Planet Peer - The anonymous networking community

Anonymes Filesharing (Deutsche Sektion) => Ants (deutsch) => Topic started by: Flik on June 24, 2008, 09:48:43 AM

Title: Warum dauert das Bibliothek erfassen so lange?
Post by: Flik on June 24, 2008, 09:48:43 AM
Ants ist extrem langsam beim Erfassen der Bibliothek. Warum ist das so?
Title: Re: Warum dauert das Bibliothek erfassen so lange?
Post by: private_lock on June 24, 2008, 04:20:54 PM
Hallo Flik

Erstmal werden für jede Datei Hash-Werte nach zwei Standards berechnet, einmal für ed2k und einmal für ants selbst. Darüber hinaus muss der volle Inhalt auf Stichworte für die Indizierung untersucht werden. In anderen P2P-Netzen kann man eben nur nach Dateinamen suchen, während ANts auch Treffer aus dem Dateiinhalt liefert.

Weiter wird künstlich gewartet, um die Belastung der CPU in Grenzen zu halten.

Schließlich gibt es Leute, die behaupten, Java sei per se langsamer als nativ-compilierte Programme.

Ärgerlich ist eigentlich nur, dass beim Beenden von ANts stur darauf gewartet wird, dass die Bibliotheks-Routine ihren Zyklus mit allen Wartezeiten beendet. Offensichtlich hatte Gwren nicht wirklich einen Fokus auf der Benutzerschnittstelle. Möglicherweise hat er selbst nie die Geduld aufgebracht, eine Bibliothek von 1000 und mehr Dateien zu indizieren. ::)

LG
private_lock
Title: Re: Warum dauert das Bibliothek erfassen so lange?
Post by: Flik on June 24, 2008, 04:27:19 PM
"während ANts auch Treffer aus dem Dateiinhalt liefert."

Das wußte ich gar nicht. Lese heute zum ersten Mal davon!

"Weiter wird künstlich gewartet, um die Belastung der CPU in Grenzen zu halten."

Das ist ärgerlich. Da wäre zumindest eine Option wünschenswert gewesen. :-/

Danke für die Infos! Flik