Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - Markus

Pages: [1] 2 3 ... 278
1
MUTE Support / Re: List of MUTE web caches
« on: May 06, 2017, 02:44:45 AM »
Let me check this, maybe I have a copy of it.

2
Wie Heise berichtet, wurde die Einführung von Deep Packet Inspection (DPI) und Netzsperren nun vom Bundestag beschlossen:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/IT-Sicherheit-Bundestag-erlaubt-Deep-Packet-Inspection-und-Netzsperren-3699426.html

Quote
Provider dürfen künftig bei Netzstörungen eine " Deep Packet Inspection (DPI) light" durchführen. Das hat der Bundestag in der Nacht zum Freitag mit der Koalitionsmehrheit in Form einer umfangreichen Änderung des Telekommunikationsgesetzes (TKG) beschlossen. Mit DPI können Datenpakete durchleuchtet, Dienste diskriminiert und das Nutzerverhalten ausgespäht werden. Linke und Grüne stimmten gegen das Vorhaben.

Ehrlich gesagt wundert mich das nicht weiter, und der Anfang ist nun gemacht. Folgt nun als nächstes die Sperrung von Tor- und VPN-Kommunikation?

3
Feedback / Re: Wiki
« on: June 11, 2016, 11:34:47 PM »
How can I register to the wiki?
It has been a long time ago since someone requested Wiki access. I have to check this out, since I did not do anything for a long period of time in the Planet Peer Wiki.

4
MUTE Support / Re: List of MUTE web caches
« on: June 11, 2016, 11:32:40 PM »
Quote
MUTE is a bit in the dying phase but I have intention to make some improvements at least for the connection phase in the future.
To be honest, I am little bit out of the anonymous networking business. Was MUTE really still alive in the last few years, without any noticeable development?
 
Quote
No.
Too bad. I have to check whether the MUTE Cache Checker is still somewhere alive on my hard disk. ;)

5
MUTE Support / Re: List of MUTE web caches
« on: June 07, 2016, 04:56:52 PM »
Updated list of MUTE compatible GWebCaches:

http://mcache.northcountrynotes.org/mcache.php
http://disobscure.velum-ultra.com/skulls.php
http://skulls-milanesi.rhcloud.com/skulls.php
http://gwc.mccarragher.org/skulls/skulls.php
Thanks. I didn´t know that MUTE and the web caches are still alive.

Quote
PS: Where can I found the MUTE Cache Checker by Markus Speckmeier?
Isn´t it available anymore from the download section here?

6
Unsorted (deutsch) / GoldBug - Secure E-Mail Client & Instant Messenger
« on: September 21, 2015, 08:03:21 PM »
Quote
Communicate securely with Instant Forward Perfect Secrecy (IPFS): Symmetric end-to-end encryption with one click renewed. Instantly.
Message-Format-Example:
RSA-SSL (AES (ElGamal (Message))).

    Echo-Accounts create a wonderful web of trust.
    Echo Protocol:
        Adaptive Echo (AE).
        Half Echo.
        Full Echo.
    Chat-Server Software included.

    Virtual E-Mail Institutions without data retention.

Homepage: http://goldbug.sourceforge.net/index.html

7
Privacy apps for mobile devices / Re: Briar: Secure messaging, anywhere
« on: September 12, 2015, 12:45:44 AM »
Klingt nicht uninteressant. Hat das schon mal jemand ausführlicher getestet?

8
Boardcafe / Re: Windows 10 und Datenschutz
« on: September 12, 2015, 12:44:27 AM »
Gerade auch das Upgrade gemacht. Hat super geklappt.
Vielleicht mache ich jetzt auch eine Fresh install.
Kannst du Performanceunterschiede zwischen dem Vorgänger und Windows 10 erkennen? Meine Tochter meint, dass Windows 10 insgesamt flotter läuft.

Quote
Bei mir rennt Owncloud lokal auf meinem Router mit. Ich hab mir selbst einen Router mit Firewall und so gebastelt, weil ich den ganzen Router-out-of-the-Box Dingern nicht ganz traue.
Naja - bei iptables muss man schon ein bisserl aufpassen.
Kann ich gut nachvollziehen, vor 20 Jahren habe ich das auch gemacht. ;D Mittlerweile ist für mich viel wichtiger, dass das Homenet funktioniert, selbst wenn die eine oder andere Blackbox darin läuft. Nur so nebenbei erwähnt: Umzugsbedingt mussten wir zu Unitymedia wechseln (nach 10 Jahren T-Com mit einigen Jahren VDSL), und da bin ich ja schon mal gespannt, ob es genauso zuverlässig funktioniert wie bei T-Com. ;)

9
Boardcafe / Re: Windows 10 und Datenschutz
« on: September 04, 2015, 09:50:33 PM »
Ich habe schlicht und ergreifend noch nicht wirklich Zeit gefunden zu wechseln.
Interessieren tut es mich schon.
Ich glaube, dass die Sache auch heißer gekocht wird als Sie eigentlich ich. Nicht dass mich jemand hier falsch versteht - ich bin sicher kein "Ich habe nichts zu verbergen - also können die schnüffeln wie sie wollen" Kerl.
Aber in Zeiten von Android, iPhone, den diversen "Clouds" wo die Daten irgendwo rumschwirren können - Hauptsache komfortabel, gehört das nunmal dazu.
Gelesen habe ich, dass man die größten "Schwätzer" in Win10 wohl deaktivieren kann. Trotzdem baut das Ding öfters mal eine Verbindung nach Hause auf. Was da drinnen steht? Who knows.
Was ich aber nicht verstehe ist, dass ein Android (mit Google Services) oder iPhone Jünger über Win10 schimpft. Da sollte man erst mal im eigenen Garten kehren :)
Full Ack, das sehe ich genauso. Auf meinem Smartphone habe ich nur die Dienste aktiviert, die ich wirklich benötige, und dennoch bin ich sicher, dass im Hintergrund immer noch Daten übertragen werden. Da hilft dann nur eines: Entweder back to the roots zum stinknormalen Handy ohne großen Komfort, oder mit der Realität leben.

Grundsätzlich habe ich speziell in Bezug auf Windows 10 noch keinen Bericht gelesen, in dem wirklich mal jemand schlüssig nachweisen konnte, dass Windows 10 (wird ja öfter mal behauptet) beispielsweise einen Keylogger enthält, der - welche Daten auch immer - an Microsoft übermittelt. Sollte das tatsächlich dennoch der Fall und es kommt ans Tageslicht, dann wäre das aus meiner Sicht das Ende von Microsoft. Ansonsten kann ich mich auch des Eindrucks nicht erwehren, dass zumindest momentan gerne eine vom anderen abschreibt, denn alle Blog- oder Forenbeiträge ähneln sich so ziemlich...;)


Quote
Also ich probiere Win10 aus. Und wie mit jedem BS gilt der Grundsatz: Mitdenken.
- Muss ich mein Adressbuch bei MS / Google / Apple hosten?
- Muss ich meine Daten auf einen Skydrive / Dropbox / iCloud / GoogleDrive schieben?
- Brauche ich unbedingt eine digitale Assistentin, die mir meine Termine und Event vorhersagt?
....
So sieht es aus, mit brain.exe geht manches halt doch leichter. :)

Ich habe auf einem PC hier im Heimnetz das Upgrade-Angebot angenommen, und ich war ehrlich gesagt angenehm überrascht, wie problemlos das Update durchlief. Das einzige, was ich manuell nachinstallieren musste, war der Soundtreiber für eine alte X-Fi-Soundkarte. Bislang läuft dort alles problemlos.

Ach ja, und weil du es angesprochen hast: Ich kann generell jedem nur empfehlen, Owncloud anstelle der bereits von dir erwähnten Dienste einzusetzen. Man muss zwar am Anfang etwas Zeit investieren, bis alles rund läuft, aber wenn es dann mal flutscht, dann möchte man nichts anderes mehr. Meine Owncloud-Instanz mit einigen Erweiterungen läuft auf einem günstigen vServer, und ich würde es wie gesagt nicht mehr hergeben. :)

Quote

Just my two Cents und es war mal wieder zu viel gelaber dabei :)
Finde ich gar nicht.  :D

10
Boardcafe / Windows 10 und Datenschutz
« on: August 26, 2015, 11:32:53 PM »
Ist hier eigentlich schon jemand mit Windows 10 unterwegs? Ich zögere da noch etwas, weil mich die bislang bekannten Berichte in Bezug auf das Thema Privacy noch nicht vom Hocker hauen. Andererseits wird viel erzählt, konkrete Beweise, was Windows 10 alles an Daten zu MS übermittelt, kenne ich bislang noch nicht.

11
Board News / Re: Update auf SMF 2.0.10
« on: August 02, 2015, 12:38:06 AM »
Mir scheint, das Board entwickelt ein Eigenleben: Gerade eben ist mir aufgefallen, dass sich das Forum schon wieder im Wartungsmodus befand, obwohl ich nichts dergleichen aktiviert habe. Sonderbar...

12
Eine weitere kostenlose Möglichkeit für "offizielle" Zertifikate ist übrigens der israelische Anbieter startssl.com: https://www.startssl.com

Für eines meiner Projekte werde ich in Kürze außerdem mal https://cheapsslsecurity.com/ ausprobieren; die Preise dort sind deutlich günstiger als bei https://psw.net.

13
https://letsencrypt.org/

Quote
Let’s Encrypt is a free, automated, and open certificate authority (CA), run for the public’s benefit. Let’s Encrypt is a service provided by the Internet Security Research Group (ISRG).

The key principles behind Let’s Encrypt are:

    Free: Anyone who owns a domain name can use Let’s Encrypt to obtain a trusted certificate at zero cost.
    Automatic: Software running on a web server can interact with Let’s Encrypt to painlessly obtain a certificate, securely configure it for use, and automatically take care of renewal.
    Secure: Let’s Encrypt will serve as a platform for advancing TLS security best practices, both on the CA side and by helping site operators properly secure their servers.
    Transparent: All certificates issued or revoked will be publicly recorded and available for anyone to inspect.
    Open: The automatic issuance and renewal protocol will be published as an open standard that others can adopt.
    Cooperative: Much like the underlying Internet protocols themselves, Let’s Encrypt is a joint effort to benefit the community, beyond the control of any one organization.

Klingt nicht so schlecht IMO, zumal Google den Einsatz von SSL ja immer mehr fordert bzw. fördert und https-Support in Zukunft auch ein wichtiges Ranking-Kritierium werden soll.

14
Board News / Re: Update auf SMF 2.0.10
« on: July 03, 2015, 10:15:26 PM »
Seltsamerweise hat sich das Forum in dieser Woche selbständig in den Wartungsmodus begeben, ohne dass ich explizit Änderungen vorgenommen hätte. Leider kam ich erst heute dazu, das zu fixen, aber nun funktioniert wieder alles wie gewohnt. :)

15
Board News / Re: Registrierung ist wieder möglich
« on: June 21, 2015, 05:02:26 PM »
:) Ich finde es diskriminierend, dass du künstliche Intelligenzen hier ausschließt  :'(

Nun ja, das Leben ist kein Ponyhof. ;)

Pages: [1] 2 3 ... 278