke

11
OFF (deutsch) / Offload 1.0 fertig
« on: July 29, 2010, 02:03:12 PM »
Offload 1.0 fertig

http://sourceforge.net/projects/offload/

Es handelt sich anscheinend um eine umbenannte Version von Offsystem 0.19.36.  Um die Menüs komplett anzeigen zu lassen muß ich sie alle mit der Maus überfahren. Da die Suche entfernt wurde sehe ich keinen Sinn in dieser sonst wohl unveränderten Offsystem Version. Vielleicht kommen Einsteiger damit besser klar da viele Einstellungsmöglichkeiten fehlen.

Vielleicht probiert ja mal jemand aus ob das 99% Problem behoben wurde.

12
OFF (deutsch) / Blocksnet für Windows und Linux
« on: May 09, 2010, 10:51:02 AM »
Die erste Blocksnet Version ist fertig. Hat schon jemand Erfahrung damit und kann über die Unterschiede berichten zu Offload und Offsystem ?

http://sourceforge.net/projects/blocksnet/

13
RShare/StealthNet (deutsch) / a manipulated sector was recived
« on: May 02, 2010, 03:50:09 PM »
In der Vorgangsleiste steht: "a manipulated sector was recived"

Spielt da jemand am SN Quellcode rum, testet ihr eine neue Beta/Protokoll oder versucht jemand das Netz zu hacken ?

Kann man die Meldung in der nächsten Version übersetzen ? Nicht jeder versteht es, aber falls sich soetwas in Zukunft häuft ist das sicherlich wichtig für den Anwender zu wissen.

14
RShare/StealthNet (deutsch) / Fehler bei SN unter .NET 4.0
« on: April 16, 2010, 10:58:19 AM »
Ich habe .NET 4.0 von http://www.pcwelt.de/downloads/tools_utilities/treiber-tools/135389/microsoft_net_framework/  geladen. Obwohl laut Berichten die deutsche Version noch nicht fertig sein soll, fehlt dort der Beta Hinweis.

Der .NET Installer hat beim installieren unter XP keine Fehler erzeugt, SN beendete sich jedoch mit der Meldung daß keine richtige Laufzeitumgebung installiert ist. Ein Neustart half nicht.

Ich testete dann Paint.NET http://www.chip.de/downloads/Paint.NET_13015268.html um die Laufzeitumgebung zu testen. Als dessen Installer sich beendete wurde der Download von .NET 4.0 fortgesetzt. Er lud automatisch Clientprofile nach. Was das ist weiß ich nicht.

Danach startete Paint.NET problemlos. SN startet aber immer noch nicht. Es erscheint nun: "Für diese Anwendung ist .NET Framework 3.5 SP1 oder höher erforderlich. Sie können dieses erforderliche Update unter ... herunterladen." Danach erscheint eine Meldung: "SN hat einen Fehler festgestellt und muß beendet werden."

Ich glaube die aktuellsten Entwicklungsumgebungen erlauben es ein Programm an explizit eine Laufzeitumgebung zu binden. Kann es sein daß diese Funktion eingeschaltet ist und mangels .NET 2.0 einen Fehler erzeugt ? Ich habe alle bisher installierten Laufzeitumgebungen deinstalliert und nur .NET 4.0 auf Win XP SP3 laufen.

Unter Software findet sich:
.NET 4.0 Client Profile
.NET Framework Client Profile
.NET Framework Client Profile Language Pack Ger

15
OFF (deutsch) / Keine anderen Knoten im Netz ?
« on: April 07, 2010, 08:22:38 AM »
Trotz mehrmaliges neustarten von Offsystem und Offload finden die Programme heute keine anderen Knoten. Der Port ist freigegeben. Ist außer mir niemand im Netz oder ist eine OFF Verbindungsserver ausgefallen falls es einen gibt ?

Pages: [1] 2 3