Planet Peer - The anonymous networking community

Anonymes Filesharing (Deutsche Sektion) => I2P (deutsch) => Topic started by: crypton on February 21, 2005, 09:21:03 PM

Title: How to: I2P Bittorrent mit Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2006]
Post by: crypton on February 21, 2005, 09:21:03 PM
Seit etwa 2 Jahren besteht Das I2P Plugin für Azureus um damit Azureus im I2P Netzwerk zu nutzen zu können ähnlich wie I2P-BT.
Das I2P Plugin is noch experimental also kein release und wird weiter entwickelt .

Die Azureus versionen
2.3.0.0>2.3.0.2>2.3.0.4>2.3.0.6 (http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=84122&package_id=88270)
sind fürs I2P Bittorrent geeignet wer möchte kann auch eine andere Version statt 2.3.0.4 Also ab Version 2.3.0.0 ists I2P tauglich  .



1.Wer Azureus nicht installiert hat muss erst mal die Letzte Version Downloaden und Installieren(Java VM notwendig) :
Download Azureus 2.3.0.4:
http://prdownloads.sourceforge.net/azureus/Azureus_2.3.0.4_Win32.setup.exe?download
http://prdownloads.sourceforge.net/azureus/Azureus2.3.0.4.jar?download
http://prdownloads.sourceforge.net/azureus/Azureus_2.3.0.4_linux.GTK.tar.bz2?download
http://prdownloads.sourceforge.net/azureus/Azureus_2.3.0.4_linux.Motif.tar.bz2?download
http://prdownloads.sourceforge.net/azureus/Azureus_2.3.0.4_linux.PPC.tar.bz2?download
http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/SuSE/10.0-i386/RPMS.suser-gbv/azureus-2.3.0.4-0.gbv.2.i586.rpm
http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/SuSE/9.3-i386/RPMS.suser-gbv/azureus-2.3.0.4-0.gbv.2.i586.rpm



3. Jetzt muss man noch Azureus I2P Network Plugin Downloaden oder per Azureus Installation wizard installieren:
http://azureus.sourceforge.net/plugins/azneti2p_0.2.1.jar
I2P Plugin seite von Azureus:
(http://img108.echo.cx/img108/6063/i2pnetworkplugin9rt.jpg)
http://azureus.sourceforge.net/plugin_details.php?plugin=azneti2p

4. Wenn man das I2P Network Plugin gedownloaded hat , muss man es noch installieren :

Dann geht man im Azureus auf Menü punkt Plugins>Installation Wizard

dann öffnet sich ein Fenster:
(http://img67.exs.cx/img67/8415/azuplugins8gx.jpg)
dann wählt man nach datei, und dann klickt man auf Nächste>

man geht auf suchen wo die datei sich befindet:
(http://img177.exs.cx/img177/4738/azuplugins32vy.jpg)
 danach auf Nächste>

auf  Fertig klicken wird das plugin installiert
(http://img177.exs.cx/img177/647/azuplugins42cs.jpg)

5. und nun sollte man I2P starten bevor man Azureus startet.




Title: Re: Azureus I2P plugin
Post by: crypton on February 21, 2005, 09:41:57 PM
6. Azureus starten  jetzt muss man noch unter Tools>Konfiguration> Server und I2P Network Plugin einstellen

7. Einstellen unter Tools>Konfiguration> Server
(http://img133.exs.cx/img133/7777/servereisntellungen1tv.jpg)
Azureus muss so confugriert das es nur interne Verbindungen Akzeptiert

1.An lokale IP-adresse binden :127.0.0.1 eintragen,
2.Proxy aktivieren haken setzen   
3.Ich habe einen Socks proxy auch einen haken setzen
4.in Host :127.0.0.1 eintragen
5.in Port ein unbenütztes Port eingeben(beispiel 15832)
6.aktivieren des Proxying der Quellenkommunikation, ein haken setzen
7.SOCKS Version 4a  auswählen
8.Networks, i2P Network auswählen

danach auf Speichern unten Klicken.

8. Einstellen des IP-Filter(nur wenn notwendig!)

Bemerken Sie, daß angenommen, daß der I2P Router ortsgleich auf derselben Maschine ist.
Wenn dies nicht der Fall ist, dann kann dieser Ansatz verwendet werden (wie es die Verbindungen vom Router verweigert).
In diesem Fall definieren Sie ein IPFilter nur zu Genehmigungs Verbindungen vom erforderlichen Hosts.
Unter Konfiguration  IP Filter kann man es einstellen.

(http://img107.exs.cx/img107/7092/azuipfilter4uo.jpg)
1.aktivieren ein haken setzen
2.erlaube folgende bereiche ein haken setzen
3.Hinzufügen klicken um den erlaubten IP-Adressenbereich hinzuzufügen.

(http://img218.exs.cx/img218/3623/addip2vi.jpg)

danach auf OK und dann noch speichern klicken .

9.Einstellen des I2P Network Plugin

(http://img170.exs.cx/img170/2973/i2pnetworkplugin7bg.jpg)

1.Man muss ein haken setzen auf enable
2.Network relay proxy port:Die selbe Port Nummer eingeben das bei Konfiguration>server steht(beispiel 15832)(nicht 100% sicher das es so stimmt?bei mir funtioniert es so)
3.I2P Install location:Man muss den I2P installations Ordner angeben
4.Man kann UPnP aktivieren(bei mir ist akiviert, weis noch nicht ob es zwingend notwenig ist)

unter I2P Router stehen die standard werte drin.

danach auf speichern klicken.


10. Einrichten eines I2P Tunnel für Azureus

Wir öffnen die I2P Router console und gehen auf I2P Tunnel und unterhalb des i2p tunnels
(http://img126.exs.cx/img126/3627/servertunnel8hl.jpg)
unter add new wählen Server tunnel aus und klicken auf create

danach öffnet sich new Server settings und unten sieht man ein Beispiel von mir.
(http://img62.exs.cx/img62/6766/serversettings9dk.jpg)

1.Namen für die i2P tunnel es sollte einmalig sein und kein andere den gleichen namen haben, sonst gibts konflikte und ".i2p". nicht vergessen
2.beschreibung zu diesem tunnel oder ähnliches
3.ein haken setzen auf automatischen start des dienstes bei start von I2P.
4.unter Host  127.0.0.1 wie gewohnt
5.und port nummer vegeben z.b. 6969
6.man sollte nicht den standard namen wählen und sich irgend eine anderes ausdenken die datei muss mit ".privkey" enden
7.mit save changes speichern der einstellungen zum schluss

nach save changes gelangt man zum i2P Tunnel und sieht den neuen erstellten Tunnel für Azureus jetzt muss man es noch starten mit "start"
(http://img68.exs.cx/img68/5218/servertunnelstart8uc.jpg)
man sollte dann I2P neu starten nach dem neustart generiert es für diesen tunnel den BASE64 I2P Destination code

der code sieht etwa so aus:
Quote
Nl5Rf-4RpPHMkROAxtj64ewSkZyYv0uZfNt72ouGek7HnMVzQN7DQV7DQlq5s2-tgYXY1~KDEDUVK5zMf02Vrdb3yWWpj4KvppaaH4kyDY9lP51ZEHxm
-IkCryqVOwm87tzpCc6RzGncG6D529~37sghbHZTfKhu6znp6XELoe3bDx8T~pv316k8bvkYNx-VsjdXc6VxgRZXMQ~g9EwDqAS1rrmjCkGlB3-FgrC4Y3
37Mi1jlrJF~T3IgDZy-uHpxhqmOZExahg4e5z91loRZCTBCXMFpbC87nozn7-6WVJMV4vaTDpv14hjjxcsQ7xByOmMdvwSuPflF7Q7UeuQOSYmhRiDoovQ
QPL63oZ~w27i6k8BYuKHqyumQeLYPoRamxEw5V2cHUv2E6LmvHK3enXVl8b0wSkfyAwxdCCmyF-B1IIq4x54lvgz5VN3peI-WV-Bbwqfm9OuOujYDMB
DmnLuVWJJQtyHE5B~vbVhtrDIGFKzQHMfwRak2NNg~~SeAAAA
ganz lang also

dieser code wird wenns zum erstenmal generiert ist beim neustart hier gezeigt
(http://img155.exs.cx/img155/1150/key1zz.jpg):
wenn der BASE64 I2P Destination code da drin steht wäre es nicht schlecht es zu Kopieren und in ein text datei reinzukopiert
weil man es später braucht.Also gut aufbewahren!.

wenn I2P nach einige weile läuft sieht man  das der Tunnel läuft
(http://img133.exs.cx/img133/9289/runningtracker0mh.jpg)
und nun läuft der I2P Tunnel für Azureus.

11. Azureus für den I2P Tunnel konfigurieren unter Tools>Konfiguration>Tracker>client

und nun sollte man in überschreibe optionen(override Options)
bei An Tracker gesendete IP-Adresse(Override tracker announce IP(s))
(http://img132.exs.cx/img132/7695/trackerclient4ol.jpg)
ins Feld den BASE64 I2P Destination code also den ganz langen code da rein Kopieren und an den schluss von diesem code
z.b AAAA steht  noch .i2p eingeben.
danach noch auf speichern klicken und Azureus neu starten.

Man sollte den code richtig da rein kopieren wenn es falsch kopiert ist gibts keine verbindung oder connection zu den seedern oder peers.
I2P braucht ja einige weile bis es zu den clienten connectet .
Und Azureus braucht mindestens 15 min. oder noch länger bis es zu seedern oder peers connecten kann, beim ersten mal kanns etwas länger gehen.
Und wenn der Tracker offline ist geht auch nichts.
Wenn der Tracker online ist und du schaust in die details an und kannst dann sehen ob der status zum Tracker OK ist das ist dann ein gutes Zeichen.

12. Ungewollte kompenente Deaktivieren

Plugins>Plugin Update> haken entfernen, damit Azureus nicht nach neuen plugins sucht.

Interface->Start: 3 haken entfernen , "überprüfe beim start von Azureus ob es ein neues Versiuon gibt" und noch 2 weitere

Interface: 1 haken entfernen, "Erlaube Azureus das Senden einer Anonymen Versionsnummer zu einer zufälligen ID,während auf neue Version überprüft"

Und plugins deaktivieren die nicht benötigt werden bei I2P wegen der Sicherheit:
(http://img263.echo.cx/img263/4807/plugins0kv.jpg)

und wieder speichern klicken.

13. Neustarten von Auzureus mit schon laufendem I2P Router.


wenn Azureus gestartet wurde erscheint nach start das:
(http://img59.exs.cx/img59/3662/infoazureusi2prouterconnection.jpg)

und nun geht mann auf einer i2P Tracker seite und holt sich ein Torrent datei
wenn man diese datei gedownlaodet hat.
dann geht man in Azureus auf Torrent Datei wählen,
wählt dann die torrent datei und klickt auf öffnen

das erscheint dann:
(http://img7.exs.cx/img7/7264/networkselect1ft.jpg)
mann wählt dann I2P Network und dann auf OK

und nun ist die I2P torrent datei drin im Azureus

und nach einer weile findet es quellen zur diesem torrent so schnell wie in meinem Beispiel geht es nicht, es dauert einige weile beim ersten mal noch länger.Zum testen sollte man von verschiedenen Trackern  torrents ins Azureus einfügen damit wird die schance besser zu connecten.
Bei Warm gelaufenem Router braucht bei mir Azureus zum ersten connection zu einem Torrent ca 5 bis 10 min.oder auch etwas länger.
Es ist immer unterschiedlich.
(http://img106.exs.cx/img106/6866/azureusscreen26oa.jpg)
(http://img199.exs.cx/img199/858/azureusscreen3ua.jpg)

Das plugin ist nur eine cvs Version also nicht 100% funktions tüchtig ihr müsst es selber testen.

Azureus Plugin liste:
http://azureus.sourceforge.net/plugin_list.php

Azureus I2P Documentaion (Englisch):
http://azureus.sourceforge.net/plugin_details.php?plugin=azneti2p&docu=1#1


Title: Re: Azureus I2P plugin
Post by: Nemo on February 22, 2005, 08:07:10 AM
@defnax: Vielen Dank für diese Anleitung! Ich wusste gar nicht, dass da Richtung Azureus etwas entwickelt wird... Macht aber Sinn, da Azureus einer der beliebtesten BT-Clients ist.

MfG,
Nemo.
Title: Re: Azureus I2P plugin
Post by: Markus on February 22, 2005, 09:42:09 AM
@defnax: Ich finde es ebenfalls klasse, daß du dir mit den Anleitungen so große Mühe machst - mach ruhig weiter so :D
Title: Re: Azureus I2P plugin
Post by: postman on February 22, 2005, 02:51:52 PM
@defnax: Ich finde es ebenfalls klasse, daß du dir mit den Anleitungen so große Mühe machst - mach ruhig weiter so :D

Hallo,

Ein guter Zug der Azureus Entwickler, ein I2P plugin zu entwickeln. Ich habe dieses bereits auch getestet und es hat
funktioniert. Aber bitte bitte ....
Noch nicht übertreiben. Das Netzwerk ist noch nicht skalierbar. bei 250-300 Nodes ist aktuell schluss :-/
Habt bitte noch Geduld. 1.0 wird kommen :)
Title: Re: Azureus I2P plugin
Post by: Markus on February 22, 2005, 03:16:31 PM
Hallo,

Ein guter Zug der Azureus Entwickler, ein I2P plugin zu entwickeln. Ich habe dieses bereits auch getestet und es hat
funktioniert. Aber bitte bitte ....
Noch nicht übertreiben. Das Netzwerk ist noch nicht skalierbar. bei 250-300 Nodes ist aktuell schluss :-/
Habt bitte noch Geduld. 1.0 wird kommen :)

@postman:

Hehe :) Ich glaube eher, daß die meisten User durch den Konfigurationsaufwand so abgeschreckt werden, daß sie lieber bei ihrem Esel oder was auch immer bleiben ;)
 
Title: Re: Azureus I2P Network plugin
Post by: crypton on April 01, 2005, 12:00:41 PM
Bei mir läuft jetzt Azureus richtig, also bekomme downloads und richtige connection.
ich habe einiges vergessen beim configurieren. habe den entwickler vom i2p plugin gefragt.

habe gestern nacht richtig konfiguriert und heute mittag habe mich sehr überrascht das es funktioniert.

Bin happy das es endlich geht, mann braucht also einen i2p tunnel für azureus .
das hatte mir vorher gefehlt.
(http://img28.exs.cx/img28/1206/azuworking9zz4rl.jpg)

(http://img28.exs.cx/img28/6683/details5vt1cx.jpg)

Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 01.04.2005)
Post by: crypton on April 02, 2005, 05:28:54 PM
Habe das howto korigiert und erweitert damit man zum gleichen ergebnis kommt wie bei mir.
und hoffe das es bei anderen auch geht.
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 01.04.2005)
Post by: Markus on April 02, 2005, 05:50:53 PM
Habe das howto korigiert und erweitert damit man zum gleichen ergebnis kommt wie bei mir.
und hoffe das es bei anderen auch geht.

@defnax: Danke für die Bereitstellung bzw. die Anpassung deines umfangreichen Tutorials :)

Ich selber nutze zwar Azureus nicht, aber deine ausführliche Beschreibung inkl. zahlreicher Screenshots ist sicher für einige User sehr hilfreich.
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 04.05.2005)
Post by: crypton on May 04, 2005, 03:43:36 PM
howto geändert da es jetzt neues release von azureus verfügbar ist .
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 04.05.2005)
Post by: BILL on May 05, 2005, 08:40:40 AM
Ich hab alles nach der Anleitung gemacht nur sagt mir mein Azureus immer:

If you have a router/firewall, please check that you have port 7000 UDP open.
Decentralised tracking requires this.

Habe aber keinen Router.

Ich habe Azureus 2.3.0.0 installiert, die Java 1.5 update 3 und I2P 0.5.0.7.
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 04.05.2005)
Post by: crypton on May 05, 2005, 10:03:55 AM
wenn das azureus den fehler ausspuckt ist das normal, so ein fehler  habe auch öfters oder fast jedesmal.
Aber das hat nichts mit i2p zutun.
ignoriere es.


Das ist der  mit Decentralised tracking den kann man glaub ich deactivieren , den fehler hab ich grad wieder gehabt.

was du noch machen solltest ist:

bei interface(Oberfläche)
Erlaube Azureus das Senden einer anonymen Versionsnummer..... den haken entfernen!
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 05.05.2005)
Post by: BILL on May 05, 2005, 12:32:11 PM
Also irgendwas scheint da nicht zu funktionieren:

(http://img108.echo.cx/img108/5052/snap31yy.th.jpg) (http://img108.echo.cx/my.php?image=snap31yy.jpg)

Hab sogar Zone Alarm deinstalliert und McAffe druf gemacht.
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 05.05.2005)
Post by: crypton on May 05, 2005, 01:37:41 PM
hast eigentlich ein I2P torrent datei drin und nicht stink normale torrents?

es sieht so aus ob du kein I2P torrent nutzt?

Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 05.05.2005)
Post by: BILL on May 05, 2005, 01:45:28 PM
Wo krieg ich denn die I2P torrents her?

Und wie kann ich die selber erstellen?
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 05.05.2005)
Post by: Markus on May 05, 2005, 03:59:53 PM
Wo krieg ich denn die I2P torrents her?

Kleiner Tip: Such mal via google.i2p nach den Stichworten "tracker" und/oder "torrent". Da wirst du einige I2P-Tracker nebst torrents finden.

Quote
Und wie kann ich die selber erstellen?

Wenn du I2P-BT verwendest, dann kannst du mit Hilfe von btmakemetafile.py selber .torrent-Files erstellen.
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 05.05.2005)
Post by: steffenxl on May 15, 2005, 02:37:59 PM
Das mit dem BASE64 I2P Destination code hat bei mir nicht so ganz geklappt.
Wie komme ich noch an den code oder wo wird dieser gespeichert?
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 05.05.2005)
Post by: crypton on May 15, 2005, 08:55:54 PM
du öffnest dein i2p router console

gehts ins i2p tunnel  rein

dann wählst dein i2p server tunnel den du erstellt hast für azureus und schaust mal Local destination:

da steht der destination key
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 05.05.2005)
Post by: steffenxl on May 16, 2005, 10:38:08 AM
DANKE!! Hab den key gefunden!
Kann es sein das ich dann nur mit 6 Usern in Azureus kontakt aufnehmen kann?
Diese zahl wird mir unten angezeigt.
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 05.05.2005)
Post by: crypton on May 16, 2005, 03:34:58 PM
ich glaube wenn du es nicht deaktivert hast das du siehst wieviele azureus clienten in diesem i2p netz sind?

wenn ich mich nicht irre
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 05.05.2005)
Post by: steffenxl on May 16, 2005, 05:22:00 PM
Ja bekomme es angezeigt, aber kann die Zahl stimmen?
Nur 6 User?
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 05.05.2005)
Post by: crypton on May 16, 2005, 06:07:31 PM
ich weis nicht genau welche clients es anzeigt, ist ein neues feature.

azureus nutzen sehr wenige ,von i2p usern nutzen viele I2P-BT

Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 05.05.2005)
Post by: boarduser666 on May 17, 2005, 08:25:02 AM
in der neuen azureus version ist i2p ja jetzt integriert, was mus sich da drücken ?
Kann man das tutorial mal ganz neu machen und mit allen eizelnen schritten ?
ich komme nicht mit zurecht. Danke
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 05.05.2005)
Post by: Markus on May 17, 2005, 02:15:41 PM
in der neuen azureus version ist i2p ja jetzt integriert, was mus sich da drücken ?
Kann man das tutorial mal ganz neu machen und mit allen eizelnen schritten ?
ich komme nicht mit zurecht. Danke

Davon abgesehen, daß defnax das Tutorial auf zwei Beiträge aufgeteilt hat, finde ich es gut erklärt.  Ein Redesign des Tutorials halte ich ehrlich gesagt nicht für erforderlich, da alles ausreichend erklärt und mit aussagekräftigen Screenshots versehen ist. Wenn es nur um die Übersichtlichkeit geht, dann wäre mein Vorschlag, das Tutorial in das Planet Peer Wiki zu übernehmen und dort auch in Zukunft zu pflegen.

Aber was das Redesign des Tutorials angeht: Das muß defnax selber entscheiden, schließlich hat er schon eine ganze Zeit und Aufwand in die Erstellung und Pflege desselben investiert.

Title: Re: Azureus I2P plugin
Post by: LaoziSailor on May 21, 2005, 06:44:37 PM
(...snip...)

8. Einstellen des IP-Filter(nur wenn notwendig!)

Bemerken Sie, daß angenommen, daß der I2P Router ortsgleich auf derselben Maschine ist.
Wenn dies nicht der Fall ist, dann kann dieser Ansatz verwendet werden (wie es die Verbindungen vom Router verweigert).
In diesem Fall definieren Sie ein IPFilter nur zu Genehmigungs Verbindungen vom erforderlichen Hosts.
Unter Konfiguration  IP Filter kann man es einstellen.

(http://img107.exs.cx/img107/7092/azuipfilter4uo.jpg)
1.aktivieren ein haken setzen
2.erlaube folgende bereiche ein haken setzen
3.Hinzufügen klicken um den erlaubten IP-Adressenbereich hinzuzufügen.

(http://img218.exs.cx/img218/3623/addip2vi.jpg)

danach auf OK und dann noch speichern klicken .

(...snip...)
If I understand correclty you are suggesting to include the i2p.

I'm not sure if we have the ability to have both "Bereiche" and "Verweigen" -- I have 27749300002 IPs blocked in total, which is 64.6% of the internet.

Probably out of:
http://dialspace.dial.pipex.com/town/pipexdsl/o/aoxw32/BlueTack/antip2p.txt
http://homepage.ntlworld.com/tim.leonard1/pg_plain.htm <- this is no longer active?

...put in the list by Safepeer?

Cheers!
--
~ Artificial Intelligence is better than none! ~

Title: Re: Azureus I2P plugin
Post by: LaoziSailor on May 21, 2005, 06:57:18 PM
(...snip...)


(...snip...)
If I understand correclty you are suggesting to include the i2p.

I'm not sure if we have the ability to have both "Bereiche" and "Verweigen" -- I have 27749300002 IPs blocked in total, which is 64.6% of the internet.

Probably out of:
http://dialspace.dial.pipex.com/town/pipexdsl/o/aoxw32/BlueTack/antip2p.txt
http://homepage.ntlworld.com/tim.leonard1/pg_plain.htm <- this is no longer active?

...put in the list by Safepeer?

Cheers!
--
~ Artificial Intelligence is better than none! ~



Sorry forgot the Safepeer "Blocklist" http://www.bluetack.co.uk/config/spconfig.txt

Cheers!
--
~ Artificial Intelligence is better than none! ~
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 22.05.2005)
Post by: crypton on May 21, 2005, 10:05:00 PM
[quote
in der neuen azureus version ist i2p ja jetzt integriert, was mus sich da drücken ?
Kann man das tutorial mal ganz neu machen und mit allen eizelnen schritten ?
ich komme nicht mit zurecht. Danke
Ich habe das Howto schon angepasst als die Azureus 2.3.0.0 rauskam.
Vorher musste man eine Azureus CVS beta ab bestimmte version downloaden und in Azureus Verzeichnis reinkopieren damit es die funktionen Für I2P hat.
Das I2P Plugin muss man immer noch Downloaden und Installieren.
Das I2P plugin ist nicht im Azureus enthalten.
Und das Einrichten von Azureus für I2P ist immer noch gleich wie vorher!.



Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: crypton on October 15, 2005, 09:13:54 AM
ich habe es heute das howto upgedatet!

Ich habe wieder mal getestet Azureus plugin!

Also in meiner version die Ich zur zeit teste

2.3.0.5_B17 und 2.3.0.3_B17 gehts bei mir ohne probs!
bei 2.3.0.4 geths auch ohne probleme !

Es kommt mir vor das einiges besser geht als vor paar monaten!
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: Inside on October 20, 2005, 05:42:50 AM
Hi,


ich benutzte "I2P 0.6.1.3", weil es die aktuellste Version zum downloaden war. Aber das Fenster zum errichten eines I2P servers sieht bei mir anders aus, als im Tutorial beschrieben. Ich schaff es nicht das I2P zum laufen zu bringen. Kann mir da jemand helfen?
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: Markus on October 20, 2005, 06:41:33 AM
Hallo Inside,

ich benutzte "I2P 0.6.1.3", weil es die aktuellste Version zum downloaden war. Aber das Fenster zum errichten eines I2P servers sieht bei mir anders aus, als im Tutorial beschrieben. Ich schaff es nicht das I2P zum laufen zu bringen. Kann mir da jemand helfen?

wo klemmt´s denn genau?

CU,
Markus

Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: Zipsel on October 20, 2005, 06:45:49 AM
Hi,

was meinst Du mit "errichten eines I2P-Servers"? Die Screenshots in diesem Thread beziehen sich auf das Azureus-Plugin, nicht auf I2P Einstellungen. Was für einen Server möchtest Du denn einrichten? eepsite (= WebSite) oder was anderes?

CU,
zipsel
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: Inside on October 20, 2005, 08:06:52 AM
Das bild sieht bei mir so aus:

(http://img295.imageshack.us/img295/6865/bild19vq.th.jpg) (http://img295.imageshack.us/my.php?image=bild19vq.jpg)
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: Inside on October 20, 2005, 08:08:33 AM
Sorry für die missverständliche Frage. Meinte eigentlich einen I2P Tunnel einrichten.
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: crypton on October 20, 2005, 08:42:51 AM
du sollst einen Server Tunnel erstellen und kein Proxy tunnel!

bei dir im screenshot steht proxy settings!

Quote
10. Einrichten eines I2P Tunnel für Azureus

Wir öffnen die I2P Router console und gehen auf I2P Tunnel und unterhalb des i2p tunnels
(http://img126.exs.cx/img126/3627/servertunnel8hl.jpg)
unter add new wählen Server tunnel aus und klicken auf create

Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: Inside on October 20, 2005, 08:48:25 AM
Ahh vielen Dank. Kleiner Fehler, aber allein wär ich da nie draufgekommen.
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: cid_master on November 04, 2005, 12:26:42 PM
Hallo,

ich neu hier und probiere schon seit einiger Zeit I2P unter Azureus und I2Phex,
mein Tunnel mit Azureus funktioniert, aber ich habe immer noch nicht begriffen
wie ich goggle.i2p oder search.i2p ansprechen kann damit ich einmal einen Torrent
suchen kann.
Ich hoffe es kann mir mal einer helfen.

cid_master
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: postman on November 04, 2005, 04:50:13 PM
Hallo,

ich neu hier und probiere schon seit einiger Zeit I2P unter Azureus und I2Phex,
mein Tunnel mit Azureus funktioniert, aber ich habe immer noch nicht begriffen
wie ich goggle.i2p oder search.i2p ansprechen kann damit ich einmal einen Torrent
suchen kann.
Ich hoffe es kann mir mal einer helfen.

cid_master


Hallo,

das I2P Netz ist nicht so unübersichtlich.
Du brauchst nicht google.i2p um Torrents zu finden.

Steuere einfach die bekantesten Tracker an.
Was es dort nicht gibt, gibt es nicht :)

( du kannst ja in deiner hosts.txt / userhosts.txt mal mit suchen beginnen)


Grüsse

postman
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: cid_master on November 11, 2005, 06:29:27 PM
Hallo,

der I2p-Tunnel funktioniert, dank eurer Hilfe.
Ich Starte Azureus  geht auch. Nun habe ich in meinen Router Port 6881 für Azureus freigeschaltet.
Ich verwende Azureus 2.3.0.4   ich habe alle Einstellungen wie im HowTo schon mehrfach
kontrolliert aber mein Azureus hat immer den Roten Punkt Disabled.
Ich weiß nicht mehr weiter. Vielleicht kann mir einer mal einen Tip geben.

cid_master
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: Markus on November 11, 2005, 07:00:29 PM
Ich weiß nicht mehr weiter. Vielleicht kann mir einer mal einen Tip geben.

@cid_master:

Ein ganz einfacher Tip ist, es mit einem der für I2P angepassten Clients wie I2P-BT, I2PRufus oder i2psnark zu versuchen. Wenn´s damit klappt, dann würde ich diesen Ressourcenfresser links liegen lassen und eine Lösung verwenden, die einwandfrei funktioniert ;D

CU,
Markus
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: crypton on November 11, 2005, 08:12:05 PM
Hallo,
 Nun habe ich in meinen Router Port 6881 für Azureus freigeschaltet.
Ich verwende Azureus 2.3.0.4   ich habe alle Einstellungen wie im HowTo schon mehrfach
kontrolliert aber mein Azureus hat immer den Roten Punkt Disabled.
Ich weiß nicht mehr weiter. Vielleicht kann mir einer mal einen Tip geben.

cid_master

welchen Router hast meinst du?
Der Rote Punkt ist Normal weil dein Distributed DB aus ist!
siehst überhaupts seeders/peers?


Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: cid_master on November 11, 2005, 09:40:21 PM
Hallo,

ich sehe seeders und peers aber ich bekomme keinen kontakt zu ihnen.
der torrent bleibt rot.

Mein Router ist der SMC Barricade 7004

cid_master
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: crypton on November 11, 2005, 09:52:47 PM
also fürs azureus braucht man kein port friegeben nur fürs I2P!

azureus komuniziert lokal!
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: cid_master on November 12, 2005, 12:22:35 PM
Hallo,
ich denke meine I2P Router Console ist oK , aber ist der eintrag Status:OK wirklich richtig ?
sollte da nicht   Status : OK (NAT)  stehen.
Im WinXP Firewall habe ich den Port 8887 freigeschaltet, muß sonst noch ein Port freigeschaltet werden     ?
Wo könnte der Fehler sein ?

General
Ident: pfdk
Version: 0.6.1.4-0
Uptime: 37m
Now: 13:13:38 (-13s)
Memory: 40.868KB (83%)
Status: OK

Peers
Active: 33/129
Fast: 8
High capacity: 17
Well integrated: 4
Failing: 1
Known: 269

cid_master
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: postman on November 13, 2005, 04:12:20 PM
Hallo,
ich denke meine I2P Router Console ist oK , aber ist der eintrag Status:OK wirklich richtig ?
sollte da nicht   Status : OK (NAT)  stehen.
Im WinXP Firewall habe ich den Port 8887 freigeschaltet, muß sonst noch ein Port freigeschaltet werden     ?
Wo könnte der Fehler sein ?

General
Ident: pfdk
Version: 0.6.1.4-0
Uptime: 37m
Now: 13:13:38 (-13s)
Memory: 40.868KB (83%)
Status: OK

Peers
Active: 33/129
Fast: 8
High capacity: 17
Well integrated: 4
Failing: 1
Known: 269

cid_master

Hallo cid_master,

1.) als erstes würde ich an deiner Stelle nochmal eine Neuinstallation durchführen,
      da du deinen Routerident mitgeschickt hast. :) Damit haben jetzt alle die dieses Board lesen
      immer eine Möglichkeit deine aktuelle IP Adresse nachzuschauen.

2.)  OK ( NAT ) kommt nur, wenn du hinter einem restricted nat router sitzt, d.h. wenn du eben NICHT
       ein manuelles portforwarding machst, sondern auf die Mithilfe sogenannter initiatoren angewiesen bist
       du du aber manuell konfiguriert hast, steht einfach OK
3.) Kannst du forum.i2p erreichen, Kannst du IRC erreichen, Kannst du die Mailservices erreichen?
      Wenn all dies geht, kann man davon ausgehen, dass dein Router grundsätzlich erst einmal funktioniert

Grüsse
postman
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: cid_master on November 14, 2005, 06:40:20 PM
Hallo Postman,

danke für alles , habs neu installiert, es läuft alles , habe über GETIP meine IP überprüft, alles OK bin also anonym, und mein Azuerus wird grün angezeigt.
Vielen Dank für die prompte Hilfe.

cid_master

Ps.: Habe jetzt mal den I2P-BT von euch installiert und siehe da ich konnte sofort kontaktieren und ein Testfile mal runterladen, das gleiche File lies sich mit Azureus nie
runterziehen.
Nochmals Danke an alle die geantwortet haben.
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: blechverdreher on November 19, 2005, 11:10:00 AM
Moin

Also ich habe es jetzt bei win2000 prof versucht,klapt super.

Nur bei winxp bekomme ich es nich zum laufen.

Woran kann es liegen.

Blechverdreher
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: Gronx on November 26, 2005, 10:22:00 AM
Hallo hab ma ne frage wo finde ich denn die I2P Konslole wäre nett wenn die antwort schnell käme
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: crypton on November 26, 2005, 10:28:54 AM
rechts klick auf dein systray icon von I2P
dann
open router console!

(http://img363.imageshack.us/img363/9956/untitled2uq.jpg)

oder

im Browser

http://localhost:7657/
oder
127.0.0.1:7657

eintippen!
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: DarkDove on November 26, 2005, 02:03:30 PM
Hallo an alle.

Erst mal ganz dickes Kompliment für das Forum... ;D
Liest sich echt toll hier...

Bin -auf Grund der erhöhten Gefahr des nicht-anonymen Downloadens- auf die Kombination I2P und Azureus umgestiegen.
Habe erfolgreich einen i2pTunnel angelegt und das Azureus Plugin installiert.
Läuft also alles  ;)

--> Aber jetzt kommt das Problem: Es tut nur VERDAMMT langsam: min. 0kb/s, max. 14 kb/s im Durchschnitt so 5 kb/s...
Da kann ich größere Downloads absolut vergessen.
Bevor ich auf i2p umgestiegen bin, hatte ich azureus mit bis zu 100 kb/s rennen...  :-[

Wie siehts bei euch aus???
Erfahrungen bitte...

Und v.a. was kann ich machen um meinen Download wieder höher zu bringen...

Danke und macht weiter so
DarkDove
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: Markus on November 26, 2005, 07:55:19 PM
Hallo DarkDove,

Hallo an alle.

Erst mal ganz dickes Kompliment für das Forum... ;D
Liest sich echt toll hier...
Danke ;D


Quote
--> Aber jetzt kommt das Problem: Es tut nur VERDAMMT langsam: min. 0kb/s, max. 14 kb/s im Durchschnitt so 5 kb/s...
Da kann ich größere Downloads absolut vergessen.
Bevor ich auf i2p umgestiegen bin, hatte ich azureus mit bis zu 100 kb/s rennen...  :-[
Selbst auf die Gefahr hin, dich zu enttäuschen: Das ist völlig normal. Egal, ob du I2P, ANts oder MUTE verwendest: Du wirst in keinem Netz Downloadraten erzielen, die mit normalem P2P möglich sind. Das ist der Preis für Anonymität ;)

Quote
Wie siehts bei euch aus???
Erfahrungen bitte...
Siehe oben.

Quote
Und v.a. was kann ich machen um meinen Download wieder höher zu bringen...
Relativ wenig, da die Architektur von anonymen Netzwerken in der Regel keine sehr hohen Downloadraten ermöglicht. Hier muß eben jeder für sich entscheiden, ob er lieber Anonymität und geringere Downloadraten oder das Restrisiko und hohe Downloadraten in regulären Tauschbörsen haben möchte...8) 

Quote
Danke und macht weiter so
Yep, wir werden unser Bestes geben ;D

CU,
Markus
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: dosn on January 17, 2006, 09:47:02 AM
hallo...

ich bin neu.. aus erstes mal ein großes lob an euere beiträge.. naja ich hätte versucht die einstellungen vorzunehmen.. nur irgendwie mach ich was falsch..
ich installier das plugin und bekomm dann die fehlermeldung: i2p pluging requires that the inform tracker of limitation setting for connection is deselected please amend it..
hätte mir meine einstellungen angeschaut, bezogen auf tracker.. egal was ich ändere, bekomm die fehlermeldung nicht weg..   Huh


Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: dosn on January 18, 2006, 03:21:09 PM
bedeutet dass schweigen dass meine frage so dumm ist... oder ist sie berechtigt?? 
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: Markus on January 18, 2006, 03:44:48 PM
bedeutet dass schweigen dass meine frage so dumm ist... oder ist sie berechtigt?? 

Das Schweigen muß nicht zwangsläufig daher kommen, daß deine Frage dumm ist. Wir haben hier eine große Anzahl an silent readern und nur einen kleinen Anteil an aktiven Membern, deshalb kann die Beantwortung einer Frage schon mal etwas länger dauern.

CU,
Markus
Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: crypton on January 18, 2006, 04:27:58 PM
hi

du meinst diesen fehler:
(http://images1.pictiger.com/images/00/54cb70e0fb38b99f0b40d39802710500.jpg)
(http://server1.pictiger.com/img/70224/picture-hosting/i-2-perror.jpg)

welche version von Azureus nutz du?

die aktuellste 2.3.0.6?

in der 2.3.0.4 gabs sowas nicht !

kann sein man muss irgendwas deaktivieren

Title: Re: Azureus I2P Network plugin (Howto update 15.10.2005)
Post by: crypton on January 18, 2006, 04:43:46 PM
du hast vergessen den haken zu entfernen ,wenn dein azu auf english eingestellt ist siehst es!

Tools>Options>Connection>Inform tracker of limitation

auf deutsch:
Tools>Konfiguration>Server>Benachrichtige Tracker über Begrenzung

(http://img388.imageshack.us/img388/451/azu5bd.jpg)



Title: Re: Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2005]
Post by: dosn on January 20, 2006, 01:38:26 PM
hallo...

danke für eure antwort.. diesmal hat meine antwort länger gedauert..   :-\ war nur verunsichert, da in anderen foren nie jemand auf meine frage geantwortet hat.
hab diesen fehler behoben und dann dein howto abgearbeitet.. ich dürfte aber abermals einen fehler gemacht haben...
falls ich alle plugins inklusive verteilte datenbank deaktivere geht nichts.. so kann sich mein azureus nicht verbinden.. die ip2 verbindung funktioniert aber bei beiden varianten.. aktiviere ich dieses plugin so bekomm ich die fehlermeldung, dass ich meinen udp port kontrollieren soll...
ahja.. bei anlegen eines neuen ip tunnel server..  da hat meine oberfläche etwas anderes ausgeschaut.. also eigentlich nur die anordnung..

danke
Title: Re: Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2005]
Post by: shuqi on March 02, 2006, 10:09:05 PM
Hi,

erstmal danke für die klasse Anleitung.

Ich hab nur folgendes Problem, sobald ich eine torrent file öffnen friert azureus ein.

Das ganze läuft unter Linux und Azureus 2.4.0.0

Hat jemand evtl. ein ähnlich Problem gehabt?

cu
shuqi
Title: Re: Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2005]
Post by: cool_diver on March 15, 2006, 04:30:55 PM
Hallo

Ich habe alles genau so gemacht wie in der how to nur leider funkt es bei mir nicht so ganz, i2p läuft ich kann auch i2p seiten im explorer öffnen azureus meldet i2p erfolgreich verbunden. wenn ich jetzt files öffen sehe ich auch wie verbreitet es ist (komplett und unvolständig) aber er verbindet nur zu einem user und es kommt kein download zustande er meldet auch nat fehler, ich glaube das die firewall der hund ist habe auch einen router welche ports muss ich jetzt wo freigeben?

mfg
cool_diver
Title: Re: Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2005]
Post by: snoopy on April 08, 2006, 05:45:18 PM

 ich glaube das die firewall der hund ist habe auch einen router welche ports muss ich jetzt wo freigeben?

das firewall problem gibts nicht! also ist normal das Azureus das macht!
Es läuft alles lokal und die verbindung geht über I2P!
Title: Re: Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2006]
Post by: lammbock09 on May 02, 2006, 07:37:26 PM
@ defnax

Hi! habe die Anleitung 1:1 umgesetzt. Das I2P Plugin ist auch enabled und alle erwähnten Ports sind
fowarded.
Aber wie richte ich jetzt den Tunnel ein?
Wo finde ich die I2P Router Console?
Gebe ich im Browser http://localhost:7654 ein passiert nichts? ???
Title: Re: Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2006]
Post by: Quiety on May 07, 2006, 03:23:09 PM
Hallo an alle hier.

Da es immer deutlicher wird, dass man mit den Torrentgeschichten sehr leicht aufspührbar ist, wie auch jüngst von einem Fall in der CT berichtet worden ist, will ich jetzt nur noch anonym ziehen.

Zunächst einmal vielen Dank für die ausführliche Beschreibung für die Einstellungen von Azureus.

Ich habe alles so gemacht, bisher kann ich auch keine Fehler feststellen.

Nun habe ich das Problem, dass ich jede Erklärung hier bezüglich der i2p torrent und auch tracker Findung scheitere und nicht verstehe, wie das hier gemeint ist. Vielleicht könnte man darauf mal ausführlicher eingehen.
Man muss sich immer denken, der einfache User ist dumm :D

Vielen Dank
Title: Re: Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2006]
Post by: Markus on May 08, 2006, 09:27:38 AM
Hallo Quiety,


Nun habe ich das Problem, dass ich jede Erklärung hier bezüglich der i2p torrent und auch tracker Findung scheitere und nicht verstehe, wie das hier gemeint ist. Vielleicht könnte man darauf mal ausführlicher eingehen.
Wo genau hast du denn Verständnisprobleme?
Title: Re: Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2006]
Post by: Quiety on May 09, 2006, 02:47:53 PM
Hallo Quiety,


Nun habe ich das Problem, dass ich jede Erklärung hier bezüglich der i2p torrent und auch tracker Findung scheitere und nicht verstehe, wie das hier gemeint ist. Vielleicht könnte man darauf mal ausführlicher eingehen.
Wo genau hast du denn Verständnisprobleme?

Ich habe alles genau nach der Anleitung hergerichtet. Nun verstehe ich das mit dem i2p so, als könne man das mit einer Art VPN vergleichen.

Jedenfalls muss ich doch dann meinen Webbrowser umstellen auf den Proxy der über das i2p Programm läuft um dann Webseiten mit der Endung i2p ansurfen zu können oder ?
Title: Re: Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2006]
Post by: paperclip on May 25, 2006, 12:19:45 PM
Hallo Leute,
ich habe alles so gemacht wie es im HOWTO steht, aber ich bekomme einfach kein grünes Smile. Wenn ich den Port/NAT-Test in Azureus mache, sagt er mich auch immer, dass der Port nicht erreichbar ist, obwohl ich in meinem WPN824 Router alles Nötige freigegeben habe. Könnt ihr mir weiterhelfen?

Gruß
Title: Re: Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2006]
Post by: crypton on May 25, 2006, 04:33:42 PM
also das mit dem nat brauchst dir keine sorgen zu machen!
das nat in azureus ist unwichtig!

Nur dein i2p server tunnel muss laufen und dein i2p plugin und der rest sollte konfiguriert sein!
ich weis net eben wo es bei dir klemmt.!
Title: Re: Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2006]
Post by: Rodion on May 27, 2006, 10:03:29 AM
Hi!

Auch von meiner Seite ein Danke an die Experten hier, die einem eher normalen User die Schwierigkeiten des anonymen Filesharings zu überwinden helfen.

ein paar Fragen noch von mir:

1. kann ich irgendwo gegenchecken, dass ich anonymes filesharing betreibe?

2. ist es ein Problem, dass ich nebenher TOR für diverse andere Programme, wie den Internet-Browser o.ä. laufen lasse?

3. so richtig hab ich noch nicht kapiert, wo ich i2p torrents herkrieg und ich glaub, das war auch das Problem einiger anderer Leute hier...?!

4. etwas ab vom Thema hier: hab ich auch mal emule mit TOR laufen lassen, geht auch einigermaßen, aber ist natürlich auch deutlich langsamer...emule mag ich wegen der guten Suchfunktion, aber Sicherheit geht mir vor...was ist da tauglicher TOR mit emule oder Azureus mit I2p?

So weit erst mal!
Rodion

Ha! Und noch zwei Newbie-Fragen hinterher:

5. Ja, das scheint alles gut zu laufen, also der zeigt nach 10-30 Minuten immer an, dass die connection steht, ABER ich probier nun schon 2 torrents aus zum download, aber sobald ich das bei torrent hinzufügen eingebe und dann auf "Ok" gehe, kackt mir der Frosch ab. Mhhhh...wenn ich die gleichen Torrents NUR TRACKE, dann zeigt er mir zumindest an, dass keine vollst. und unvollst. Quellen vorliegen...liegt es daran, dass er abkackt?

6. Und hab ich das richtig verstanden? Wenn man i2p nimmt, dann ist das ÖFFENTLICHE BT-Netz tabu, right? Also man ist beschränkt auf die i2p-torrents, die im netz so rumschwirren?
Title: Re: Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2006]
Post by: Rodion on May 30, 2006, 04:01:59 PM
Hmm? Niemand antwortet?!!
Title: Re: Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2006]
Post by: crypton on May 30, 2006, 07:10:50 PM


1. kann ich irgendwo gegenchecken, dass ich anonymes filesharing betreibe?

2. ist es ein Problem, dass ich nebenher TOR für diverse andere Programme, wie den Internet-Browser o.ä. laufen lasse?

3. so richtig hab ich noch nicht kapiert, wo ich i2p torrents herkrieg und ich glaub, das war auch das Problem einiger anderer Leute hier...?!

4. etwas ab vom Thema hier: hab ich auch mal emule mit TOR laufen lassen, geht auch einigermaßen, aber ist natürlich auch deutlich langsamer...emule mag ich wegen der guten Suchfunktion, aber Sicherheit geht mir vor...was ist da tauglicher TOR mit emule oder Azureus mit I2p?

So weit erst mal!
Rodion

Ha! Und noch zwei Newbie-Fragen hinterher:

5. Ja, das scheint alles gut zu laufen, also der zeigt nach 10-30 Minuten immer an, dass die connection steht, ABER ich probier nun schon 2 torrents aus zum download, aber sobald ich das bei torrent hinzufügen eingebe und dann auf "Ok" gehe, kackt mir der Frosch ab. Mhhhh...wenn ich die gleichen Torrents NUR TRACKE, dann zeigt er mir zumindest an, dass keine vollst. und unvollst. Quellen vorliegen...liegt es daran, dass er abkackt?

6. Und hab ich das richtig verstanden? Wenn man i2p nimmt, dann ist das ÖFFENTLICHE BT-Netz tabu, right? Also man ist beschränkt auf die i2p-torrents, die im netz so rumschwirren?

1.Solange du nur i2p torrents mit Azureus nutzt bist du anonym also das ganze läuft  alles lokal  !Du darst eben kein normales Bittorrent betreibe.

2.Nein das ist kein Problem hängt von deinem System Ab.

3.Ein tip schaumal in orion.i2p rein oder forum.i2p wenn man sucht findet man bestimmt was.

4.Tor mit emule ist nicht zu 100% das heist socks4a geht bei emule nicht,  kann sein das doch dein IP rüberkommt zum Ed2k Server.
Und eben das man dich trotz TOR  identifizieren kann.
Azureus mit i2p ist einiges sicherer als emule + tor, bei Azureus solltest dann eben nur für I2P nutzen!
Sonst bringts dir nichts.
Aber es gibt bessere alternativen bei I2P wie:

I2Phex
I2PSnark,I2P-BT,I2PRufus



5. hast du auch i2p-torrent genommen? weil wenn man Azureus lokal gebunden hat geht nur i2p torrents.


6. Das ist dir überlasssen aber ich rate es dir ab.
Dann brauchst ja I2P nicht. Was bringt sicheres bittorrent + unsicheres Bittorrent ? das muss ja selber wissen.


Title: Re: Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2006]
Post by: Dawnrazor on June 05, 2006, 12:36:39 PM
Naja bei mir läuft nun auch eigentlich alles
aber wie man bei orion.i2p... torrents finden soll, ist für mich ein grosses Rätsel

sowieso frag ich mich wieso die grossen torrent Seiten nur die nicht-anonymen torrents verteilen

also so wie es für mich aussieht, ist i2p fürs fs absolut ungeeignet
runterladen mag ja gehen, aber wenn man 2 Stunden suchen muss, damit man mal überhaut irgendein torrent findet (ganz zu schweigen in der richtigen Sprache) ist das alles blödsinn

oder bin ich etwa zu blöd???
Title: Re: Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2006]
Post by: Markus on June 05, 2006, 05:36:41 PM
Naja bei mir läuft nun auch eigentlich alles
aber wie man bei orion.i2p... torrents finden soll, ist für mich ein grosses Rätsel
Bei orion.i2p findest du auch keine torrents. Schon mal search.i2p probiert? Ansonsten spuckt die Boardsuche auch einiges zu diesem Thema aus, man muß halt nur suchen...;)

Quote
sowieso frag ich mich wieso die grossen torrent Seiten nur die nicht-anonymen torrents verteilen
Du kannst Seiten wie ThePirateBay nicht mit I2P vergleichen. BitTorrent über I2P ist ja nur eine der umfangreichen Möglichkeiten, die I2P bietet. Davon abgesehen garantiere ich dir, daß in Zukunft immer mehr User sich von konventionellem Filesharing (eDonkey, BT usw.) verabschieden und zu den anonymen Netzen wechseln werden. Es ist alles nur eine Frage der Zeit 8)

Quote
also so wie es für mich aussieht, ist i2p fürs fs absolut ungeeignet
Da liegst du aber völlig falsch.

Quote
runterladen mag ja gehen, aber wenn man 2 Stunden suchen muss, damit man mal überhaut irgendein torrent findet (ganz zu schweigen in der richtigen Sprache) ist das alles blödsinn
Ok, nun kommt meine Zeitrechnung:

Auf tracker.postman.i2p zu surfen, kostet ca. 1 Minute Zeit. Einen dort vorhandenen torrent auszuwählen und diesen in i2psnark einzuspeisen, dauert weitere geschätzte 3-5 Minuten Zeit. Damit sind wir bei einem geschätzten Zeitaufwand von ungefähr 6 Minuten.

Das ist irgendwie ein kleiner Unterschied zu deinen angegebenen zwei Stunden, oder? ;)
Title: Re: Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2006]
Post by: ankern on June 05, 2006, 05:52:10 PM
Nicht zu vergessen, daß das Erstellen eines eigenen Torrents bei tracker.postman kaum mehr Zeit kostet
(im Gegensatz zu der umständlichen Anleitung auf der Tracker-Startseite ...) :

http://board.planetpeer.de/index.php/topic,1470.0/topicseen.html

Also, auf geht's !
Title: Re: Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2006]
Post by: philharmoni on July 17, 2006, 05:30:13 PM
Hallo Markus oder Crypton,

Könntet ihr einem Anfänger mal erklären, warum ich mit der Kombination Azureus+I2P nicht auch normale Torrents nutzen kann? Ich dachte eigentlich, dass die Daten halt nur innerhalb von I2P durch einige Proxys geschleust werden und es eigentlich egal ist, woher sie kommen und was es genau ist. Aber wieso brauche ich denn dann spezielle I2P-Torrents?  (Grübel ???)
Title: Re: Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2006]
Post by: Markus on July 17, 2006, 05:55:03 PM
Hallo philharmoni,
Könntet ihr einem Anfänger mal erklären, warum ich mit der Kombination Azureus+I2P nicht auch normale Torrents nutzen kann?

Ganz einfach: ein I2P .torrent enthält keine z.B. keine IP-Adresse vom Tracker, sondern einen destination key. Damit kann ein normaler Tracker nichts anfangen, das gleiche gilt natürlich vice versa.
Title: socks proxy errror?
Post by: comixene on February 03, 2007, 10:09:25 AM
hi

ich habe, glaube ich zumindest, die anleitung 1 zu 1 auf meine kiste übertragen. trotzdem kommt diese fehlermeldung:
>socks proxy 127.0.0.1:13582 check failure. connection refused: no further information, connect failed<

firewall war zum testen deaktiviert, im router alle ports die in azureus engetragen sind freigegeben, verschiedene ports probiert...
hat vielleicht jemand n kleinen oder besser einen großen zaunpfahl für mich?

thx
Title: Re: Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2006]
Post by: ankern on February 03, 2007, 03:25:48 PM
Wenn's um Zaunpfähle geht : Nimm ein anderes Programm ...

I2PRufus funktioniert, inklusive GUI, die Entwicklung steht da allerdings still.

Von I2Psnark wird im nächsten I2P-Release wieder eine verbesserte Version enthalten sein.

Und I2P-BT funktioniert ebenfalls reibungslos, man muss es allerdings jeweils umständlich starten.


Das Problem mit dem Azureus-Plugin ist ja auch, das sich das Azureus-Menü mittlerweile verändert hat,
von dem Plugin aber seit langem kein angepasstes Update erschienen ist.


(Wenn Du bei Azureus stur bleibst, und es irgendwann schaffst, schreib bitte für uns eine Anleitung, am besten mit Screenshots !)
Title: Re: socks proxy errror?
Post by: Markus on February 03, 2007, 07:49:39 PM
Hallo comixene,

hat vielleicht jemand n kleinen oder besser einen großen zaunpfahl für mich?

ankern hat es ja schon erwähnt, und ich kann es nur unterstreichen: Verwende i2psnark, das ist erstens in I2P integriert und zweitens der derzeit einzige regelmäßig aktualsierte BT-Client für I2P. Man muß sich das Leben nicht unnötig schwer machen und stundenlang damit kämpfen, den I2P-Support unter Azureus ans Laufen zu bekommen, wenn es auch wesentlich einfacher geht. 8)

Cheers,
Markus
Title: Re: Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2006]
Post by: Througer on February 04, 2007, 08:38:00 PM
Hallo, habe auch ein Problem mit Azureus.
Vielleicht hat sich ja in der Zwischenzeit entwas geändert und man kann nun I2P benutzen.

Habe versucht alles so einzurichten wie beschrieben, aber wenn ich Azureus starte erhalte ich folgende Meldung:

I2P Plugin requires that the inform tracker of limitation setting for Connection is deselected please amennt ist.

Versuche ich dann einen I2P Torrent zu öfnnen bleibt Azureus sehen.
Kann man da mitlerweile etwas machen?

MfG Througer:
Title: Re: Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2006]
Post by: crypton on July 04, 2007, 12:19:01 AM
Azureus geht immer noch mit I2P.
nur würde ich keine neuen versionen nutzen.

Ich würde empfehlen I2PRufus oder I2PSnark.
Title: Re: Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2006]
Post by: khmer on October 10, 2007, 12:37:10 AM
Hallo philharmoni,
Könntet ihr einem Anfänger mal erklären, warum ich mit der Kombination Azureus+I2P nicht auch normale Torrents nutzen kann?

Ganz einfach: ein I2P .torrent enthält keine z.B. keine IP-Adresse vom Tracker, sondern einen destination key. Damit kann ein normaler Tracker nichts anfangen, das gleiche gilt natürlich vice versa.


Auch ich bin Anfänger, hab gerade die aktuellen Versionen von I2P Router und dem Azureus plugin nach der Anleitung hier installiert,
so daß u.a. in Azureus unter Verbindung/Netzwerk das öffentliche IP-Netzwerk abgewählt ist.

Ich erhalte von Azureus die Meldung "I2P Router connection succeeded".
Damit glaubte ich, Azureus sei nur noch über I2P unterwegs.
Aber normale, öffentlich beschaffte Torrents werden weiterhin runter- und hochgeladen.
Das I2P Plugin Protokoll zeigt keine Fehler, nur "connect request to //xxx.yyy.zzz.1/49000" und "delegating resolved".
1) Wie vereinbart sich das mit der zitierten Aussage oben?
2) Ist das ein Azureus Bug, daß weiterhin öffentliche Verbindungen laufen?

3) Was bedeutet "Socks proxy 127.0.0.1:15832 check failed: end of stream on socket read, Proxy connect failed"?
4) Wie behebe ich das, wenn es denn ein Fehler ist?

Ich bin mir nicht sicher, ob 3) wirklich ein Fehler ist, denn auch ohne I2P Plugin, nur im öffentlichen Netz brachte Azureus beim Hochfahren
(falsche ) Meldungen, wie "keine Verbindungen möglich oder so ähnlich", aber 2 Minuten später war der NAT Status dann ok und alles funktionierte normal.

Danke für Eure Hilfe
khmer
Title: Re: How to: I2P Bittorrent mit Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.20
Post by: khmer on October 10, 2007, 02:20:02 AM
Die Gegenprobe fällt noch deutlich schlechter aus: Azureus nimmt I2P Torrents nicht an, hängt sich auf.

Testhalber hab ich 2 Torrents von //tracker.postman.i2p runtergeladen und ins Verzeichnis der Azureus-Torrents gestellt.

Wenn ich diese für Azureus öffnen will, hängt sich Azureus total auf. Es ist nur noch der blaue Balken am oberen Bildrand mit
"Azureus (keine Rückmeldung)" zu sehen, sonst bleibt das Fenster weiß.

Der Taskmanager zeigt in den Anwendungen Azureus doppelt, mit jeweils "keine Rückmeldung", der Prozeß verbraucht CPU, macht Lese-
und Schreiboperationen, aber es kommt auch nach 10 Min nicht mehr. Ich kann den Prozeß nur abbrechen und neu starten.

Mit Wordpad geöffnet sieht ein öffentlicher Torrent zu Beginn so aus, also IP-Adr im Klartext:
"d8:announce43:http://tracker.torrentbox.com:2710/announce13:announce-listll42:udp://tracker.torrentbox.com:2710/announce43:http://tracker.torrentbox.com:2710/announceee7:comment204:Really awesome band from......... "

Die Torrents vom Postmann dagegen so:
"d8:announce540:http://YRgrgTLGnbTq2aZOZDJQ~o6Uk5k6TK-OZtx0St9pb0G-5EGYURZioxqYG8AQt~LgyyI~NCj6aYWpPO-150RcEvsfgXLR~CxkkZcVpgt6pns8SRc3Bi-QSAkXpJtloapRGcQfzTtwllo........"
und
"d8:announce540:http://YRgrgTLGnbTq2aZOZDJQ~o6Uk5k6TK-OZtx0St9pb0G-5EGYURZioxqYG8AQt~LgyyI~NCj6aYWpPO-150RcEvs........."

Was läuft hier falsch?
Nach einem Neustart ignoriert Azureus diese Torrents, zeigt sie nicht an.
Wie bring ich Azureus dazu, auch diese "destination keys" anzunehmen?


A+
khmer
Title: Re: How to: I2P Bittorrent mit Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.20
Post by: khmer on October 10, 2007, 03:01:25 AM
I2Psnark verarbeitet diese Torrents, ist ja als integrierter Bestandteil von I2P auch zu erwarten.

Hier frag ich mich nur, warum in der Configuration das Data directory ausgegraut = nicht änderbar ist?
Was haben meine Daten (downloads) im Verzeichnis Programme/I2P zu suchen?

A+
khmer
Title: Re: How to: I2P Bittorrent mit Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.20
Post by: Markus on October 10, 2007, 06:26:22 AM
Die Torrents vom Postmann dagegen so:
"d8:announce540:http://YRgrgTLGnbTq2aZOZDJQ~o6Uk5k6TK-OZtx0St9pb0G-5EGYURZioxqYG8AQt~LgyyI~NCj6aYWpPO-150RcEvsfgXLR~CxkkZcVpgt6pns8SRc3Bi-QSAkXpJtloapRGcQfzTtwllo........"
und
"d8:announce540:http://YRgrgTLGnbTq2aZOZDJQ~o6Uk5k6TK-OZtx0St9pb0G-5EGYURZioxqYG8AQt~LgyyI~NCj6aYWpPO-150RcEvs........."

Was läuft hier falsch?
Nichts. Das sind die besagten destination keys, die anstelle von IP-Adressen im I2P-Netz benutzt werden.

Quote
Nach einem Neustart ignoriert Azureus diese Torrents, zeigt sie nicht an.
Wie bring ich Azureus dazu, auch diese "destination keys" anzunehmen?
Meine Empfehlung lautet, statt Azureus einfach i2psnark zu verwenden. Das erspart viel Zeit fürs rumbasteln und schont die Nerven...;)

Title: Re: How to: I2P Bittorrent mit Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.20
Post by: Markus on October 10, 2007, 06:28:07 AM
Hier frag ich mich nur, warum in der Configuration das Data directory ausgegraut = nicht änderbar ist?
Was haben meine Daten (downloads) im Verzeichnis Programme/I2P zu suchen?
Ich meine mich daran erinnern zu können, daß i2psnark auch via Kommandozeile bedienbar ist, und da gibt es AFAIR auch eine Konfigurationsdatei, in welcher der Pfad zu den Downloads bestimmt angepasst werden kann.
Title: Re: Azureus I2P Network plugin [Howto update 18.01.2006]
Post by: khmer on October 10, 2007, 10:59:24 AM

3) Was bedeutet "Socks proxy 127.0.0.1:15832 check failed: end of stream on socket read, Proxy connect failed"?
4) Wie behebe ich das, wenn es denn ein Fehler ist?

Ich bin mir nicht sicher, ob 3) wirklich ein Fehler ist, denn auch ohne I2P Plugin, nur im öffentlichen Netz brachte Azureus beim Hochfahren
(falsche ) Meldungen, wie "keine Verbindungen möglich oder so ähnlich", aber 2 Minuten später war der NAT Status dann ok und alles funktionierte normal.

Danke für Eure Hilfe
khmer